Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Wien - es lebe der Zentralfriedhof

Erstellt von resci, 24.03.2009, 00:12 Uhr · 27 Antworten · 2.504 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    das Haus des wohl bekanntesten Malers von Wien, Friedensreich Hundertwasser, in der Kegelgasse





    v





    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    Sehr schön, danke.
    Ich setz mal einen Link auf das Wolfgang Ambros Lied zu deinem Titel:

    Tja, tolle Bilder wie man es vom resci gewohnt ist, bring mehr. À propos Wien, ist es wahr, das Deutsche nicht wissen was ein "Verlängerter" ist?

    Lg,
    Chris

  4. #13
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    Resci- Prima Eindrücke von Wien. :bravo:

    Chris- Auch ein "Gespritzter" dürfte bei unseren deutschen Freunden nicht so geläufig sein.

  5. #14
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    Zitat Zitat von soulshine22",p="704358
    À propos Wien, ist es wahr, das Deutsche nicht wissen was ein "Verlängerter" ist?
    hab ne Tasse Kaffee am ersten Tag etwas außerhalb der Stadt bestellt, worauf mich die junge Bedienung gefragt hat, ob ich einen "Verlängerten" will. Ich darauf: ne nur eine Tasse Kaffee mit etwas Milch, bitte. Die Dame: also doch einen "Verlängerten". Ich wieder: Ne, nur EINE Tasse bitte.
    So ging das mehrmals hin-und her, ich dachte das sei ein Kännchen oder ne große Portion. Bis dann ein Kollege der Dame kam und erstmal fragte ob ich "Deitscher". Genickt, und darauf hat er mich über die Ausdrücke hier aufgeklärt.

    Übrigens habe ich den Umgangston des Servicepersonals überall als überdurchschnittlich freundlich empfunden, ganz entgegengesetzt zu meinen deitschen Erfahrungen .

    resci

  6. #15
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    der Prater,
    Rummelplatz der Wiener und Wientouristen, ne Fahrt mit dem Riesenrad mußte natürlich sein.
    Bin morgens um 10 Uhr hin, da hats dann auch noch keine lästigen Touris .













    ein gigantischer Konstruktionsverhau, sieht von unten ganz anders aus







    resci

  7. #16
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    vom Riesenrad hat man einen tollen Blick auf Wien, leider waren die 13 Minuten viel zu schnell vorbei







    resci

  8. #17
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    das Heeresgeschichtliche Museum Arsenal, in der Nähe des Südbahnhofs gelegen,
    wirklich sehr zu empfehlen, sehr realistisch werden Menschen, Utensilien und Bilder aller Kriege,
    in die Österreich in den letzten 400 Jahren verwickelt war, dargestellt. Ist nicht in jedem Reiseführer drin,
    aber dennoch sehr beeindruckend.

    Hab nur ein paar wenige heimliche Bilder gemacht, da fotografieren wieder mal nicht erlaubt war. Um alles genau zu sehen, sind mindestens 3 Stunden einzuplanen.








    Nachbau eines Schiffes der österreichischenKriegsmarine





    ausgedienter Saab Draken



    resci

  9. #18
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    Bilder vom vom Schloß Belvedere,
    im Sommer, wenn alles ringsum blüht, sicher eine Augenweide











    resci

  10. #19
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    Schloß Schönbrunn,

    Sitz der Habsburger, mit seinen 1400 Zimmern ist schon so ziemlich das Giganischste, was ich jemals gesehen habe. Allerdings sind nur ca. 40 Zimmer für Touristen zugänglich. Bilder machen war wie immer leider untersagt. Der Schnelldurchgang von ca. 1 Stunde mit Führung bzw. Kopfhörer reicht auch aus, um total verwirrt wegen der Vielfalt an Informationen wieder rauszukommen. Auch Tagestouren mit Besichtigung der Parkanlagen, Palmenhaus, Tiergarten etc. kann man sich antun.
    Bei bis zu 10.000 Besuchern am Tag eine Tortur.
    Im Sommer muss der Park und das Schloß allerdings ein Traum sein.








    des Kaisers Franz Josephs und der Maria Theresia´s Topf, heimlich geknipst












    resci

  11. #20
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Wien - es lebe der Zentralfriedhof

    schöne bilder aus wien.
    danke :bravo:

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s`Lebe geht weiter....
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 23:24
  2. song"ich lebe"
    Von bigchang im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.05, 22:36
  3. Es lebe die Inquisition!!!
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.04, 19:49