Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

THAIMAUS REISEBERICHT

Erstellt von Thaimaus, 23.04.2005, 16:09 Uhr · 50 Antworten · 5.228 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    ... tröstest du Ihn denn auch, wenn er mal wieder furchtbare Kopfschmerzen hat (die man von der Bremer Plörre immer bekommt)?
    Bist wohl nicht so gut zu sprechen darauf

    Naja der Corsa ist weg dafür eine Subaru Familien kutsche und das Becks wurde jetzt zu Becks Gold, scheint milder zu sein und verursacht nicht ganz soviel Kopfauwa

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Hallo Thaimaus,
    erst jetzt komme ich dazu,Deinen wunderbaren Bericht zu lesen!
    Wurde gerade nachgeholt! Auch Danke für die schönen Bilder! Die sind
    mir jede Ladezeit wert! Die besteht allerdings,wenn man wie ich KEIN
    ISDN oder DSL hat und noch mit einem 56k-Modem von ALDI durchs WWW
    gurkt :O

    Aber die Freude über diesen schönen Bericht überwiegt :-) :-)

    ein kleines Detail am Rande hat mich etwas stutzig gemacht:
    MIR könnte von Pommes von Burger-King nicht schlecht
    werden! Ich geh´ da zwar nur noch selten hin,aber wenn´s sein muß,dann
    bin ich aus der Zeit,in der Fastfood für mich so eine Art ERsatzreligion
    war doch noch in ´Übung´ ;-D

  4. #43
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Gott sei dank hab ich den Vortag überlebt von 9 Uhr morgens bis Abends um 18 Uhr mussten wir warten bis die Helferdamen nun auch fertig waren mit aufräumen und wir alle wieder zurück fahren konnten.
    Abends kam dann wieder Gularp zu uns mit 3 Freunden von ihr mit den Auto und haben bei uns übernachtet.
    Mein Onkel wäre mit den Pick up gefahren aber Gularp hatte mir in D versprochen das ich mit ihr ein unvergesslichen Shopping Tag erlebe.Dazu gehörte auch das sie mich in der gegend rumfährt.
    Hätten wir das mal lieber gelassen mit dem Auto ...7 Personen in einem tiefer gelegten Pick up und das auf Schotterstraße,ging es nun zum schwimmenden Markt Damnoe Saduak.Wo ich mir auch ein dickes Mitbringsel mitgenommen habe.


    [img][/img]
    An diesen Tag Feiertag und jede Menge los

    Erst schauten wir uns ein wenig auf Land noch um und dann schnappten wir uns für 7 Personen ein Boot und los ging die Reise.

    [highlight=yellow:826a69332d]Shopping grossartig[/highlight:826a69332d]....

    was bessere gibt es doch gar nicht und in die Geldbörse musste ich auch nicht schauen,da Mama bezahlt :bravo:
    Nur irgendwann wurde es lässtig da sie mir als Dinge zeigte die mich ganz und gar nicht interessierten und mir kaufen wollte (war aber lieb gemeint). Das erste was ich kaufte ein T-Shirt mit Aufdruck von Damnoe Saduak und dann passierte es.....


    An einen Stand sah ich eine sehr schöne Lampe und wir legten an damit meine Mama handeln kann.Nur war der Stand genauso hoch wie das Boot und ich hatte meine Finger DAZWISCHEN und einen hat es erwischt.
    Schmerz lass nach
    Presse noch mit der anderen Hand mein eingequetschten Finger zusammen und holte tief Luft.Lampe war nun uninteresant und wir schwommen weiter ohne das irgendjemand was bemerkt hatte.


    Mein Vater der vor mir sahs,drehte sich um ,um mit mir zu reden und was zu zeigen und bemerkte mein KOMISCHEN Gesichtsausdruck und fragte was los ist ??? Gleichzeitig streckte ich mein Finger nach hinten wo meine Mama sahs und die Tränen kullerten,ich habe es nicht mehr ausgehalten.

    Panik trat aus meine Mama hektisch irgendwas auf Thai sagen.Gularp in der Tasche gewühlt,die Freundin meine Hand gehalten ,mein Vater geschimpft weil ich meine Griffel immer dazwischen haben muss und die Bootsführerin,schneller gepaddelt um an den nächsten Stand zu kommen um was für den Finger zu holen.
    Ihr glaub nicht wieviele Leute unterwegs waren um irgendwas zu holen,als sie das mitbekommen hatten,so eine hektig um mich und meinen Finger aber alle Thais sehr hilfsbereit und solange bis alles wieder gut ist.
    Das Ergebnis eine dicke fette schwarze Fingerkuppe aber zum Glück nicht bis zum Nagel runter,den dann wäre mir der Nagel nach ner weile abgefallen

    [img][/img]
    Wie man schon sieht,halte ich meine zwei Finger ganz komisch,da war es schon passiert

    [img][/img]
    Und so wurde es auch ruhiger um mich rum,die einzige Straße ohne Stau

    Das war es erstmal der Tag der mit den scwimmenden Markt anfing und dann nach Bangkok weiter ging

    Aber das dann beim nächsen mal......

