Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Wieder in Thailand

Erstellt von LJedi, 13.07.2007, 09:29 Uhr · 67 Antworten · 5.695 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Wieder in Thailand

    Eigentlich wollte ich ja erst nach meinem Urlaub einen Bericht verfassen, da wir aber - anders als geplant - nun doch einige tage hier in Samut Sahorn vor Ort sind, dachte ich mir, dass ich auch die Gelegenheit nutzen kann und doch schon voin hier aus berichten kann.

    Schon im Januar hatte wir die Tickets gekauft. Zu viert - neben mir, meiner Frau und unserer (ihrer) Tochter sollte dieses Mail auch Bernhard mitkommen. Bernhard war noch nie in Thailand, interessiert sioch aber sehr für LAnd und Leute, mag die Thaiküche und hat mit mir vor ca. 6 Monaten ersthaft angefanfgen Thai zu lernen. Ernsthaft heißt für mich: wirklich lernen, inkl. Schrift, nicht nur hier und da eine Vokalbel aufzuschnappen.

    Zwei Tage vor Abflug quängelte meine Tochter, Maike (15), dass sie auch mitwolle und dass ihre Mutter auch das Ticket bezahlen wolle. Ich stimmte unter der Bediungung zu, dass sie ein Ticket für die selben Flüge bekommt wie wir - 23.06. DUS-MUC, MUC-BKK und zurück direkt BKK-DUS am 23.07.
    Das hat funktioniert, so dass sie am letzten Schultag noch sagen musste, ich fahr vielleicht ein paar Tage mit meiner Mutter weg, jetzt nach den Ferien aber berichten kann, dass sie sich spontan zu einem 4-wöchigen Tripp nach Thailand entschlossen hat.

    Am 22.07. ging es dann nach Düsseldorf zum einchecken, damit wir am Flugtag entspannt nur mit Handgepäck anreisen können.

    Nach Erfragen der Sitzplatzverteilung im Flieger (2-4-2) orderte ich 3 Fensterpläte und jeweils 2 mal den Platz daneben. Im Flugzeug waren aber noch 80 Plätze frei, so dass wir tatsächlich 2x3 und 3x2 Plätze zur Verfügung hatte. Very relaxing


    Das glich dann ein wenig die einstündige Verspätung ab München aus. Der Flug dauerte dann planmäßig und gewohnheitsgemäß knapp 10 Stunden und ich kam zum ersten mal am neuen Airport in Bangkok an:


    Alle Mann sind wir dann an der kurzen Schlange für Thais durch die Passkontrolle (sind ja alle mehr oder weniger Familie und somit quasi Thais). Die anderen haben aber aufgeholt, indem sie ihre Koffer nicht nur suchten, sondern auch fanden. Wir nicht

    Unsere Suche blieb nbicht lange unbemerkt und ein freundlicher Servicemensch fragte nach, ob er helfen konnte. Nach Abgleich der Kofferaufkleber kam er zu gleichen Ergebnis wie wir: a) die von uns gegriffenen Koffer waren unsere und b) 2 Koffer fehlten [nebenbei sei erwähnt, dass es die wichtigsten waren, nämlich die mit meinen klamotten ]. Nur kurze Nachforschungszeit später waren unsere Koffer auch gefunden - in München Aber wir brauchen nur unsere Adresse zu hinterlassen, die Koffer werden dann in den nächsten Tagen nachgeliefert...


    Zum Glück lief das abgeholt werden trotz der doppelten Verspätung wieder hervorragend. Schwägerin Ploy wartete schon mit dem über "ihre" Firma (sie arbeitet für eine französische Textilfirma im Büro) gecharterten Minibus [um Missverständnissen vorzubeugen: wir zahlten den Bus schon selbst!]


    Zu Hause wurden wir dann von Schwiegermama, Nams Tochter Hwan nebst Mann Wud und dem alten Enkel Zep und der ganz neuen (noch unbekannten) Enkelin Präju erwartet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Wieder in Thailand

    Wer ist denn der Herr im gelben Polo auf dem ersten Bild?

  4. #3
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Wieder in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="503621
    Wer ist denn der Herr im gelben Polo auf dem ersten Bild?
    Bestimmt ein Spezialtourist auf dem Weg nach Pattaya

  5. #4
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wieder in Thailand

    Das ist Bernhard - aber nicht auf dem Weg nach Pattaya

  6. #5
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Wieder in Thailand

    Zitat Zitat von LJedi",p="503635
    Das ist Bernhard - aber nicht auf dem Weg nach Pattaya
    Ach so, das ist Bernhard und nicht auf dem Weg nach Pattaya

  7. #6
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wieder in Thailand

    Nachdem abend noch die Zimmervergabe besprochen wurede (das Zimmer, das eigentlich meier Frau und mir gehört war als Überraschung mit einer Klimaanlage ausgerüstet worden, bekam aber Bernhard, Nam und ich bekamen das zweite Schlafzimmer, dass eigentlich Gästen vorbehalten ist, die Kinder schalfen unten bei Oma - so die Theorie. De fakto waren die Kinder dann auch bei uns... so komme ich dann wenigstens zum Schlafen ;-D ) wurde noch zu Abend gegessen und bei Lotus eingekauft, ein paar Bierchen gezischt und dann ging es in die Heia

    27.06.2007 - Tag 2

    Am nächsten Morgen fuhren wir per Taxi nach Bankok, wo wir uns wieder mit Ploy trafen. Hauptthema war Geldtauschen und Bernhard einen kurzen Blick auf Bangkok zu geben.

