Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 83

Umzug von Thailand nach Kambodscha

Erstellt von tomtom24, 26.06.2007, 21:08 Uhr · 82 Antworten · 9.648 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Zitat Zitat von woody",p="498930
    Bei dem Tempo, dass du vorlegst, frag ich mich, wie lange wird es wohl diesmal dauern, bis du zurückkehrst ;-D ?
    Wie beim letzten Mal so 3-6 Monate

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Dieses Mal ist alles besser...

  4. #23
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Zitat Zitat von Chak3",p="498968
    Sihanoukville.
    das ist mir zu turistenüberladen.
    die gegend um kampot fand ich wesentlich angenehmer

  5. #24
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Zitat Zitat von tomtom24",p="498539
    So. Nun bin ich in Kambodscha. Und ich bin restlos begeistert. Ich fuehl mich hier pudelwohl ;-D ....

    Nun gut. Die naechsten Tage geht es weiter. Jetzt bin ich erst mal auf Haussuche und meinen Pass habe ich heute in einer Agentur abgegeben fuers Jahresvisa. Und es wurde nicht gesagt, schauen wir mal, ob Du es bekommst. Nein. Mir wurde nach 5 Minuten gesagt, dass ich den Pass am Mittwoch mit dem Visa wieder habe. Unterlagen, die ich benoetigte: Nichts. Kosten: 280 Dollar. Genial.
    Genial, 10,000.- Baht für nichts an eine Agentur ausgegeben.

    Ich denke du wirst in nächster Zeit noch viele ehemalige Thailandfans dort kennen lernen.

  6. #25
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Zitat Zitat von Armin",p="499831
    Genial, 10,000.- Baht für nichts an eine Agentur ausgegeben.
    Ich denke du wirst in nächster Zeit noch viele ehemalige Thailandfans dort kennen lernen.
    Agenturen müssen doch Geld nehmen, wenn sie für einen arbeiten.
    Aber wie geht es weiter?
    Pass mit Visum schon wieder da und ist ein passendes Haus gefunden :???:

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @armin

    10.000 Baht fuer eine Agentur?

    Hoechstens wenn die Agentur Immigration heisst. Und ich denke, die lassen nicht mit sich verhandeln ;)

    Das war ein Jahresvisa. Das Monatsvisa kostet $25 bei der Immigration.

    Und wenn die Agentur ein paar Dollar verdient hat. Mir soll es rechts sein: Pass abgegeben, ein paar Tage spaeter zurueckbekommen, keine Borderruns, kein Vorsprechen bei der Immigration. Nichts. Einfach meine Ruhe fuer ein Jahr ;-D

  8. #27
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    So,

    nun bin ich ja mittlerweile seit ein paar Wochen in Kambodscha und es ist hier einfach super:

    Workpermit: Ich habe meinen Pass abgegeben und nach ein paar Tagen hatte ich ihn schon wieder zurueck mit dem Jahresbusinessvisa. Das bedeutet fuer mich jetzt ein Jahr Ruhe. Keine Borderruns, kein Vorsprechen bei der Immigration oder aehnliches.

    Das selbe galt fuer Puk. Einzig die Immigration in Bangkok machte mal wieder Probleme bei der Ausreise (sie musste 30.000 Baht vorzeigen; die Sinnmaessigkeit erschliesst sich mir aber nicht wirklich).

    Puk gefaellt es auch ausgesprochen gut hier, denn auch ihr gegenueber ist jeder freundlich und zuvorkommend. Sie ist so ueberrascht von Kambodscha (die meisten Thais meinten zuvor hier sei es dreckig, gefaehrlich und nicht schoen) dass sie bereits Bilder nach Thailand geschickt hat, um zu zeigen, dass es hier anders ist.

    Die Regenzeit faellt hier anders aus als in Mae Sot. Wenn es regnet, dann schuettet es schon auch mal wolkenbruchartig. Und insegsamt (waehrend der Regenzeit jetzt) ist es hier durch das Seeklima auch etwas kuehler.