  5. #44
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Nun...der schwimmende Markt war wieder mal ein Erlebnis das ins Tagebuch musste.
    Aber der Tag war ja noch nicht zu Ende und führte uns weiter nach Bangkok und es war Feiertag und jede Menge los auf der Straße.
    Als nächstes fuhren wir ein Markt in Bangkok an der nach Aussagen von Gularp nur an Sonn und Feiertage stattfindet.
    Gekauft dort eine Jeanshose in meiner grösse, was fast unmöglich ist in TH weil ich doch schon gross und kräftig bin :-)
    Dort hab ich auch Sachen für die Freunde und Kollegen daheim erledigt die sie mitgebracht haben wollen.
    Der meisste Teil des Marktes befand sich in einer grossen Halle und es wurde bei der wärme doch unangehem richtig mal Luft zu bekommen und so kippte vor uns eine Thai um der es wohl doch zuviel war.Aber irgendwie wollte keiner so richtig helfen,alle wollten nur weiter.Eine Thai blieb stehen und fechelte ihr Luft zu und Mama und Gularp hielten hier diesen schnupper Stift unter die Nase und es wurde langsam wieder-
    Die Shopping Tour kann weiter gehen....
    Der nächste Markt stand an und nun fand mein Papa sein Glück in Sachen shopping.Reinigungsmittel musste her fürs neue Auto und nicht irgeneins sondern was ganz spezielles das FORMULAR 3000 (oder wie auch immer)und siehe da es gab tatsächlich einen Stand der nur von diesen Reinigunsmittel vollgestopft war und die Begeisterung war gross als der Thai sein MODEL Auto anfing zu schruppen.Tja 650 Baht ist er dann dort losgeworden ist ja schliesslich die Weltneuheit ;-D
    [img][/img]

    Shoppingtour....Freundin von Gularp,Mama und Papa

    Es war schon später Nachmittag als wir das erste Kaufhaus ansteuerten.Im tiefergelegten Pick up durch Schlagstrassen hielten wir an .Gularp stieg aus mit mir an der Hand und wechselten mal so kurz über ins Taxi TUK TUK das vor uns stand im Stau und der rest hinterher im Pick Up bis zum Kaufhaus.Gularp wollte mir zeigen wie erlebnisreich TUK TUK fahren sein kann
    [img][/img]

    Das is nun das Tuk Tuk wo Gularp mich unbedingt auf Foto festhalten musste.

    Gularp und ich standen schon im Kaufhaus und warteten bis der Rest aus dem Parkhaus kam und dann gab es für mich kein halten mehr.Mich hat es schon die ganze Zeit gekribbelt als ich den Cd Laden sah,da musste ich rein und die erste cd war die von JOEY BOY
    Aber beeindruckt war ich von diesen riessen grossen überdeminsonalen Kaufhaus,so etwas gibt es eigendlich nur auf der Frankfurter Zeil und dann auch noch nicht mal in dieser Form

    [img][/img]

    Das Kauhaus so übergross

    Als nächstes die suche nach bestimmten Schuhe die jeder laden kannte aber keiner da hatten .Für meinen Freund gibt es nur die K-SWISS Schuhe an seinen Füssen.Wir haben schon aufgegeben,aber Gularp wollte unbedingt mich glücklich machen um diese Schue zu finden.Mittlerweile ist mein Onkel auch dazu gekommen,weil er uns wieder mitnachhause nimmt,den Gularp und ihre Freunde müssen in die andere Richtung
    [img][/img]
    Die Herren sichtlich gelangweilt und fertig wegen dieser Schuhe

    [b]
    Endlich hatten wir ein Laden gefunden der jede Menge davon hatte und sogar runter gesetzt waren ,nun war die frage welche Schuhe würden ihn wohl gefallen,es blieben zwei Schuhe in der Wahl .Hilft nur anrufen in D und sie beschreiben ,den mms wusste ich nicht ob sie durchkommen und wenn überhaupt :???:
    Vorsichtshalber hab ich die anderen paar fotografiert um die zumindestens daheim zu zeigen wie sie den aussahen.[/
    b][img][/img]
    Das sind die ,die ich nicht genommen habe.Mein Onkel schüttelte jedesmal den Kopf nur wenn er die Schuhe irgendwo sah oder hörte ,war ja auch schon eine Tortour sie zu finden

    Es war schon spät und wir alle hatten Hunger also gingen wir zum Abschluss des Tages noch ins MK Restaurant was essen.
    [img][/img]

    In laufes des Tages wurden die beiden Bilder noch gemacht,fand es interessant zu sehen wie Armut und Reichtum beieinander liegen
    [img][/img]

    [img][/img]

  6. #45
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Da meine Geschichte bisserl unter geht fang ich mal wieder heute an und werde tapfer weiter machen......

  7. #46
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    [highlight=yellow:2765f55ca7]So nun geht es weiter.....[/highlight:2765f55ca7]

    TEIL 2 IN BANKGOK

    Nach zwei Tagen waren nur nun nochmal in Bangkok,aber diesmal mit dem eignen Pick up und mit Onkel wieder im Gepäck inkl. übernachtung.

