Ergebnis 1 bis 1 von 1

Winchester Mystery House

Erstellt von NEOT, 18.06.2010, 23:01 Uhr · 0 Antworten · 1.055 Aufrufe

  1. #1
    NEOT
    Avatar von NEOT

    Winchester Mystery House

    Im BGG schon geschrieben, möchte ich das mal rüber kopieren. Evtl. interessiert es ja jemanden. Thailandbezug ist allerdings nicht gegeben.

    ---------------------

    Ich dachte ja, nur in Foren gibt es extrem schräge Leute. Aber sogar schon vor dem Internet gab es das anscheinend:

    Das Winchester-Haus (Winchester Mystery House) ist das ehemalige Wohnhaus von Sarah Winchester, der Witwe des Gewehrfabrikanten William Winchester. Es steht in San Jose (Kalifornien, USA).

    Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1884 und wurden erst mit dem Tod von Sarah Winchester am 5. September 1922 beendet. Das Gebäude hat 160 Räume unterschiedlicher Größe, darunter allein 40 Schlafzimmer, auf 4 Etagen (7 waren es vor dem San-Francisco-Erdbeben von 1906), 47 Kamine, 17 Schornsteine, mehrere Geheimgänge und über 10000 Fenster.

    In dem Haus befinden sich mehrere Kuriositäten, wie zum Beispiel Türen, hinter denen einfach eine Wand ist, eine Treppe, die sieben Stufen hinab und dann wieder elf hinauf führt, eine Treppe, die einfach in der Decke endet und eine Tür, die in den Abgrund führt. Das Gebäude entstand stückweise, bis zu ihrem Tod wurden ständig neue Räume hinzugefügt, ein einheitlicher Bauplan existiert nicht.

    Einem Volksglauben zufolge war Sarah Winchester von der Furcht besessen, von den Geistern der mit Winchester-Gewehren Getöteten im Schlaf heimgesucht und getötet zu werden. Daher habe sie ihre Villa wie ein riesiges Labyrinth bauen lassen und täglich in anderen Zimmern übernachtet, um von den Geistern nicht gefunden zu werden.

    Geklaut aus http://de.wikipedia.org/wiki/Winchester-Haus

    Winchester Mystery House™ is an extravagant maze of Victorian craftsmanship – marvelous, baffling, and eerily eccentric, to say the least. Tour guides must warn people not to stray from the group or they could be lost for hours! Countless questions come to mind as you wander through the mansion – such as, what was Mrs. Winchester thinking when she had a staircase built that descends seven steps and then rises eleven?

    Some of the architectural oddities may have practical explanations. For example, the Switchback Staircase, which has seven flights with forty four steps, rises only about nine feet, since each step is just two inches high. Mrs. Winchester arthritis was quite severe in her later years, and the stairway may have been designed to accommodate her disability.

    The miles of twisting hallways are made even more intriguing by secret passageways in the walls. Mrs. Winchester traveled through her house in a roundabout fashion, supposedly to confuse any mischievous ghosts that might be following her.

    This wild and fanciful description of Mrs. Winchester’s nightly prowl to the Séance Room appeared in The American Weekly in 1928, six years after her death:

    “When Mrs. Winchester set out for her Séance Room, it might well have discouraged the ghost of the Indian or even of a bloodhound, to follow her. After traversing an interminable labyrinth of rooms and hallways, suddenly she would push a button, a panel would fly back and she would step quickly from one apartment into another, and unless the pursuing ghost was watchful and quick, he would lose her. Then she opened a window in that apartment and climbed out, not into the open air, but onto the top of a flight of steps that took her down one story only to meet another flight that brought her right back up to the same level again, all inside the house. This was supposed to be very discomforting to evil spirits who are said to be naturally suspicious of traps.”

    http://www.winchestermysteryhouse.com/

    Angeblich wurde ihr gewahrsagt, dass sie nicht sterben würde, so lange sie an dem Haus bauen lässt. Das tat sie dann auch, und zwar mit 13 Zimmerleuten, die Tag und Nacht bauten. Die Zahl 13 kommt ohnehin über all in dem Haus vor. So in den Spinnwebenfenstern etc.

    http://www.winchestermysteryhouse.co...m?showvideo=12

    Habe noch einen guten Bericht gefunden:




  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Fair House, Thai House oder Jasmine?
    Von Daniela45 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 15:37
  2. "Burning down the house"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 08:55
  3. Carabao in the house
    Von Mangkon im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 18:43
  4. Best Bangkok House
    Von moselbert im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 19:04
  5. Sukhawadee House
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.05, 14:11