Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thumm liebe Farang

Erstellt von Nongkhai-Tom, 11.05.2010, 14:06 Uhr · 31 Antworten · 5.401 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thumm liebe Farang

    Zitat Zitat von Nongkhai-Tom",p="858708
    Warum?
    Trinken die das nicht in der Disco?
    Keine Frage, bei Mae -Paed sicherlich, nur wie Thumm in der Geschichte bisher dargestellt wurde, hielt ich es bei ihr nicht für wahrscheinlich. Also doch nicht so ganz unschuldig.

    Aber egal, lass' Dich nicht beeinflussen und schreib' weiter

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Zitat Zitat von alhash",p="858726
    Zitat Zitat von Nongkhai-Tom",p="858708
    Warum?
    Trinken die das nicht in der Disco?
    Keine Frage, bei Mae -Paed sicherlich, nur wie Thumm in der Geschichte bisher dargestellt wurde, hielt ich es bei ihr nicht für wahrscheinlich. Also doch nicht so ganz unschuldig.

    Aber egal, lass' Dich nicht beeinflussen und schreib' weiter

    AlHash
    Mein Lieber!
    Wenn ich all die postings hier im Forum lese,ist und war kein Thai jemals unschuldig
    Warum sollte eine Burmesin,noch dazu wenn sie Kapital verliert sich nicht mal betrinken,
    fragt

    Nongkhai-Tom !

  4. #23
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Thumm hat ein paar Stunden bei Mae Paed geschlafen.Es ist ca. 5.30 Uhr und sie hat ein schlechtes Gewissen,weil sie nicht bei Mae ist und beim Einkauf der Insekten für den Abend hilft.Sonnst ist sie immer dabei,wenn auf dem Morning Market der Vorrat besorgt wird.Ausserdem war sie sehr betrunken heute Nacht hatte sich übergeben.Dummerweise direkt vor dem Hauseingang und Paed hat die Sauerei,nicht ohne die ganze Zeit vor sich hin zu schimpfen,noch beseitigt,um dann wie tot ins Bett zu fallen.
    Thumm geht ins Badezimmer und nach dem sie sich erleitert hat,versucht sie den furchtbaren Geschmack aus ihrem Mund zu bringen.Nicht ganz einfach ohne Zahnbürste,so muss ihr Finger als Ersatz fungieren.
    Bevor es mit der Hygiene weitergeht,muss sie ihre Mutter anrufen,da nach dem Einkauf ein weiteres Schläfchen folgt um für die Nacht fit zu sein.

    "Hallo,sagt Mae,Thumm,wo bist du?"
    "Ich bin noch bei Mae Paed,komme aber gleich nach Hause und bereite vor,dann kannst du schlafen."
    Währen sie spricht,velässt Mae etwas sehr umständlich das Zimmer von Björn,dem sie noch einmal entgegenlächelt und winkt.
    "Das brauchst du nicht!Es gab einen Unfall und jetzt bin ich im Krankenhaus.Komm bitte gleich hierher!"
    Thumm fällt fast von dem kleinen hellblauen Hocker,auf den sie sich gerade gesetz hat,da ihr gerade wieder etwas schwindelig wurde.
    "Was?Waaaaaas?" Schlagartig ist sie topfit und ihr Herz schlägt spürbar bis zu Hals!Tränen schiessen in ihre Augen.
    "Bist du verletzt?Wie geht es dir?Hast du Schmerzen?Was ist denn passiert?Brauchst du etwas?"
    Thumm spricht so schnell,dass Mae nur die Hälfte versteht.
    "Es ist schon in Ordnung.Komm einfach nur her!"
    Völlig aufgelöst schüttelt sie Paed wach.
    Der Katoey ist absolut schlaftrunken und versteht erst mal nur Bahnhof.Wenige Minuten ist Mae Paed aber über die Lage informiert und gibt Thumm die letzen Bathscheine aus ihrer Börse,damit Thumm sich ein Taxi nehmen kann.
    "Ruf mich an" schreit sie Thumm hinterher,die schon beinahe aus der Tür ist.
    Ca. 200 Meter weiter ist ein 7/11 an dem immer Motorrad-Taxis stehen.
    15 Minuten später ist Thumm im Hospital bei ihrer Mutter.
    Sie stürmt in das Krankenzimmer und stürzt sich auf Mae.
    Einige Zeit später weiss sie und die anderen acht Patienten im Zimmer was passiert ist.
    Alle hörten gespannt zu was Mae zu erzählen wusste und als sie sagte ein Farang habe sie gerettet,ging ein Murmeln durch das Zimmer.
    "Bitte,du kannst doch Phasa Farang.Geh mit mir nach unten,um dem Mann zu danken!"
    Thumm`s Englisch war nun wirklich nicht so gut und irgendwie war es ihr unangenehm,aber nätürlich wollte sie dem Wunsch ihrer Mutter entsprechen.