    [img][/img]

    Übernachtet haben wir im Prince Hotel wie vor 11 Jahren in dieser Zeit war es schon x mal unter andere Leitung.Einmal im Neckermann Katalog zu finden,dann war der Besitzer ein Scheich (wo wir auch unsere Probleme hatten meine Mutter unterzubringen) und nun war der Besitzer Japaner.Tja und wie es nicht anders sein sollte haben wir genau das selbe Zimmer bekommen ohne danach zu betteln

    Abends zuvor waren wir natürlich wieder shoppen im MBK

    [img][/img]

    Nunja am nächsten Tag stand nun der Besuch des grossen Wat bevor.Mein Onkel war schon früh unterwegs,da er einige Tage ohne Führerschein rumgefahren ist,konnte er sich diesen heute wieder abholen.
    Bevor die frage kommt: Wurden angehalten auf den Rückweg nachhause in der Nacht,weil wir noch ein rotes Nummerschild hatten und damit im Dunkeln nicht fahren dürfen.

    [img][/img]

    Ja auch einen Stadtplan hatten wir dabei,man weiss ja nie ob man sich verirrt. ;-D

  8. #47
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Hallo Thaimaus

    Dein schöner Reisebericht geht nicht unter, auch wenn man nicht viel dazu sagen kann, ausser: Ich will auch! ;-D

    PS: Das mit der roten Auto-Nummer war mir neu.

  9. #48
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    [highlight=yellow:6ea4b4c757]
    WAT PHRA KEO
    [/highlight:6ea4b4c757]


    [img][/img]

    Wir haben gewartet und gewartet bei der Hitze aber es hat sich gelohnt.Der Wechsel der Palastsoldaten war schon sehr spektakulär

    [img][/img]

    So kennt man den Wat nun von der Postkarte her und nun war ich wirklich da

    [img][/img]

    [b]
    Hm...leider kommt es nicht so gut rüber auf Bildern als wie wenn man da wirklich mittendrin steht,sehr viel Glitzer,Glameur und was fantastisches hat es an sich.Man kann das so schwer beschreiben.Aber jeder der da war kann es wohl nachvollziehen.Vorallen überall Gold das auf den Bildern gar nicht rüber kommt[/
    b]

    [img][/img]

    Auch eine Theater Vorstellung hat man sich ansehen können

    Ach sein Glück kann man ein wenig nachhelfen dort.Indem man einen schweren kleinen Buddha dreimal versucht anzuheben und sich dabei was wünschen kann.Wer es allerdings nicht schafft den Buddha zu heben wird der Wunsch auch nicht in erfüllung gehen.
    Was ich allerdings gemacht habe war dies mit der ´Rütteldose´ und das kam dabei raus....

    [img][/img]

    Meine Mutter hat es mir zwar übersetzt aber ich glaube sie hat ein wenig ´geflunkert´kann mir das einer übersetzten :???:

    Am Ende des Tages gingen wir noch über einen Markt der zum Menam Chao Praya führt,den da wollten wir auf die herliche Aussicht bei einem essen genissen.
    Unterwegs haben wir aber noch das gesehen....

    [img][/img]

    Zumindestens hatte die Katze ein Dach übern Kopf und von allen guten Geistern umgeben ;-D

  10. #49
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Da nun mein Bericht ganz untergegangen ist werd ich ihn heute nun zu ende führen aber das im schnell durchlauf.damit er nicht so unvollendet in Board liegt :-)

    [img][/img]

    Besuch eines Safari Parks

    [img][/img]

    Übernachtung in einem National Park direkt am Wasser

    [img][/img]

    [img][/img]

    Besuch eines Wasserfalls

    [img][/img]

    Landbesitz der Familie,besichtigungs Tour

    [img][/img]

    [img][/img]

    So sieht ne ´Imbissbude´ in Thai aus

    [img][/img]

    Mein vorletzter Tag,Papa packt meinen Koffer.Meine Eltern bleiben noch zwei Wochen

    [img][/img]

    Braucht man auf jedenfall in Taupoon,sonst hat man verloren

    [img][/img]

    Abschieds Foto für meine Tante Lek,sie war mit mir allein bei der Schneiderin um dieses Kostüm fertig zu stellen :bravo:

    DIESE BILDER SIND DER RESTLICHE URLAUB MEINER ELTERN DA ICH SCHON WIEDER ZUHAUSE BIN

    [img][/img]

    Hauseinweihung bei meinem Onkel Arid

    [img][/img]

    Besuch meiner Cousine Jed,daß ist ihr Haus das sie mit Familie bewohnt.

    [img][/img]

    [img][/img]

    Spaziergang

    Tja und das war es nun von meinem Urlaub in Thailand

  11. #50
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: THAIMAUS REISEBERICHT

    Thaimaus

    KLASSE , DEIN BERICHT ! ! ! ! !
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    D A N K E

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe Thaimaus.................sorry
    Von Mulat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 23:09