Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Unterwegs - von Samui nach Hanoi

Erstellt von benni, 21.10.2013, 14:39 Uhr · 114 Antworten · 9.633 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Ging mit Frau zurück um es zurückzugeben und der "Schuldige" war dermassen perplex, daß er trotz dreifacher Erklärung es nicht schnallte, 2x ich, 1x meine Frau, er hatte sich um eine Null zu seinen Ungunsten vertan.
    Was eigentlich bedeutet, daß es leichter ist einen Irrtum zu eigenen Ungunsten rechtzufertigen.....ha,ha..umpf, eigenartig......
    Mal so hinterfragt, wenn das in Thailand passiert, würde da nicht der Wechselmensch nicht sein Gesicht verlieren und behaupten, dass alles korrekt abgelaufen ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    zurück in Hanoi fuhren wir zufällig an der mit Abstand längsten Menschschlange, die ich je gesehen habe vorbei


    General Võ Nguyên Giáp, „Napoleon des Ostens“ ist verstorben Võ Nguyên Giáp

    Unzählige Menschen stellten sich mehrere Kilometer lang in einer Einserreihe an zur Ehrerbietung

    Ein andersmal beim Literaturtempel, der eigentlich kein Tempel ist, sondern eine uralte Akademie war

    Haupteingang

    und nun Pilgerstätte vieler Studenten nach Studienabschluß


    Literaturtempel (Hanoi)



    Konfuzius


    Thiên Quang Tỉnh (Quelle des himmlischen Lichts) 3.Innenhof



  4. #103
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Der Literaturtempel - eine Oase der (relativen) Ruhe inmitten von Verkehrsströmen.

  5. #104
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    unterwegs zunächst über den Roten Fluss 4 Stunden zur


    Halong Bay




    Hier die ersten Kalkfelsen und -inseln, es gibt ca 2.000


    märchenhaft


    lässig



    Die Halong Bucht, eines der Neuen Natürlichen 7 Weltwunder





  6. #105
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Durch die Bucht gehts auch zur Insel Cat Ba, wo ich Badeurlaub machte.

  7. #106
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    oben, die Höhle


    farbenfroh beleuchtet




    angeblich sieht es aus wie ein Kanonenrohr, sagte die Reiseleitung, aber auch wie ein......? ......Baguette!, sagte ich


    guter Ausblick vom Höhleneingang




    ein Steinriese lässt seine Füße durchlüften


    weiter gehts zur Insel mit Badestopp oder/und steilen Marsch rauf zur Bergaussicht


    unterwegs ein schwimmender Tante Emma Laden


    hatte zwar die Badehose drunter an, aber dort angekommen war sofort klar: Bergaussicht

    eigentlich unglaublich....

    wieviele Tourboote es dort gibt


    nachher ganz oben, wie ein Motiv für eine Zen Tuschezeichnung

  8. #107
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Das ist die nächste Übereinstimmung. Ich bin Dir sozusagen nachgereist

  9. #108
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    ist dir auch aufgefallen: während der Mond in DACH steht und in Südthailand liegt, liegt er in Nordvietnam schräg und richtet sich im Laufe der Nacht auf

  10. #109
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Ja, irgendwie schon.

  11. #110
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ist dir auch aufgefallen: während der Mond in DACH steht und in Südthailand liegt, liegt er in Nordvietnam schräg und richtet sich im Laufe der Nacht auf
    Ist mir auch schonmal aufgefallen, habe mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht. Hier die Erklärung dazu:
    "Durch die Neigung der Mondbahn zur Ekliptik liegt die Mondsichel immer wieder anders am Himmel: manchmal sehr aufrecht, manchmal in "Kahnlage".
    Je steiler Ekliptik und Mondbahn zum Horizont verlaufen, um so mehr scheint die Sichel "auf dem Bauch" zu liegen. Verläuft die Mondbahn dagegen flach zum Horizont, steht die Sichel fast senkrecht."
    Mal stehend, mal liegend - Mondsichel in Schieflagen | Der Mond | Sterngucker | BR

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Unterkunft Hanoi
    Von No.Noi im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 14:01
  3. Hanoi-Vietnam
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 12:04
  4. per fahrradrikscha von hanoi bis singapur...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 08:49
  5. Per Auto von Nongkai - Vientiane - Hanoi
    Von manao im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 21:19