Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Umzug von Thailand nach Kambodscha

Erstellt von tomtom24, 26.06.2007, 21:08 Uhr · 82 Antworten · 9.635 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @TomTom24
    auch von mir ein Danke für deine Story.

    nebenbei angefügt ein TV-Tip über Sihanoukville

    Fr, 27.07. 12:30 13:15 Phoenix
    Strand der Hoffnung Magazin/Dokumentation

    Über 30 Jahre war das Königreich Kambodscha touristische Sperrzone. Die Schreckensherrschaft der Roten Khmer und der Bürgerkrieg waren der Grund. Seit 1997 herrscht Frieden - und die Urlauber kommen wieder. Im letzten Jahr besuchten über eine Million die berühmten Tempelanlagen von Angkor Wat. Doch die kambodschanische Küste liegt noch im Dornröschenschlaf. Die Hafenstadt Sihanoukville am Golf von Siam gilt als einer der Hoffnungsträger des jungen Fremdenverkehrs.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    TomTom, vielen Dank!

  4. #53
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Zitat Zitat von DisainaM",p="508207
    Für jeden, der mit seiner th. Partnerin nicht nur wo durchreisst, sondern feste Station macht,
    heißt das Hauptproblem, wo bekommt man die wichtigen Kochutensilien,
    denn schließlich hat man so das beste Thaifood zu Hause am billigsten und am saubersten, dazu noch abgestellt auf den eigenen Geschmack.

    Selbst wenn ich mir mal z.B. europäische Abwandlungen wünsche, wie Spagetti Geng kiowaan Tofu,
    alles kein Problem, ein wesentlicher Vorteil mit einer th. Partnerin.

    Drum die Kardinalfrage, bekommt sie alles, was sie braucht ?
    Du bekommst hier nahezu alles. Wie schon zuvor geschrieben, ist die Khmer Kueche der thailaendischen sehr aehnlich, viele Gerichte sind gar identisch, eben halt weniger Fischsauce und weniger scharf bis gar nicht scharf. Aber Du bekommst hier alles, was Thai zum Kochen benoetigt.


    Zitat Zitat von franki",p="508387
    @tomtom24

    Interessanter Bericht! :bravo:

    Gibts eigentlich mittlerweile in Sihanoukville Geldautomaten? Als ich im Feb. 2006 dort war, waren da noch keine. Da mußte man die gesamte Reisekasse cash (US-Dollar) dabei haben. OK, in Phnom Penh gab's schon die ersten, vor 3 Jahren gabs im ganzen Land noch keine.

    Aber diese positive Aufbruchstimmung, die habe ich auch bemerkt. Auch die Straßen werden von Jahr zu Jahr besser.

    Gruß von Franki.
    Das mit den Geldautomaten wird bereits besser. Ich bin allerdings bei der Cambodia Commercial (ist von der Siam Commercial), da ich hin und wieder von und nach Thailand ueberweisen muss und die bekommen einen ATM im Oktober.

    Ansonsten hast Du hier auch grosse internationale Banken (aus Kanada, Neuseeland usw.), die bereits mehrere ATM's haben

    Und ja, hier ist Aufbruchstimmung. Die Preise fuer gewerbliches Land und Immobilien insbesondere in Meernaehe schiessen hoch wie sonst was. Allerdings - sollte es jemanden interessieren - haben wir hier mittlerweile sehr gute Kontakte und koennen mit entsprechenden Kontakten weiterhelfen (kostenlos und provisionsfrei -auch seitens der Kontakte kostenlos und provisionsfrei).

    Ohne Internet geht nix und fast 400$ extra-Kosten im Monat müssen erstmal kompensiert werden.
    @maphrao

    Stimmt schon, aber wenn man mehr verdient. als es kostet, lohnt es ;)


    Uebrigens eine nette Story. Ist mir vor ein paar Tagen gesagt worden: Wenn jemand hier Gras kaufen moechte, dann sollte er das bei der Polizei tun. Die haben die beste Qualitaet Ich hab mich fast weggeschmissen, als ich das gehoert hatte ;-D

    Gut. In ein paar Tagen gibt es bestimmt wieder was zu berichten, den ein guter Freund, der 3 Jahre in Thailand gelebt hat, kommt am Wochenende auch hier rueber zum Leben. Den hole ich in Phnom Penh ab und dann gibt es vielleicht noch ein paar Eindruecke mehr...