    Björn ist ein Riese von einem Schweden.2Meter2 gross und gerade fertig mit der Morgentoilette.Als es an der Tür klopft sagt er freundlich "Come in please!"

    Die Tür öffnet sich,ein Rollstuhl kommt herein,mit der Frau von gestern Nacht.Geschoben von einer anderen Frau.
    Björn steht da,nur in Boxershorts,ein Arm verbunden und ein grosses Pflaster auf der Stirn.
    Das ist nicht meinen Krankenschwester,denkt er,aber ich wünschte sie wäre es!
    Thumm öffnet die Tür und sieht einen gewaltigen Mann vor sich,der nichts trägt ausser seiner Unterhose und einen Verband am Arm.Sofort wendet sie ihren Blick ab.
    "Solly,solly Sil.We come back latel!"Sie ist schon auf dem Rückweg,als der Mann sagt"No,No.Come in."So schnell er kann,wirft Björn sein Hemd über!
    Es ist blutbeschmiert,verdeckt aber seine Blösse und die Frauen treten ein.
    Ein Gespäch entwickelt sich schleppend aber verständlich,Mae bedankt sich immer wieder,Thumm übersetzt so gut sie kann,aber Björn hat seine Augen nur für Thumm.
    Sie reicht ihm gerade mal bis unter die Brust.Die Haare durcheinander vom Motorradhelm,ungeschminkt und unübersehbare Spuren der letzten Nacht.
    Aber dieses Lächeln,das süsse Gesicht und natürlich der aufregende Körper verwirren Björn total!
    Björn denkt sich:Oh Mann jetzt bin ich am Arsch!

    Nongkai-Tom !

  5. #24
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Ich habe A.... geschrieben und genau so war es gemeint.
    Wenn meine Ausdrucksweise nicht dem Forum entspricht,sollte man mich informieren,bevor man meine Texte ändert.
    Einfach so kann und will ich nicht akzeptieren,zumindest möchte ich wissen,wer was ändert!

    Nongkhai-Tom !

  6. #25
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Thumm liebe Farang

    Zitat Zitat von Nongkhai-Tom",p="860594
    Ich habe A.... geschrieben und genau so war es gemeint.
    Wenn meine Ausdrucksweise nicht dem Forum entspricht,sollte man mich informieren,bevor man meine Texte ändert.
    Einfach so kann und will ich nicht akzeptieren,zumindest möchte ich wissen,wer was ändert!
    Die Forensoftware, und diese unterscheidet leider nicht ob diese gesperrten Begriffe in eine Textzusammenhang stehen oder eine persönliche Beleidigung sind.

    das gilt z. b. für Begriffe wie

    A.sch, daraus wir Arsch
    T.itten, daraus werden ......
    u.s.w.


    Lass dich dadurch nicht vom weiterschreiben abhalten!


    phi mee

  7. #26
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Thumm liebe Farang

    Moin-Moin!

    Ist ja eigentlich schade wenn sogar das alte Luther(?)-Zitat

    "Aus einem verzagten A.r_s.c_h. kommt nie ein fröhlicher Furz"

    von der Forensoftware verhunzt wird ...

    Lukchang

  8. #27
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Zitat Zitat von Lukchang",p="860599
    Moin-Moin!

    Ist ja eigentlich schade wenn sogar das alte Luther(?)-Zitat

    "Aus einem verzagten A.r_s.c_h. kommt nie ein fröhlicher Furz"

    von der Forensoftware verhunzt wird ...

    Lukchang
    Danke für die Erklärung!
    Ist aber schade,da im Duden oder auch anderswo diese Begriffe Standart sind.
    Danke und liebe Grüsse vom

    Nongkhai-Tom !

