Seite 67 von 260 ErsteErste ... 1757656667686977117167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 130.950 Aufrufe

  1. #661
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    @BHND

    ab wann ist man denn Deiner Auffassung nach alt? Erinnert mich stark an die hiesige Jugend-Arroganz, wo man ab ca 35 nicht mehr existiert.

    Bin sicher kein fred-fan, nur mach nicht den Fehler und denke, es würde bei ihm am Alter liegen. Und auch nicht den Fehler, Menschen und deren Verhalten nach Altersgruppen einzuteilen.

    Karlheinz

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Hat nichts mit Arroganz zu tun, eher im gegenteil mit Respekt vor dem Alter. Ich denke wenn ein Mensch im letzten Lebensabschnitt sich befindet und ich denke, dass das Rentenalter der letzte Lebensabschnitt im Leben eines Menschen ist, dann ist man alt- was ich aber eher mit Erfahrung und Weisheit in Verbindung bringe, anstatt mit irgendwelchen negativen Assoziationen.

    Wenn einer es also bis zu diesem Alter geschafft hat, dann sollte er doch schon ein gewisse Standing haben und wenn einer wie Fred ein neues Leben beginnt und viele seiner Lebenserfahrungen nicht in der neuen Umgebung anbringen kann, aber auch keine Art von Bereitschaft zeigt in irgend einer Weise was lernen zu wollen oder von "jüngeren" mit Erfahrungen in der Umgebung annehmen will- kann, dann sollte man es so hinnehmen- was auch wieder mit dem alten Bonus zu tun hat.

    Aber wenn dieses Verhalten in dieser Art nicht hinnehmbar ist, dann bleibt nichts anderes übrig als ihn in Ruhe und Frieden zu lassen- zu ignorieren oder halt aber aus dem Kreis der Freunde Thailands auszuschließen.

    @ mrhuber ob wir noch mal unsere Sender/Empfänger Probleme beheben werden?


  4. #663
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von BHND
    ob wir noch mal unsere Sender/Empfänger Probleme beheben werden?
    Mal sehen, das wird schon werden. Dieses zweite Posting klingt allerdings auch vollkommen anders als das vorherige. Damit kann ich leben, wobei man eben nie den Fehler machen sollte, ein höheres Lebensalter mit der Fähigkeit der Unsetzung des Erlebten gleichzusetzen.

    Ich finde @Fred weder amüsant noch besonders witzig, weder interessant zu lesen noch überhaupt wichtig, seine Art zu leben zu verfolgen.

    Er könnte ne Menge daraus machen.

    @Fred,

    Du fängst schon an, übers Wetter und andere Umstände zu mosern, sei froh, dass Du in diesem Land lebst. Das wolltest Du doch.

    Karlheinz

  5. #664
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: News aus Patty

    sowieso noch trauriger für die Mädels, da stehen sie im Abseits.
    wieso , sind doch nicht nur Fußball interessierte Europäer in Patty?

    Gruß Sunnyboy

  6. #665
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von mrhuber",p="596931
    ab wann ist man denn [s:3fb2228275]Deiner Auffassung nach[/s:3fb2228275] alt?
    Physisch oder psychisch?

  7. #666
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von soulshine22",p="596888
    Hätt Deinen Beitrag fast überlesen :-)

    Möcht mich, da es hier OT ist, auch nur kurz auf "Globalisierte Welt" eingehen. Dies will ich jetzt mal grob in 2 Bereiche teilen.

    Erstens bedeutet es, dass in dieser globalisierten Welt es für uns sehr leicht möglich ist, in kürzester Zeit als Tourist nach THL zu fliegen. Die Folge kennen wir, seit den 70er Jahren erlebt THL einen Touristenboom. Insofern hat dies auf ein Mädel, das im tiefsten Isaan in einer Wellblech- oder Strohhütte mit ihrer Familie lebt die Auswirkung dass ihre Eltern vl. mal sagen, such Dir einen Job in dieser Branche. Da sind gute Englischkentnisse schon mal von Vorteil.

    Zweitens bedeutet es, dass es in THl sehr viele ausländische Firmen und Joint Ventures gibt. Ich kenne mittlerweile auch einige aus dem "tiefen" Isaan, die bei ausländischen Firmen in guten Positionen stehen, die aber ursprünglich aus sehr armen Verhältnissen kommen. Wer sich bemüht hat die Möglichkeit, generell zu sagen, "für was soll der/die jemals Englisch brauchen", halte ich deswegen für falsch.
    Im Übrigen ist Deutsch zu studieren bei immer mehr Thais sehr beliebt, da dann die Wahrscheinlichkeit einer Anstellung bei einer deutschsprachigen Firma recht hoch ist.

