Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 97

Unverhofft kommt oft

Erstellt von LJedi, 30.10.2009, 07:01 Uhr · 96 Antworten · 9.111 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ich hab mal in Dein Profil geschaut: Jahrgang 1968 ist eigentlich noch ein wenig zu jung, um sich ganz zur Reihe zu setzen. Andererseits, Deinen Beruf Datenbank- und Webentwickler kannst Du vielleicht auch in Thailand noch ausüben, Hauptsache das Internet funktioniert, so ähnlich wie kcwknarf. Ich würde empfehlen, erstmal ein paar Monate im Winter dort auf Probe zu leben, ehe ich alle Zelte in Deutschland abbreche.

    Auf jeden Fall viel Glück, und lass uns an Deinen Erfahrungen teilhaben!

    Gruß von Franki.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Unverhofft kommt oft

    wünsche dir natürlich auch viel glück bei deinem vorhaben .
    hauptache du passt gut auf dich auf, und lässt die flasche nicht deinen zweiten begleiter werden .
    so ganz alleine in asien ist dies nämlich nicht aus der luft gegriffen, habe selber gemerkt wie gut das bier dort schmeckt wenn man anfangs nichts mit seiner zeit anzufangen weiß. deswegen wohne ich auch gerne in meer nähe, weil ich dort wenigstens meinen hobbys wie zb. dem tauchen nachgehen kann.
    was will man(n) sonst ganz alleine in bangkok den lieben langen tag machen

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Unverhofft kommt oft

    Zitat Zitat von LJedi",p="790372
    ... dass er konkreter die Gefahren benennt, vor die ich mich hüten soll ...
    Wird bestimmt noch erwähnt.
    Nur Geduld.
    Ist sicher für uns alle extrem lehrreich, wenn die erfahrenen Expats konkrete Tips geben, wie man das mit den Thaidamen grundsätzlich hinbekommt.
    Hier wird jetzt bestimmt nur die Spannung ein wenig erhöht, gelle?

    Ein gespannter und aufgeregter
    Strike

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unverhofft kommt oft

    ausreichend Verstand haben ja viele .... nur...kann man sich In Thailand ganz schnell ganz besonders gruendlich die Finger klemmen, wie in vielen, vielen, wenn nicht in unendlichen sich wiederholenden Stories gruendlichst beschrieben steht!

    Aber einen Versuch, auch 2 oder 3 ist es ja "immer wert"?

    Der Threadstarter legte ja keine Beweggruende fuer seine Auswanderung vor, ausser eine bevorstehende Trennung.

    Ich wuensche ihm selbstverstaendlich dazu ALLE Glueck auf Erden, rat eihm gerade deswegen zu Wachsamkeit, daran duerfte ja wohl nichts verkehrt sein - oder?!

  6. #15
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ja genau, mein Ziel mit diesem Thread ist vor allem das Teilhaben lassen. Und auch richtig: zur Ruhe setzen ist nicht geplant (und finanziell auch nicht möglich).
    Aber das WorldWideWeb ist ja worldwide und mit meinen Hauptkunden habe ich die Zusammenarbeit zumindest in urlauben schon getestet, so dass dies wohl machbar ist.

    Hier weiß ich blos noch nicht, wie das konkret ablaufen wird. Kann ich offiziell in TH arbeiten (work permit, Steuern in TH) oder muss ich das Geschäft in D belassen und offiziell in der alten heimat arbeiten...

    Was den umgang mit Mädels betrifft: da hab ich schon genügend eigene erfahrungen gesammelt...

  7. #16
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Zitat Zitat von Samuianer",p="790435
    ausreichend Verstand haben ja viele .... nur...kann man sich In Thailand ganz schnell ganz besonders gruendlich die Finger klemmen, wie in vielen, vielen, wenn nicht in unendlichen sich wiederholenden Stories gruendlichst beschrieben steht!

    Aber einen Versuch, auch 2 oder 3 ist es ja "immer wert"?

    Der Threadstarter legte ja keine Beweggruende fuer seine Auswanderung vor, ausser eine bevorstehende Trennung.

    Ich wuensche ihm selbstverstaendlich dazu ALLE Glueck auf Erden, rat eihm gerade deswegen zu Wachsamkeit, daran duerfte ja wohl nichts verkehrt sein - oder?!
    Wenn es so gemeint war, als allgemeiner Rat zur Vorsicht, dann ist der sicherlich berechtigt.

