Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Warum eine Thai?

Erstellt von amnesius, 15.11.2004, 22:41 Uhr · 31 Antworten · 2.348 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Warum eine Thai?

    Es sind vor allem die Möglichkeiten !

    In Thailand kann so ziemlich jeder Mann (selbst wenn er so aussieht wie ich), eine Frau finden.

    In Deutschland wählen die wenigen Frauen unter den vielen Männern aus.

    Vor diesem gewaltigen Kontrast treten imho sämtliche vermeintliche, erträumte und echte „Unterschiede“ weit in den Hintergrund.

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Warum eine Thai?

    @Micha,

    das gilt aber nicht nur für Thailand, sondern z.B. auch für

    ne ich mach keine Werbung ;-D

  4. #23
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Warum eine Thai?

    Micha,
    hast du den Text schon in der Zwischenablage ?
    Der Wiedererkennungswert ist mittlerweile enorm, schon fast ein Logo

    Ist wirklich nicht böse gemeint :-)

  5. #24
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum eine Thai?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="188272
    Micha,
    hast du den Text schon in der Zwischenablage ?
    Der Wiedererkennungswert ist mittlerweile enorm, schon fast ein Logo
    Das Ding lag mir auch auf den Fingerkuppen

    Micha, wenn Du jetzt weiter so jammerst, dann mach einen grossen Bogen um mich in Bkk, denn ansonsten hetze ich Tiew und Ann auf Dich - da haste dann keine Sonne mehr, und das in Thailand auch am Tage

    Ja, Eskimo und Suedsee asiatisch ...war ja auch eher geografisch gemeint :P , von Alaska bis Tahiti na. Also dann Eskimos, Amis, Costa Rica, Senegal, Spanien, ITALIEN!!, Tuerkei, Israel, Indien, Thailand, Japan, Tonga, Herr der Ringe Land, Suedsee.

    Eskimo in Bangkok - das waer's doch :P

  6. #25
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Warum eine Thai?

    @Serge

    Eskimo in Bangkok - das waer's doch
    das kann nicht gehen, bei den lieblichen weiblichen Thais schmilzt alles dahin ;-D

  7. #26
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum eine Thai?

    @Pef
    Dann mache ich sie zu meiner Frau, bevor sie schmilzt.


  8. #27
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Warum eine Thai?

    Ja also, warum eine Thai?

    Ganz klar, es sind die "Asian Eyes" !!!
    Immer wieder überwältigend...

    Durch Zufall damals eine Thai kennen gelernt, war sofort in den Bann gezogen von der asiatischen Kultur, eine, bis dahin fremde Welt für mich. Thai Style und Essen und Klima, gefällt mir nach wie vor. Auch nach 13 Jahren LoS hat es nie nachgelassen, ganz im Gegenteil.

    Aber etwas, was ich nur für mich sagen kann, ist es auch ein gewisses Maß an Trägheit/Faulheit. Inzwischen habe ich Einiges in mein Ziel investiert, was ich nicht gerne aufgeben möchte. Sprache lernen, Mentalität (versuchen zu) verstehen, einfach nur das normale Verhalten in einem fremden Land, welches mir von Mal zu Mal leichter fällt. Mag es Jeder für sich selber entscheiden, für mich habe ich mein Ziel eindeutig markiert – Thailand.
    …und da hilft es mir nun mal ausgesprochen weiter, eine Thai als Partnerin zu haben. Bestimmt nicht um jeden Preis, denn am Besten ist es immer noch, eine Partnerin zu finden, die zu Einem passt – egal welcher Nationalität. Ich glaube halt immer noch an das Gute in manchen Thai-Frauen. (Obwohl ich gerade auf die härteste Weise vom Gegenteil überzeugt werde / zumindest bei einer Dame)

    Bislang bin ich immer gut mit Farang-Frauen ausgekommen, und hatte auch nie Probleme hier in D Anschluss zu finden. Auch war ich zwischenzeitlich für ein Jahr mit einer Balinesin liiert, was überhaupt nicht geschadet hat, meinen Horizont zu erweitern. (Hindu)
    Aber eine Thai ist dann eben doch etwas Anderes.
    Wie es schon @Samuifreund mal in einem anderen thread erklärt hat, welche Freundin würde die gleichen Vorlieben mit ausleben, wenn man jedes Jahr nach Thailand fliegen möchte, wenn man nun mal sehr gern Gaeng Khi Lek isst, wenn man gerne Thai-Pop hört, wenn man auch mal gern ein paar Räucherstäbchen anzündet, wenn man halt eine schwarzhaarige Begleitung bevorzugt, wenn ………

    Jedem das Seine, und das hier ist nur meine Meinung,

    …aber Ihr habt ja gefragt.

    Viele Grüße

    Jim Thompson

  9. #28
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Warum eine Thai?

    Zitat Zitat von Jim Thompson
    Obwohl ich gerade auf die härteste Weise vom Gegenteil überzeugt werde / zumindest bei einer Dame)
    Ein schöner Beitrag, Jim.

    Und wer sich von einer Enttäuschung entmutigen lässt, verbaut sich praktisch selbst künftige schöne Erlebnisse und gute Erfahrungen.

    Enttäuschungen wird man immer erleben, und es nicht gesagt, daß es so manches mal wirklich eine ist. Ab und an sind es auch nur nicht erfüllte, eigene Erwartungen.

    Karlheinz

  10. #29
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Warum eine Thai?

    @MrHuber,
    nur wäre es schön, wenn die Entäuschungen im Laufe der Zeit mal nachlassen und weniger werden würden...
    So langsam, denke ich, habe ich mein Soll in Sachen Entäuschungen erfüllt.

    Aber, Du hast schon recht, ich lasse mich nicht entmutigen, und ich weiß, irgendwann werde ich belohnt... :-)

    Viele Grüße

    Jim Thompson

  11. #30
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Warum eine Thai?

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="188917
    nur wäre es schön, wenn die Entäuschungen im Laufe der Zeit mal nachlassen und weniger werden würden...
    Das nennt man dann Erfahrung
    Wird Jim! Nicht aufgeben. Irgendwann tritt Dir dann die richtige auf den Schuh. Meistens dann wenn
    A: Man ueberhaupt nicht daran denkt
    oder
    B: Wenn man gerade jemand anderes kennengelernt hat.

    Viel Glueck
    Serge

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum ich eine Thai heiratete
    Von maipeng im Forum Talat-Thai
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:13
  2. Warum eine Thailänderin?
    Von JosefS im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 10:24
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.06.07, 10:36
  4. Warum eine Thailänderin..
    Von markus_qu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 08:58