Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Warum ziehen die ´heute´ um...?

Erstellt von Kali, 15.02.2006, 16:41 Uhr · 16 Antworten · 1.475 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    Nunja, der Wai...

    Beim ersten Besuch im LOS haben die Töchterchen mich zur Begrüßung und zum Abschied am Flughafen schön brav auf Distanz mit einem Wai bedacht. Beim letzten Besuch bin ich jeweils in die Arme genommen und gedrückt worden. Ein Verfall in´s Moderne den ich sehr gerne in Kauf nehme.

    Zum Möbelwagen bei Regen und ähnlichen Kuriositäten im Farang Land beginne ich gar nicht erst eine Argumentation. Der weiblichen Thailogik bin ich sowieso unterlegen. ;-D Ich verweise immer nur darauf, dass das bei Farangs normal ist denn schließlich sind Farangs ja alle "ba ba bo bo". Das erzeugt bei meiner Holden immer ein kurzes Strinrunzeln und dann ein breites Grinsen. Dagegen gibt es schließlich keine Argumente.

    Ich wünsche mir auch wieder mehr echte Kali´s von der Sorte!


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    Haben wir hier gerade gestern drueber gesprochen :O . Alles ist im Wandel, aber wenn man genau hinschaut, gibt es sie schon noch, einige zumindest, die alten Dinge ud Rituale. Wie den Moerser - Mae Pid hat heute gerade Knoblauch in dem gestampft - und den Wai erfahre ich auch noch desoefteren.

    Nur das Laecheln wird leider immer mehr zum Grinsen, noch aber ist es keine Grimasse.

  4. #13
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    @serge schreibt:
    "Nur das Laecheln wird leider immer mehr zum Grinsen, noch aber ist es keine Grimasse."

    Na, aber hoffentlich nicht so wie Dein Avatar. ;-D

    Gruß
    Monta

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    Na ja, wie ihr unschwer erkennen werdet, hat sich meine Jattin außer ihrer Ignoranz gegenüber Umzügen bei Regen doch auch noch zumindest ein landestypische Besonderheit bewahrt. ´Maeng da:´, synonym auch für den Chef einer oder mehrerer Frauen, die einem selbstständigen, allseits beliebten Gewerbe nachgehen, gebraucht.

    Nok, ihre Freundin aus der Nachbarsiedlung, eine, die weder raucht, trinkt noch spielt und sich auch sonst von anderen Thais fernhält, ist nach dreimonatigem Thailandaufenthalt - mit Jatten - wieder zurück. Hat neben diversen Medikamenten auch eine besondere Leckerei mitgebracht.

    Vióla:





    Und ist es nicht rührend, Suay hatte sie im Bewusstsein meiner Eigenart, solche Dinge immer gleich auf den digitalen Sensor zu packen, hübsch für mich drapiert bevor sie sich drüber hermachte

    Ob allerdings ihre Frauengruppe von diesem Naschwerk begeistert ist, wird abzuwarten sein.

    Doch das ist uns ja nichts Neues, wie wir schon mal vor knapp zwei Jahren anmerken durften, gelle

    Und ein zaghafter Hinweis auf das Pendant von maeng da: sei mir auch noch gegönnt: mae lau nämlich, oder so... ;-D

  6. #15
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    Tja, ich sag ja immer wieder, nicht nur der VW Käfer kann begeistern ...



    ... nur - wie zum Geier bekommen die diese durch die vogelgrippeverstärkten Einfuhrkontrollen?

  7. #16
    Avatar von kodiak

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    221

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    Hallo, da ist aber jemand sehr hösch gutem Aroma gegenüber eingestellt. Nichts ist leckerer als Maeng da mit dem Apfelaroma in einem gutem Som Tam Lao(tschuldigung, es heißt ja political correct isaan), also Som Tam Isaan. Gruß kodiak

    ps. nicht die krebse vergessen

  8. #17
    Avatar von kodiak

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    221

    Re: Warum ziehen die ´heute´ um...?

    BTW
    da fallen mir als Leckerchen auch noch die gerösteten Rattenschwänze und die nackten gerösteten Nu Noy (hauptsache die Augen sind noch zu zu und es ist noch kein Fellansatz vorhanden)ein. Meine damalige Schwiegermutter hat diesen snack immer genossen. Ich aber auch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 16:48
  2. Musik aus dem www ziehen
    Von Tschaang-Frank im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 16:36
  3. Wir ziehen um
    Von kraph phom im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.03.05, 14:47
  4. Fotos ins laecherliche ziehen
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 20:50