    Mein leben ist schon seit ca. 15 Jahren sehr Thailand-affin. Der plan früher oder später, für länger oder immer dorthin auszuwandern war auch schon lange in mir. Da meine Ehe 8mit einer Thai) nun nach 9 jahren zu Ende ist und ich sowieso einen Neuanfang machen muss, möchte ich diesen in TH machen. Zumindest für die nächsten 2-3 Jahre will ich u.a. die Sprache lernen (und mich mit einem ED Visa in LOs aufhalten) - soviel ein bisserl genauer zu meinen Beweggründen.

  8. #17
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    So, nachdem nun einiges passiert ist, gebe ich mal ein Update:

    Am 09.11. habe ich die AirBerlin-Geburtstagsaktion genutzt und meinen One-Way-Flug für 249 € am 10.02.2010 gebucht. Im Dezember habe ich (viel zu früh, aber es war mein erstes mal) im Generalkonsulat in Essen mein Non-Immi-O multi in dem Pass stempeln lassen.
    Letzte Woche habe ich dann meine Auslandskrankenversicherung beim ADAC abgeschlossen.

    Heute Morgen bekam ich eine eMail von AirBerlin, dass es ein Special anlässlich des 5-jährigen Bestehens von TopBonus gibt: DUS-BKK für 17.500 Meilen. Ich witterte die Chance, meine Meilen doch noch sinnvoll nutzen zu können und war pünktlich zu Aktionsstart um 14:00 Uhr im Buchungssystem. Für den 09.02. war ein Direktflug ab DUS für 17.500 Meilen + 83 € Gebühren im Angebot. Nun habe ich bei AirBerlin angerufen und gefragt, wie das mit der Stornierung meines bereits gebuchten flugs aussieht. Kein Problem. 20% Stornogebühr, also 50 €.
    Habe dann den Prämienflug gebucht und dann den im November gebuchten Flug storniert. Ergibt inkl. Stornogebühr einen Flugpreis von 135 € und ich darf einen Tag früher

    Hinzu kommt, dass der Sperrmüll-termin ebenfalls am 09.02. ist, so dass ich nahtlos und ohne Überbrückungszeit die Zelte in Deutschland abbrechen kann

  9. #18
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ich wuensche Dir toi toi toi Wir scheinen fast gleich alt zu sein: 68/69

    Zum Arbeiten: solange Du keine Thaidomains auf einem Server in Thailand hostest und wenn das bspw. Kunden in D sind, fuer die Du nur am Rechner arbeitest, dann ist es nicht unbedingt Arbeit. Irgendein Tourist-Police (oder war es normale Polizei, ich weiss es nicht mehr) hat mir da sein Buch gezeigt, wo genau festgehalten ist, was als Arbeit definiert wird und was nicht. Sein Statement: unter diesen Umstaenden interessieren sie sich nicht dafuer und ein Auslaender (Farang) kann wegen ihm 5 Computer zuhause stehen haben. Nur, Du weisst es ja bestimmt selbst - wie es wer nach Lust und Laune halt gerade auslegt ;)

    Noch ein paar Infos dazu habe ich Dir per pn geschickt (gleich ;-D ) ;)

  10. #19
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Zitat Zitat von tomtom24",p="812413
    Zum Arbeiten: solange Du keine Thaidomains auf einem Server in Thailand hostest und wenn das bspw. Kunden in D sind, fuer die Du nur am Rechner arbeitest, dann ist es nicht unbedingt Arbeit.
    Genauso will ich es handhaben. Meine Leistungen erbringe ich in D für Kunden in D und das ganze wird auch ordnunggemäß in D versteuert. Und mein Laptop ist für eMails und fürs Thai lernen.

  11. #20
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Unverhofft kommt oft

    Ein weiterer Schritt ist getan. 16 Tage (heute) vor meiner Abreise war gestern der Umzug meiner Frau und Stieftochter. War wider erwartend doch noch ganz schön viel Arbeit und heute geht es mir nicht so gut (was zwar am Umzug liegt, aber sich doch ausschließlich im Muskelkater ausdrückt ;-D).

    Aber jetzt wird auch optisch viel klarer, dass hier die Zelte abbrechen. Im Schlafzimmer meine Winterklamotten auf dem Boden statt im Schrank, nur eine Matratze statt ein Bett, ein leeres Wohnzimmer. Lediglich mein Arbeitszimmer ist quasi unverändert. Und abends kann ich statt auf dem großen LCD-Fenseher mit einem alten 27cm TV im Bürostuhl fernsehen...

    Andererseits hat mit der Umzug auch bewusst gemacht, wie viel doch noch zu tun ist - und wie wenig Zeit übrig bleibt...

    Aber ich weiß ja auch wofür

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Unverhofft kommt oft!!!!
    Von Label1907 im Forum Literarisches
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 11:22
  3. Unverhofft kommt oft - Part II!
    Von schwabenmanni im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 16:35