Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Will ich auch mal schreiben :-)

Erstellt von Enrico, 19.03.2006, 21:40 Uhr · 30 Antworten · 4.297 Aufrufe

  1. #1
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Will ich auch mal schreiben :-)

    Hi Leute,

    da ich ja nun weis das ich bald in Thailand heirate, habe ich außer Bürokratie nur noch lange Weile hier in Deutschland. Ich klicke im Minuten Takt auf aktualisieren, um zu sehen ob es was neues im Forum gibt. Im Forum fühle ich mich Thailand immer etwas näher. Nun habe ich alle kurzen und langen Geschichten der anderen gelesen. Bei manchen konnte ich garnicht aufhören, so viel habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Auch die Zeit verging dann immer etwas schneller. So habe ich mich dazu entschlossen, auch aus meiner Erfahrung in und um Thailand etwas zu berichten. So habe ich ein wenig Ablenkung von der Warterei. Ich schreibe einfach so los wie ich denke und auch sprechen würde, also nicht wundern.

    Also, ich bin der Enrico aus Thüringen und nun 30 Jahre alt (in Thailand schon 31). Ich arbeite in einer Computerfirma, welche sich hauptsächlich mit dem Export nach Polen beschäfftigt, was meine Aufgabe und unter meiner Leitung ist. So haben sich über die Jahre feste und besondere Freundschafften zu meinen Kunden in Polen aufgebaut.
    Eines Tages frug mich mein bester Freund in Polen, Pawel, ob ich nicht für 10 Tage mit nach Thailand möchte. Es kommt auch noch ein Kumpel von ihm mit den ich aber noch nicht kannte. Ähhh, Thailand, ich weis nicht. Eher nicht. Er überredet mich aber schließlich und kümmerte sich um alles, so stimmte ich halt zu. Wenn die Polen sich was in Kopf setzen, hat man es auch nicht gerade einfach abzulehnen. Die 10 Tage wahren für den Januar geplant und auch schon gebucht. Begeistert war ich noch nicht, außer das ich der Kälte in Deutschland entfliehen durfte. Groß erzählt habe ich es niemanden, jeder von uns weis was kommt wenn man sagt man fliege nach Thailand.
    Irgendwann gings dann los, ich mit dem Zug nach München und die Polen kamen mit dem Pkw über die Tschechei. Wir trafen uns also am Airport. Alle waren wir viel zu früh und der Kumpel hies Cuba und es stellte sich raus das es ein polnisches Unikat ist. Schon am Flughafen haben wir nur gelacht. Pawel spricht polnisch und deutsch, Cuba polnisch und englisch und ich zu der Zeit eigentlich nur Deutsch. Cuba war aber sehr unterhaltsam, was immer zu dreiecksgesprächen führte.
    Es ging dann nach vielen Biers in den flieger und ich merkte das mein Kumpel Pawel große angst vorm fliegen hat, und es deshalb so viel Bier in dem Imbis am Airport gab. Leider saßen wir sehr verstreut im Flieger, so das der Flug ohne Unterhaltung sehr langweilig wurde. Ich kann leider auch im sitzen absolut nicht schlafen, was aber meine mitreisenden Polen sehr gut konnten. So brachte auch das ständige hinlaufen und nachschauen, ob einer von beiden munter ist, sehr wenig.
    In Bangkok gelandet ging es dann richtig los. Keiner wusste wie es weiter geht. Die Polen konnten nicht einfach so durch die Passkontrolle, wir mussten erst zu einer Visastelle für die beiden...........

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    .....na dann mal weiter..... :-)

  4. #3
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Immer wenn es spannend wird, wird aufgehört zu schreiben :-(

    WEITER,BITTE

  5. #4
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Guter Start,

    schreib einfach so weiter.

    LG, ling

  6. #5
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    ....Da ich dachte, bevor du jetzt mit deinem Goldwerten Deutschen Reisepass schnell durch die Passkontrolle flutscht, warteste halt auf die beiden. Die schnell Passbilder gemacht, Formulare ausgefüllt und abgegeben. Dachte mir "na das wird dauern". Ja, genau 15 Minuten und neben der Visastelle war auch gleich der Ausgang und die waren drausen. Nagut, ich schnell zu meiner Passkontrolle und mich draf der Schlag. 1000te von Leuten und es ging irgendwie nicht vorran. Nach ner Stunde war ich dann auch durch und fix und Fertig. War ja nun fast 24 Stunden auf den Beinen.
    Raus aus dem Flughafen und erst mal 10 Zigaretten rauchen in 10 Minuten stand als nächstes auf dem Programm. Der Bus der uns ins Hotel bringen sollte war natürlich schon über alle sieben Berge, also Taxi. Bis wir eins hatten was dann entlich Radisson Hotel kannte und verstand, vergangen wieder ca. 10 Zigaretten. Im Hotel einchecken war dann logischerweise das nächste, was mich damals schon störte, die ACs die scheinbar alle defekt sind und mit aller macht auf 0 Grad kühlen müssen. Überall wo es rein ging Kälte. Mit meinen Kumpels war ausgemacht, 1 Stunde Pause für duschen und so, also auf dem Zimmer Klimaanlage aus, Zigarette an und erstmal klotzen was so für Sender auf dem TV kommen. DWtv, na toll.
    Es waren keine 15 Minuten vergangen und es klingelte an der Tür. Pawel und Cuba:"Wir sind fertig, los, wir wollen in die Stadt". Muss so gegen 16 Uhr gewesen sein, genau weis ich es nicht mehr. Raus aus dem Hotel, kam auch immer gleich nen Taxi, ab in die Stadt. Ne Stunde waren wir bestimmt unterwegs, war aber nicht schlimm, war ja alles neu was ich sah.(heute denk ich schon anders darüber, wenn ich mit dem Taxi oder selbst mit dem Auto unterwegs bin und nach Bangkok muss ).
    In der Stadt angekommen, glaube war Siam Squer, gings dann los. Statt nach was zu Essen zu suchen, war jeder kleine und große Laden unser. Wenn einer noch mal sagt, mit Frauen einkaufen ist die Hölle, dem leihe ich gerne mal 2 polnische Männer aus! Alles wird angetatscht, beschnubbert und Fotografiert. 3-4 Stunden und ca. 50000 Läden später viel den beiden entlich ein, das man ja auch mal was essen muss. Ab ins nächstgreifbare MK. Es stellte sich herraus das Cuba der absolute Feinschmecker ist und er bestellte sich die Karte rauf und runter. Gott war das alles ekelig. Pawel isst zwar Fisch und Meeresfrüchte, aber auch nicht alles. Ich damals schon garnicht, also ging ich leer aus.....


