Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 115

Unterwegs - von Samui nach Hanoi

Erstellt von benni, 21.10.2013, 14:39 Uhr · 114 Antworten · 9.629 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453

    Unterwegs - von Samui nach Hanoi

    und zurück, ~2 Monate, am ... Landweg, mit Aufenthalten und Abstechern da und dort. Ein Reisebericht, der vielleicht auf das Eine oder Andere Lust macht, Infos liefert oder einfach nur Unterhaltung bietet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Schön wieder von dir zu lesen.
    Bin dabei , freue mich schon.

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zu den schönsten Momenten einer Reise gehören jene kurz nach Beginn...all das, was für das eine zeitlang Zurückgebliebene relevant ist, ist organisatorisch bereits erledigt, und all das, was für die Reise von Wichtigkeit ist, ebenso. Man kann sich also komplett der Entspannung widmen und ganz entspannt der Vorfreude auf die Dinge, die da auf einem zukommen

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Die Fährenfahrt von Nathon/Samui nach Don Sak am Festland war schon immer was Klasses. Und das gleich zu Beginn strahlend sonnige Wetter begleitete uns so gut wie stets während der ganzen Reise wie ein guter Kamerad. Unglaublich, denn überall woanders, in SOA, wars net so

    hier oben übrigens: die südlichsten Inseln des Angthong Marine Park, wo sich wahrscheinlich kein Mensch aufhält, abgesehen von ein paar Fischern und ... Daffy

    und hier unten bereits die Küste, Khanom

  6. #5
    Avatar von Bummler14

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    8
    Danke, dass du dir die Mühe machst, hier alles online zu stellen. Ich werde dir gespannt folgen und bestimmt einiges für meine Reiseplanung 2014 aufschnappen.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Die erste Etappe ab Koh Samui ging nach Trat. Wir, meine Frau und ich, fuhren drauflos unter dem Motto wir fahren solange es uns freut. Wir kennen beide diese langgezogene Strecke (gute 1.000 Strassenkilometer) sehr gut, fuhren diese schon oft. Unterwegs gibts nichts Spektakuläres. Schöne Landschaften, relativ starker Verkehr, teilweise ist der Highway ganz ok, teilweise eine Buckelpiste....

    Diese auffällige Strassentafel ist kurz nach der Einmündung des "Krabi" Highways 44 kurz vor Kanchanadit zu sehen, ~40 Fahrtminuten ab Don Sak


    Vorbei gehts am grössten Einkaufszentrum Südthailands, das zufällig an der stark frequentierten Umfahrungsstrasse Surat Thanis gebaut wurde. Auf dieser liegen sie alle, der Big C, Tesco, Macro etc


    ein Stück danach wird die Strasse reichlich durch dichte Palmenhaine flankiert. Das hört sich aber bald auf und gibts sonst nirgends Richtung BKK

  8. #7
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Haben sich die Südländer hier vielleicht einen Scherz erlaubt? Die Zahl des Teufels? Die Zahl der salomonischen Sünden?

    Cheers, X-pat

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nur das Yang zum Yin, wegen des Mittelweges.

    Stadt der Engel suggeriert langeweiligen Harfenklang. Also Kompensation durch das entsprechende Zahlenwerk, da hier die im tiefen Sueden gewohnte Bombenstimmung nicht praesent ist.

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Wir fuhren bis um ca. 03:00 Uhr und hatten nun mal genug fürs Erste vom Fahren, es waren ca. 13 Stunden, nächtigten in Klaeng/Rayong

    OpenStreetMap

    Gutes, sauberes Hotel, gleich bei der großen Kreuzung wo die 344 ex Chonburi in den Highway 3 mündet.

    Ruhiges, großes Zimmer, durchaus ok für 1.000

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    verschlafen und adrett, alles abseits der Sukhumvit in Klaeng


    ein paar Kilometer südlich der Strand, menschenleer


    rechts im Hintergrund, schemenhaft, dürfte es Koh Samet sein


    und in dieser Gegend kam es zur ersten und einzigen Polizeikontrolle während der ganzen Reise. No problema, FS kontrolliert, Small Talk und freundlich durchgewunken

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Unterkunft Hanoi
    Von No.Noi im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 14:01
  3. Hanoi-Vietnam
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 12:04
  4. per fahrradrikscha von hanoi bis singapur...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 08:49
  5. Per Auto von Nongkai - Vientiane - Hanoi
    Von manao im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 21:19