  5. #54
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Habe gerade den Bericht über Sihanoukville auf Phoenix gesehen.

    In der Tat, ein schönes Fleckchen mit dem Charme, den Thailand noch vor 30 Jahren hatte. Nur wird es keine weiteren 30 Jahre dauern, bis das Geschichte sein wird.

    Die Menschen dort wirken jedenfalls ausgesprochen freundlich
    und die Natur ist phantastisch. Auch das 15 km entfernt liegende Naturschutzgebiet betreffend, welches von den Vereinten Nationen unterstützt wird.

    Interessant auch, daß bereits die Kinder ein vorzügliches englisch sprechen, was vieles erleichtert.

    Sobald ich es ermöglichen kann, laufe ich auch auf.

  6. #55
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @tomtom24
    Ich habe auch letztes Jahr die Absicht gehabt mich in LOS niederzulassen.Allerdings das ganze Visumtheater ist echt zum k.....n.Bin zur Zeit wieder zurück in der Schweiz aber ich muss sagen Kambodscha könnte auch für mich in Zukunft als Altersruhesitz eine echte Alternative bilden.Ich möchte ja nur ein ruhiges und bescheidenes Leben führen ohne riesige bürokratische Hindernisse wie in Thailand.OK Thailand mal für Urlaub ist in Ordnung, aber nicht auf Dauer.Bin gespannt auf Deine weiteren Berichte.

  7. #56
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @tomtom24
    Gibt es was Neues von deiner neuen Heimat zu berichten? Warten auf weitere Berichte und Fotos von dir.

  8. #57
    Avatar von khmer

    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    6

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Ich habe bislang 5 Monate in KH verbracht, war aber die letzten 2 Jahre nicht mehr da. Weil ich wiederkommen und länger [ev. auf Dauer, ebenfalls mit Thai-Gattin )] bleiben will, lese ich diesen Thread mit besonderem Interesse. In 2 Jahren kann sich vieles und grundlegend ändern. Aber meine Eindrücke und Einstellung zu Land und Leuten waren ebenfalls überaus positiv.

    Meine Frage an alle mit aktuellen Erfahrungswerten: Thema Internetzugang. Scheint besser geworden zu sein, ist aber, wenn man´s nur zur normalen Lebensführung, nicht aber für business braucht, immer noch unerschwinglich teuer.

    Trotzdem können die Webcafes die Std zu ca 1$ anbieten. Online-banking von da aus ist immer ein ziemliches Risiko. Haltet ihr das Pin/Tan Verfahren für sicher genug? Überweist ihr euch schon mal selbst Geld von zu Hause aus dem Webcafe? Oder meidet ihr das strikt? Alternativen?

    Auch ohne business, rein als Privatier, kann ich mir ein Leben ohne Web nicht mehr vorstellen. Ohne geschäftliche Nutzung wären für mich allerdings 100$ p.M. das absolut Außerste für einen (halb-)schnellen privaten Zugang.

    Ach ja, da fällt mich noch eine 2. Frage an die Expats in SEA ein: Wie sichert ihr größere Wertsachen? Nicht Dokumente, sondern ein Notebook z.B.? In LOS war das nie ein Thema, das Haus war immer bestens "gesichert", aber so wirds woanders nicht möglich sein.

    Ich bin gespannt.
    Grüße
    khmer

  9. #58
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Habe im letzten Monat Kambodscha und Vietnam durchreist und muss feststellen,die Armut und Krimminalitaet in diesen Laendern hat zugenommen.
    Auch wenn mir Thailand z.Z.nicht gefaellt,dort fuehle ich mich sicherer.

  10. #59
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @tomtom,
    gibts was Neues.

    Möchte so viel wie möglich über Kam. bzw. Sihanoukville erfahren, da ich vorhabe auch x vorbei zu schauen.

  11. #60
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @tomtom,

    wuerde mich freuen von dir noch mal ein update zu lesen :-)

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Thailand kosten 5cbm
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.11.17, 16:14
  2. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  3. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  4. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06