    Nach der Rückkehr nach Samut Sakhorn ging es dann mit dem frisch umgetauschen Geld in einen Goldladen. Auf der Einkaufsliste stand eine Kette für Präju (bekommen alle neuen Familienangehörigen von uns), ein Armband für Pink (hat sie sich im letzen Jahr zusammengespart, neue Eheringe für uns (wir hatten schon vor Jahren vor, unsere deutscehn Ringe gegen thailändische einzutauschen) und ein Geburtstagsarmband für mein Schatzi (die am folgenden Tag ihren 40. zu feiern gedachte)

    Danach ging es dann lecker Essen:


    Wieder zu Hause angekommen (oder ein Stündchen später) stellten wir fest, dass Pinks Spange nicht mehr aufzufinden war. Wäre ja nicht so schlimm, wenn wir nicht 3 Tage vor dem Urlaub erst eine neue hätten machen müssen, weil sie die da schon verschludert hatte. Trotz ihrer geistigen Behinderung ist Pink in solchen Dingen mindestens so clever wie jedes "normale" Kind. Nun, so hat sie jetzt einen Monat ruhe und wir dürfen die nächste neue dann wohl selbst bezahlen...

  8. #7
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wieder in Thailand

    28.06.07 - Tag 3 (Happy Birthday, Nam)

    Morgens ging es sehr früh zum Markt, um für das gespendete Essen an Pinks alte Schule einzukaufen, dass für heute geplant war. Zuvor wurde aber noch Möchen Nahrung gespendet.

    Dann fuhren wir zur Schule, in die Pink noch bis vor gut 2 Jahren ging.

    Ich war sehr erstaunt, wie gut sie noch die Lehrer kannte.

    Die Kinder bekamen dann ihr Essen und im Anschluss noch ein paar Tüten Chips und Kakao-Trink-Päckchen.


    Die Schule selbst wurde natürlich auch noch mit einer GEld-Spende ausgestattet. Ist hier gar nicht so einfach eine engagierte Einrichtung für geistig behinderte Kinder zu finden...

    Bernhard, der selbst auch Lehrer an einer Schule für geistig Behinderte ist und in einer Band als Drummer fungiert, nutzte die vorhandenen Trommeln, um mit den Kindern ein wenig zu musizieren, die dies auch dankbar annahmen und vergügt mittanzten.

    Die Kinder revangierten sich mit einem Lied, dass sie uns vorsangen und mit Gesten untermalten.

    Abends ging es dann mit der ganzen Familie (es war noch ein Onkel aus Südthailand (Ranong) mit Frau und Kind gekommen, Nams Bruder war dabei und Ploy kam mit Tochter Nju aus Bankok) zum lecker Geburtstaqgsessen:






    War eine tolle Feier auf der alle Spaß hatten und sich niemand langweilte:


  9. #8
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wieder in Thailand

    29.06.07 - Tag 4

    Es folgte ein ruhiger Tag in Samut Sakhorn ohne besondere Ereignisse. U.a. besuchten wir den großen Bruder von Oma, zeigten Bernhard ´unsere´ Stadt nebst Hafen.




    Abends ließ ich mich dann im Krankenhaus massieren.


    30.06.07 - Tag 5

    Heute stand ein Ausflug in die Nachbarstadt Samut Songkran auf dem Programm.

    Nachdem dem königlichen Marineoffizierssohn gehuldigt wurde (wir ohne Böllerschüsse, die dafür von ein paar Soapdarstellern um so exzessiver genutzt wurden), haben wir die Möglichkeit im Watt nach Muscheln zu suchen

    nicht genutzt und stattdessen sofort das Picknick-Programm begonnen...


    Danach fuhren wir in einen Park zum Gedächtnis König Rama II







  10. #9
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Wieder in Thailand

    Mensch du legst aber ein tempo an den tag mit deiner berichterstattung. Vielen dank für deinen schönen bebilderten urlaubsbericht.
    :bravo: :bravo:

  11. #10
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Wieder in Thailand

    Ist nur ein Zwischenspurt, weil hier bei uns heute wirklich absolute Ruhe herrscht. Wenn die Nordthailand-Tour kommt, dann wird die Fotoauswahl deutlich schwieriger (weil über 1500 geschossen) und ich muss viel mehr nachschlagen wie die Wats denn so hießen und die Orte an denen wir waren...

    Außerdem muss ich mir noch überlegen, in wie weit ich die Story zensiere oder ob ich meinen gelegentlichen Zorn hier freien Lauf lasse und einfach weiter drauflos

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 03/2012 Mal wieder in Thailand
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 12:54
  2. Wieder zurück aus Thailand !
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 08:39
  3. Thailand hat mich wieder
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.01, 22:46