    Ein Auto ist auch schon da; ein alter Willys Jeep aus Vietnam welcher absolut ausreicht, um hier zu fahren. Nur der Verkehr ist hier richtig heftig. Regeln scheint es nicht zu geben, an Kreuzungen faehrt jeder in die Kreuzungen ohne Ruecksicht auf Verluste. Da war das Fahren in Thailand fast europaeisch kultiviert ;-D .

    In den Supermaerkten gibt es nahezu alles zu kaufen. Ich habe bereits (endlich) wieder eine Filterkaffeemaschine und auch Kaffee wie Jacobs gibt es hier. Selbst Milka Schokolade habe schon gefunden :-) . Ansonsten ein wirklich reichhaltiges Angebot zu aeusserst guten Preisen.

    Das gleiche gilt fuer Restaurants. Man findet von Griechen bis zum Italiener alles, es ist auch eine kleine deutsche Expat Community hier. Auch das Nachleben ist nicht schlecht. Man findet Bars in alle moeglichen Geschmacksrichtungen. Nur das - nennen wir es Karaoke Nachtleben - ist hier nicht so ausgepraegt. Gibt es zwar auch aber das beschraenkt sich dann auch ausschliesslich auf diese Lokalitaeten. D.h. i.d.R. wirst Du in normalen Bars nie von Maedchen angesprochen.

    Das Khmer Food ist ebenfalls eine aeusserst koestliche Angelegenheit. Es ist der thail. Kueche aehnlich, nur dass Fischsauce eher die Ausnahme ist, allerdings ist es auch schwierig, scharfes Essen zu bekommen. Aber alles in allem steht die Khmer Kueche der thailaendischen in nichts nach.

    Mir gefaellt es hier mittlerweile so gut, dass wir auch das Auto in Thailand verkaufen. Anfangs wollte ich den Wagen halten, falls wir doch zurueck wollten. Mittlerweile ist die Entscheidung aber gefallen. Natuerlich abhaengig von politischen Entwicklungen sowie Gesetzen kann ich sagen, das ist ein Land, in dem ich es fuer laenger, wenn nicht sogar fuer immer aushalten kann - solange sich wie gesagt nichts gravierend an den Bestimmungen aendert, wofuer ja Thailand ein gutes Beispiel ist.

    Nachfolgend ein paar Eindruecke (ich hatte noch nicht wirklich Zeit, Bilder zu machen):

    Ein paar der Straende in Sihanoukville:











    Ein paar der Hotels hier:

    ]



    Ein Stueck ausserhalb Sihanoukvilles:





    In Sihanoukville (aber nicht Ortskern):





    Und das ist hier auch ziemlich normal; Kuehe auf der Strasse:




  9. #28
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Tom, freut mich, dass du dich so gut eingelebt hast und dich wohlfuehlst.

    Will hoffen, dass wir noch mehr Bericht und vor allem natuerlich mehr Bilder sehen werden :bravo:

  10. #29
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    Ich denke in dieselbe Richtung. Thailand kannste voll vergessen.Sicher gibts nen Haufen Farangs in Thailand, die Ihr Vermoegen dort investiert haben, wo es eigenlich kein zurueck mehr gibt. Den Neuen kann man nur raten, weiter oestlich zu investieren. Die Khmer Maedels sind auch nicht Ohne, gibtet ja in Patty auch einige davon. Kann Mann ja dort erst mal testen.

    Gerd

  11. #30
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Umzug von Thailand nach Kambodscha

    @tomm24

    schön wieder von Dir zu hören.
    Bin an Deinem Bericht sehr interessiert, da ich im Oktober rüber komme, um mich über das Leben für Rentner zu informieren.
    Danach geht es weiter nach Vietnam Nha Trang, um neue Seniore-Paradiese zu ergründen. Denn Thailand wird langsam teuer und wenn das Meer nur mehr Abwasser ist, macht es hier in Patty keinen Spaß mehr. Deshalb schaue ich mir nächsten Monat den Südwesten von TH an.

    viel Glück wünscht Dir fred2

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Thailand kosten 5cbm
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.11.17, 16:14
  2. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  3. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  4. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06