Ergebnis 1 bis 6 von 6

Vorsorgung in TH

Erstellt von ernte, 23.03.2009, 09:33 Uhr · 5 Antworten · 732 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Vorsorgung in TH

    Hab da am WE eine nette Geschichte mitbekommen.
    Der Onkel meiner Frau ist 40 Jahre alt. Es ist Busfahrer und fährt die Strecke Bangkok-Chiang Kong. Er verdient nicht schlecht. Er war geschieden und lebt bei seinen Eltern. Seine Mutter schon fast 70 kocht für ihn - bügelt seine Dienstkleider etc. Aber sie wird halt älter und kann auch nicht mehr so wie sie will.
    Jetzt kommts
    In einem anderen Dorf bekam eine 20 jährige vor 6 Monaten ein Baby. Der Vater des Baby`s auf und davon. Viele Probleme für die Familie. Kein Geld und einen Esser mehr. Aber man kennt sich ja. Also wurde vereinbart der Onkel und die junge Mutter heiraten. Gesehen hatte sich die beiden erst einmal.
    Das Aushandeln ist jetzt zwei Wochen her. Am Freitag war Hochzeit (ohne Amt). Ein Schwein musste dran glauben und die im Dorf hatten mal wieder ein grosses Fest und viel zu essen. Die Feier war so gut, das Opa Khamban soviel gesoffen hat das er umfiel.
    Fazit:
    Die Eltern der Frau haben jetzt einen Esser weniger und etwas Brautgeld.
    Die Mutter des Onkels hat eine Hilfe im Haus. Anstatt viel zu arbeiten spielt sie jetzt Babysitter.
    Der Vater des Onkels, also Khamban hat einen Grund zu feiern, was er sehr gerne tut.
    Die junge Mutter braucht sich keine Sorger mehr zu machen.
    Das Baby ist gut versorgt.
    Der Onkel ist auch gut versorgt, wenn er von der langen Tour zurückkommt. ;-D

    In Deutschland ist so eine Geschichte in der heutigen Zeit undenkbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Vorsorgung in TH

    Moin-moin!

    Eigentlich klasse. Ich sag ja die jüngeren Thai-Männer haben leider nicht umsonst ne schlechte Presse. Gratulation an den Onkel und die junge Frau. Hoffentlich hat die gute Dame aber vorher noch nen AIDS-Test machen lassen sonst könnte das böse Überraschungen geben. Ist soweit ich gelesen habe die häufigste Todesursache bei jüngeren Thai-Männern.

    Koh-hai rakannanan

    Lukchang

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Vorsorgung in TH

    Zitat Zitat von ernte",p="703717
    ..In Deutschland ist so eine Geschichte in der heutigen Zeit undenkbar.
    moin,

    denke auch, mann und vor allen dingen frau iss hier zuwenig pragmatisch.
    iss auch net vonnöten, glaubt einjeder gibt doch geld vom staat.


  5. #4
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Vorsorgung in TH

    stimmt, es geht, nüchtern betrachtet, nur ums Geld!
    Aber, ohne Unterton, ist auch gut so...

  6. #5
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Vorsorgung in TH

    Zitat Zitat von Lanna",p="703802
    stimmt, es geht, nüchtern betrachtet, nur ums Geld!
    Aber, ohne Unterton, ist auch gut so...
    Man muss das aber nicht unbedingt zu nüchtern sehen :-)

    Wieviele Ehen 'aus Liebe' sind auf Täusschung basiert?
    Hier wurde bestimmt mit offenen Karten gespielt, und alle
    haben die beste Chance glücklich zu werden.

    Gruss, René

  7. #6
    Avatar von Buri

    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    93

    Re: Vorsorgung in TH

    Na ja, das Mädchen ist ja erst 20 und vorerst froh notdürftig versorgt zu sein. Wo die in ein par Jahren mal landet, wer kann das schon prophezeien.

    Buri