Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Wieder mal in Vietnam - ein Reisebericht

Erstellt von Micha L, 28.10.2013, 10:51 Uhr · 90 Antworten · 7.302 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Sehr schöne Bilder, Micha! Damit habe ich Vietnam auf die Liste der Länder gesetzt die ich unbedingt besuchen möchte. Diese Liste wird immer länger und die Abarbeitung wird wohl einige Jahre kosten. Sieht man in Vietnam immer noch so viele Fahrräder oder sind die mittlerweile durch Mopeds ersetzt worden?

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Fahrraeder sind kaum noch zu sehen. Die Elektrobikes (siehe oben) verbessern die Benzinluft in Hanoi nicht spuerbar.

    Heute reisen mein Grosser und seine Freundin heim. Leider koennen sie unsere "Flucht" in die Bergluft der Prov. Ha Giang im NW nicht mehr mitmachen. Allerdings erwarten uns auch da 32 Grad.

    Gruss Micha

  4. #33
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Hallo Leute,
    weil unsere Verwandten in Bac Quang (Prov. Ha Giang in den Bergen nordwestlich von Hanoi) noch internetfrei sind melde ich mich erst jetzt wieder.

    Aber der Reihe nach.
    Zunaechst die letzten Bilder aus Hanoi, aus dem “Einheitspark”, in dem sich ein Rummel befindet.
    Das ideolgische Beiwerk darf nicht ganz fehlen.












    Der beruehmtetste Eisladen mit dem besten Eis Vietnams in der Trang-Tien-Strasse.



    Fortsetzung folgt.

  5. #34
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    vietnam ist ein wunderbares land-sehr gutes essen, schoene landschaft
    aber die mopeds sind sehr abschreckend. du musst dich immer entscheiden, auf welcher strassenseite du deinen urlaub verbringen moechtest. auch sind die eingaenge zu restaurants, geschaeften und hotels meist zugeparkt

    am meisten stoert mich das visum. es gibt sehr viele interessante urlaubslaender auf der welt, wo ich einfach einreisen kann. wozu soll ich mir das dann antun?

  6. #35
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    am meisten stoert mich das visum. es gibt sehr viele interessante urlaubslaender auf der welt, wo ich einfach einreisen kann. wozu soll ich mir das dann antun?
    Bekam ein 15 Tage Viet Visa innerhalb 15 Minuten und dieses TouristVisa konnte man in Saigon fuer 100 USD auf ein 6 MonatsMultiplayBusiness auftanken.

    In Laos ist alles viel komplizierter!

  7. #36
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Bin z.Z.in Laos und hier leben viele Viet.Komme gerade von einer netten Viet Hochzeitsparty ,aber das Essen ist in Vietnam besser.

    Muss mich mal wieder einlesen ueber die Aenderungen im Viet Leben,denn wr waren schon ein paar Jahre nicht mehr dort.

    Micha,schoene Bilder und besonders aus touriarmen Gegenden!!!!!

  8. #37
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Danke.
    Der Bericht aus einer tourifreien Gegend geht morgen los.

    Jetzt schreibe ich im Flughafen von Taipeh und warte auf die Maschine nach Frankfurt.

    Das mit dem Verkehrschaos (fliessend und stehend) nervt tatsaechlich.
    Im Strassenverkehr bewegste Dich aber innerhalb einer Woche wie die Einheimischen. Ja keine ploetzliche Bewegung.

  9. #38
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    vietnam ist ein wunderbares land-sehr gutes essen, schoene landschaft
    aber die mopeds sind sehr abschreckend. du musst dich immer entscheiden, auf welcher strassenseite du deinen urlaub verbringen moechtest. auch sind die eingaenge zu restaurants, geschaeften und hotels meist zugeparkt

    am meisten stoert mich das visum. es gibt sehr viele interessante urlaubslaender auf der welt, wo ich einfach einreisen kann. wozu soll ich mir das dann antun?
    der Verkehr in Hanoi ist nicht schlimmer als in vielen anderen Metropolen 3.-Weltländer, sogar wesentlich harmloser. Es funktioniert als Fußgänger ähnlich wie in Kalkutta: man quert die Strasse trotz des wahnsinnigen Aufkommens zügig, so als wäre man alleine auf dieser. Und alle fahren um dich herum wie fliessendes Wasser um einen Felsen oder flotte Ameisen um ein Hindernis. In BKK würdest du mit dieser Vorgangsweise über den Haufen gefahren werden.

    Visum? worin besteht das Problem? Das organisiert man rechtzeitig vorher im Vorbeigehen resp. Vorbeiradeln

  10. #39
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Der Besuch bei den Verwandten meiner Frau ist für uns immer ein außergewöhnlicher Höhepunkt.
    Die Familie des Schwagers meiner Frau sind Angehörige der mit den Laoten verwandten Volksgruppe der Tay.

    Auf den über 200 Kilometer dort hin haben wir in einer Fernfahrer- und Arbeitergaststätte Rast gemacht. In dem recht unansehnlichen Lokal gab es jedoch erstklassiges Essen (hier der erste Gang).



    Nächste Rast am wilden Lo-Fluss



    Teepause in einem Landgasthof an der Provinzgrenze





  11. #40
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Endlich in der Gemeinde Bac Quang angekommen.
    Das Haus der Familie ist typisch für das Bergland.













    Die Umgebung könnte man paradiesisch nennen


Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht
    Von hawksoft im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.10, 17:08
  2. Kuki´s Reisebericht
    Von Kuki im Forum Literarisches
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 19:00
  3. Koh Samed 03/04 Reisebericht
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.04, 10:53
  4. Krabi - ein Reisebericht (IV)
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 16:25
  5. Krabi - Ein Reisebericht (II)
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.03, 14:42