    Chris
    Was man vielleicht mit "globalisierter Welt" meint, weiß ich schon, aber lass dir doch mal den Begriff auf der Zunge zergehen. Im Wort "globalisierter" steckt doch schon das Wort "Welt". DAS meinte ich.

    Ebenso unterschreibe ich voll und ganz, dass es auch für ein Mädel aus dem Isaan, wo die einzige Fabrik in der Nähe die Reisfabrik ist, sinnvoll ist eine Fremdsprache zu lernen. Die Realität sieht aber doch häufiger so aus, dass die Kiddies schon im Kindesalter auf dem Feld mitarbeiten müssen, auch nach der Schule. Und nach Ablauf der Schulpflicht werden sie von der Schule genommen. Bei diesem Leben und der entsprechenden Perspektive wundert es mich nicht, dass da etwas die Motivation fehlt.

    Wir verstehen uns schon und meinen sicher auch das Selbe :-)

    Gruß von Chris an Chris

  8. #667
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="596917
    Zitat Zitat von soulshine22",p="596888
    Im Übrigen ist Deutsch zu studieren bei immer mehr Thais sehr beliebt
    A1 läßt grüßen!!!
    ;-D
    Nein, bei dieser Gruppe ist es wohl eher nicht so beliebt. Vor allem scheint das GI da auch keinen Grund zum Optimismus zu geben. Ich bezog mich auf Thais, die nicht zwecks Umzug nach Deutschland Deutsch lernen müssen, sondern dies aus freien Stücken heraus tun, so wie meine Bekannte Khun Miin, die dafür nun eine gute und v.a. ziemlich sichere Anstellung bei einer dt. Firma hat
    Aber ich weiß, Du meintest es ja sarkastisch wegen dem " ;-D "

    Grüße

    Zitat Zitat von Chris61",p="597025
    Wir verstehen uns schon und meinen sicher auch das Selbe :-)

    Gruß von Chris an Chris
    Ja, bin gleicher Meinung :-) ...und mit "globalisierter Welt" hast auch recht...

    SG
    Chris an Chris

  9. #668
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    @mrhuber,

    ich mosere nicht über das Wetter, ich stelle es fest, dass es zur Zeit szu heis ist. Dementsprechend muß ich mich datauf umstellen, denn die Hitze kann mir gefährlich werden.
    Also sind Hitzeferien angesagt, von 10- 17 Uhr kein Ausgang.
    Kein Bier, kein Tanzen, keine Mädels.

    Leider kommen im Forum nur meine negativen Geschichten durch, denn die Positiven (in der Mehrzahl)sind in diesem jugendfreien Forum nicht erwünscht.
    Diese Geschichten sollen die unterschiedlichen Denkweisen der Thailadies (Haupsache Geld) und die eines Farangs (in dem Fall meine), der Freundschaftsuche spiegeln, dies wird aber in Patty zur Illusion.

    fred2

  10. #669
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    fred2, also ich würde mich schon auch sehr über positive Eindrücke von Dir freuen und hoffe stark, dass diese sich nicht nur auf rein 5exuelle Erlebnisse beziehen.

    Unbeirrt dessen finde ich natürlich auch Deine Negativberichte interessant, allerdings in der Hoffnung, dass es Dir nicht wirklich so schlimm ergeht...

  11. #670
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Nochmals zum Wetter bzw. zum Klima.
    Es ist auch hier nicht mehr zuverlässig, betrachtet man die statistischen Jahreswerte. Wenn sich Urlauber auf normale Regenzeiten einstellen, werden sie wahrscheinlich Überraschungen erleben. Wie ich im April in Malaysia, in dieser Zeit sollte es trocken sein, doch es schiffte jeden Nachmittag. Man erklärte mir, dass sich die Monsunzeiten verpätetet haben.

    Hier in Thailand nimmt man das gelassen hin, kann man doch nicht ändern. Ein Regen ist hier sehr schwer voraus zusehen. Da kann es in einem Stadtteil Überschwemmungen geben und im anderen merkt man nichts vom Regen. Die Regenschauer in der sogenannten Regenzeit sind meist nur von kurzer Dauer und können einen Urlauber wenig anhaben. Erscheint dann wieder die Sonne am Himmel verwandeln sich die Gegend in eine Saunalandschaften.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56