  9. #28
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    1. @Phi mee,wird mich sicher nicht vom weiterschreiben abhalte,auch wenn ich jetzt noch nicht so recht weiss,wo der Zug hinfährt.
    2. @luk chang,Zitat ist natürlich von Luther.Ich bin demnächst wieder in der Lutherstadt Wittenberg.Dort findet man das Zitat an einigen Stellen.
    Grüsse vom

    Nongkhai-Tom !

  10. #29
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Björn arbeitet seit einigen Jahren bei einer schwedischen Firma,die Stahl verkauft,in Asien.In einer Niederlassung am Rand von Pattaya ist er nun hauptsächlich für den Weiterverkauf des Schwedenstahles zuständig.
    Thai spricht er nicht aber die Firmenleitung in Schweden war wohl der Meinung,dass er nach vier Thailandurlauben genügend qualifiziert wäre.
    Dies machte ihn zum Sales-Manager in einem Land,wo andere nur Urlaub machen.
    Lange überlegen musste er nicht!
    Ein Haus mit Garten in Jomtien,mit Haushälterin,Security,ein Dienstwagen mit Aircon und Allrad und eine saftige Auslandsgratifikation!
    Super!
    Und jetzt dieser "Unfall"!
    Er hätte ja nicht helfen müssen!Zudem war er in diesem Stadtgebiet nur um sich umzusehen und eine Kleinigkeit zu essen.
    Lausiges Gebiet,hatte er sich gedacht,aber hier gibt es bestimmt lecker Thaifood.
    Zwischen den Wellblechhütten war diese Frau und der LKW kam zu schnell rückwärts.
    Nicht gedacht,gehandelt!

    Die Frau ist sehr nett,küsst mich sogar in mein Gesicht.
    Not Thai-Style;denkt Björn!
    Aber die Tochter ist der absolute Wahnsinn.

    Thumm ist ein bisschen verlegen.
    Der Riese gegenüber ist sehr freundlich und nett.
    Ausserdem sieht er noch verdammt gut aus mit seinen langen blonden Haaren,die mit einem Gummi zum Pferdeschwanz zusammen gebunden sind.
    Thumm ist verwirrt!
    Sie beschliesst Mae wieder in ihr Zimmer zurück zu bringen.
    Höflich verabschiedet sie sich von Björn.
    Auf Maes Zimmer findet gerade die Visite mit den Ärzten statt.
    Der "Professor" sieht sich Mae`s Bein an und beschliesst sie noch zwei Tage hier zu lassen um zu sehen ob sich das noch entzünden würde.Wenn nicht,könnte Mae das Hospital in zwei Tagen verlassen.
    Thumm ist besorgt,da der Krankenhausaufenthalt doch viel Geld kostet.
    Sie hofft,wenn sie mit Mae Paed spricht,den Aufenthalt finanzieren zu können.
    Am Desk der Station fragt sie ob sie etwas später bezahlen könne?
    Die Krankenschwester blickt von der Zeitschrift,die sie gerade gelesen hat auf und sagt:
    Schon alles bezahlt!Keine Sorge.Wenn noch etwas ist rufen wir Sie an!
    Die Verwirrung bei Thumm ist komplett!

    Nongkhai-Tom !

  11. #30
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Thumm liebe Farang

    Mae ist noch im Hospital,Björn wird heute entlassen und Thumm steht völlig konfus auf der Strasse,als das Handy klingelt.
    "Hi,hier ist Peter.Wir haben uns doch über ein Photo-shooting unterhalten."
    Thumm muss kurz nachdenken,dann erinnert sie sich wieder.
    Peter,der Fotograf aus der Disco,der ihr einen Job versprochen hatte.
    "Yes,yes!I know you want me to take picture".
    "Wir können in zwei Tagen Photos in Hua Hin machen für einen Reiseveranstalter in Europa.Kannst du das einrichten?
    Wir bezalen die Anreise,das Hotel und für dich 15000 Bath!"

    Thumm versteht nicht alles was Peter sagt;aber 15000 hat sie verstanden.Dennoch;Mae ist noch im Krankenhaus,Björn ist auch noch irgendwie in ihrem Kopf und überhaupt weiss sie gerade nicht was sie eigentlich machen will.

    Nongkhai-Tom !

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. Liebe
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 18:53
  3. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17