Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Unverhofft kommt oft

Erstellt von LJedi, 30.10.2009, 07:01 Uhr · 96 Antworten · 9.096 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von TschauRai

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    49

    Re: Unverhofft kommt oft

    Viel Erfolg alles gute.

    maybe cu next Time in TH

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Airman

    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    78

    Re: Unverhofft kommt oft

    Alles Gute

    Wird schon werden, würde gerade gerne mit dir tauschen... Morgen soll es schon wieder schneien und Thailand ist echt besser als hier im Büro zu arbeiten

    Viel Glück und Erfolg!

  4. #33
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Gester der LateNight-Check-In ist hervorragend gelaufen. Gegen 17 Uhr wurde ich abgeholt, Koffer ins Auto gepackt, ein letzter Rundgang durch die leere Wohnung, Tür zuziehen - ein Kapitel abgeschlossen.
    Die Fahrt nach Düsseldorf. Problemlos und schnell, Nach 20 Minuten waren wir im Parkhaus. Zum Schalter gegangen. War noch sehr leer. Und obwohl noch alle Anzeigen auf "Schalter geschlossen" standen, wurde schon abgefertigt. Und das vor 18 Uhr.
    Als ich dran war habe ich zunächst den schweren Koffer (Koffer ist eigentlich nicht richtig; habe so eine riesige,stabile Plastiktüte genommen, weil ein großer Koffer ja selbst schon 7 kg vom schmalen Gepäck-Budget raubt) aufs Band gestellt: 19,7 Kilo (von 20 kg die ich mit meinem One-Way-Ticket habe) "Nur ein Gepäckstück?" fragte der nette Mann, der mich abfertigte. "Nein, ich hab noch etwas". Er zog die Augenbraue hoch. Mein Paket was noch dabei hatte war dann noch mal 5 kg - ein Umzugskarton mit meinem Monitor. Keine Nachzahlung, den Umzugskarton musste ich nur noch zum Sondergepäckschalter bringen.

    Wir sind dann nach Schloß-Holte gefahren, haben beim Griechen gegessen und dann zu Hause noch bis 2 Uhr gequatscht (Mama hat sich sehr für die Analyse meiner gescheiterten Ehe interessiert...) und Bierchen und Usos (passend zum Essen) getrunken.

    Dann ging es ins Bett. Meine letzte Nacht in Deutschland - vorerst.

    Jetzt sind's nur noch 8 1/2 Stunden :bravo:

  5. #34
    Avatar von labertaler

    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    97

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ich wünsche Dir auch alles Gute für den Neuanfang!!

  6. #35
    Avatar von Airman

    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    78

    Re: Unverhofft kommt oft

    Der Countdown läuft ... schon eine komische Situation. Wenn ich heute abend Feierabend habe, beginnt für dich gerade dein neuer Lebensabschnitt :bravo:

  7. #36
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Unverhofft kommt oft

    Danke für den guten Beitrag inkl. der Emotionen, die bei solch einem Schritt zusammen hängen.

    Früher war ich auch sehr leicht für solche Gedanken zu beeindrucken. Jedoch hat sich mein Leben in eine andere Richtung entwickelt und nun kann ich mir vorerst keine Auswanderung vorstellen.

    Aber vielleicht änder sich sowas auch schnell. Man weiss ja nie wie sich das Leben entwickelt...

  8. #37
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Am Flughafen noch mal Abschied von der Familie genommen, ein kleines Tränchen verdrückt, als meine Nicht mir einen Brief gab (sie kann gerade mal schreiben), in dem sie mir viel Glück wünschte und dass ich sie nicht ganz vergessen soll, dann in den Zollbereich.
    Dort wurde in meiner Laptoptasche ein Schraubenzieher gefunden (mir war das Vorhandensein nicht bewusst), den ich entsorgen musste, dann wurde der Laptop selbst noch sicherheitsüberprüft.
    Danach dann zum richtigen Gate, noch eine Minute bis zum pünktlich beginnendem Boarding. Nun war ich gespannt, was die zu meinem Handgepack sagen. 6kg darf ich, &kg hat schon meine Laptoptasche und mein Bordkoffer wiegt ja auch fast nix mehr: nur 14,5 kg... ;-D
    Kein Problem.
    Fast hätte ich zwei Site für mich gehabt. Neben mir war frei und nach dem Gang waren zwei Plätze frei. Dann kamen noch zwei Junge Thais (Männer ). Einer neben mir, einer am anderen Gangplatz.
    Aber egal pünktlich los, Flugzeug enteist, ABFLUG.
    nur kurz später schon: LANDUNG

    Ploy hat mich empfangen. Geldwechseln, Apartment gucken. Das erste hat mir gleich gefallen. Frisch gebaut, einige Etagen och nicht ausgestattet. Internet: geht - Test bestanden. Bis zum Abend wird auch noch die klimaanlage eingebaut und werden die Vorhänge angebracht.
    Ich sage gut, dann gehe ich mir jetzt nen Schreibtisch kaufen. Vermieter: wie groß? Ich sag 1,20 reicht. Er: okay, bau ich dir!
    Einkaufen: Bügel, Abfalleimer, Putzzeug, Zahnbürste, -pasta, Duschgel, Shampoo, Bügeltisch, ... Kühlschrank wird heute nicht mehr geliefert - erst Freitag. Okay, holen wir morgen selbst ab.
    Bankkonto eröffnen. Zuerst bei der Bangkok Bank (war die erste im Shoppingcenter). Nein, nur mit Workpermit.20m weiter KasokornBank. Der Mitarbeiter hat mich schon fast rangewunken. Alles klar, Bankkonto, VISA-Card, Online-Banking.

    Dank meine nichte von der Schule (Vorschule) abholen. Ploy sagte, geh mal alleine hin, mal sehen, ob sie dich noch erkennt und wie sie reagiert. Als sie mich sah, machte sie artig einen Wai , die Lehrerin fragte, wer ich denn sei, sie antwortete und kam raus. Dann merkte ich aber doch etwas Unsicherheit bei ihr und sagte, dass ihre Mama auch da sei. Da strahlte sie und wir gingen zum Auto.

    Leg (Ploys Mann) abgeholt, Essen gegangen. Zurück zum Apartment. Tisch toll, Klima fertig. Koffer und Einkäufe wurden hochgetragen. Mietvertrag gemacht. Bezahlt.
    Familie verabschiedet. duschen. Ab ins Bett.

    ----

    Habe sehr gut geschlafen. Heute morgen dann Koffer ausgepackt und festgestellt: keine Unterbucksen eingepackt. War mir sicher, dass die als erstes drin gewesen wären Aber jetzt ist klar, warum ich in D so viele weggeschmissen habe

    Mal sehen, was der heutige Tag noch so bringt..

  9. #38
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ganz so doof bin ich dann doch nicht. Beim Einräumen in den Schrank sind dann auch die Unterbuchsen aufgetaucht

  10. #39
    Avatar von Airman

    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    78

    Re: Unverhofft kommt oft

    Schön, dass du gut angekommen bist

    geniess erstmal nen paar Tage einfach nur

  11. #40
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Unverhofft kommt oft

    Dein Bericht hier, ist mir um einiges lieber, als die VOX-Auswanderer-Storys ...

    .... mach blos weiter !!!

    :bravo:

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Unverhofft kommt oft!!!!
    Von Label1907 im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 11:22
  3. Unverhofft kommt oft - Part II!
    Von schwabenmanni im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 16:35