    Später gehts weiter, bin aber noch auf Arbeit und kann nich ewig tippen, sonst denken die noch ich arbeite

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Zitat Zitat von cndew",p="327327
    ...Später gehts weiter, bin aber noch auf Arbeit und kann nich ewig tippen, sonst denken die noch ich arbeite
    tach cndew,

    :bravo: lese dann zuhause weiter.

    gruss

  8. #7
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Na - die Story fängt ja vielversprechend an

    Freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Ach ja - den Schreibstil finde ich echt klasse . Weiter so.

    Gruß
    Conny

  9. #8
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Wie gings weiter? Hotel und schlafen? Vergiss es!! Du bist mit komischen Polen unterwegs, Pawel sagte irgendwann mal zu mir "in Bangkok schläft man nicht!". Nagut, dann eben nicht. Jetzt fahren wir zum spass haben. Nagut. Dort angekommen war das so eine Art Biergarten wo man, ich weis es nicht mehr, so unter 100 Bath pro Person bezahlt und kann essen bis zum abwinken. Cuba hatte hunger, also rin in die Bude. Ich konnte um das Buffet mit den Essen rumlaufen wie ich wollte, hunger hatte ich keinen mehr verspürt. Also aß Cuba alles was er greifen konnte und ich trank halt mein Bier. Dananch ging es in das was ich nicht wollte. Frauen über Frauen und alle liebten mich vom ersten Blick an. War das toll . "Kaufst du mir ne Cola?", warum nicht, kostet ja nichts. "Willst du mit mir xxx machen?", nö lass mal, ich mag nich. Waren ja nett die Mädels, aber wenn einer backert bin ich das. War dann ein bischen sauer auf meine Kumpels und ich schickte alle Ladys zu ihnen und sagte den Damen, die hätten voll das interesse. Half aber nichts, war die eine weg kam die nächste. So zogen wir von Bar zu Bar. Es muss irgendwann um 3 Uhr in der Nacht gewesen sein, sollte das letzte Bier folgen. Bar raus, nächste Tür rein. Das war ein Laden. Seit dem weis ich wie Frauen noch so Flaschen öffnen können, möchte es nicht weiter beschreiben. Bin heut noch entsetzt!
    Das Bier sorgte dafür das ich damals schon nicht wusste wann wir im Hotel waren, also kann ich es heute erst recht nicht sagen.
    Nächster Morgen, 8 Uhr, es klingelt das Telefon. Ich bin nicht dran gegangen, wer soll mich schon in Bangkok anrufen. Umdrehen und weiter schlafen. 5 Minuten später, klingeln an der Tür. (wer hat eigentlich Türklingeln im Hotel eingeführt?), wer soll es schon sein, Pawel und Cuba. Nicht gerade fitt, aber munter, leider. Da wir ohne Gepäck oder sonstigen nach BKK geflogen sind, hies es "komm, wir wollen in die Stadt, Notebooks und was zum anziehen kaufen!". Komme gleich, waren glaube meine Worte.......

  10. #9
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    nix geht ueber rookie-reisestories!

    klasse gemacht, weiter so! lese mit freude

    abstinent

  11. #10
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Will ich auch mal schreiben :-)

    Sehr flott,
    liest sich gut, lass uns nicht so lange warten,
    ach so, by the way
    Seit dem weis ich wie Frauen noch so Flaschen öffnen können, möchte es nicht weiter beschreiben. Bin heut noch entsetzt!
    ;-D ;-D
    entsetzt war ich nicht, aber faszinierend war's schon, ich denk heut noch dran.
    Günny

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schreiben und Gewinnen
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 17:21
  2. Schreiben von mir für Schengenvisum?
    Von Huanah im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.06, 11:25
  3. Was zum Schreiben und was zum Spielen...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 18:45
  4. Thailaendisch Schreiben
    Von Uncle Earnie im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 23:29
  5. in thai schreiben
    Von maxicosi im Forum Thaiboard
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.03, 15:06