Seite 52 von 260 ErsteErste ... 242505152535462102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 131.039 Aufrufe

  1. #511
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="594779
    Die Girls die das erste Mal nach Patty kommen hat man von den Bäumen geschüttelt.
    Zitat Zitat von fred2",p="594779
    inzwischen sammle ich Telefonnummern von BKK-Ladies, die hier kurz in Urlaub waren.
    Man man man , aber ich sage dazu besser mal nix...

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Ja Fred deine Stories sind war. Viele schreiben über Pattaya und waren noch nie da. Ich habe auch 30 Jahre in Thailand höhen und tiefen erlebt. Du sagt ja die Frau darf nicht älter als 35 Jahre sein. Glaub mir so wird das nie was, du muß schon an dir arbeiten und eine zB. 50 jährige akzeptieren dann kann das Leben auch schön sein bis das der Tod euch scheidet.

  4. #513
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Thai-Arno",p="594786
    Ja Fred deine Stories sind war. Viele schreiben über Pattaya und waren noch nie da. Ich habe auch 30 Jahre in Thailand höhen und tiefen erlebt. Du sagt ja die Frau darf nicht älter als 35 Jahre sein. Glaub mir so wird das nie was, du muß schon an dir arbeiten und eine zB. 50 jährige akzeptieren dann kann das Leben auch schön sein bis das der Tod euch scheidet.
    Im Falle von Fred sollts eher heissen: "bis die Scheide euch tötet"

  5. #514
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Dieter1",p="594759
    Meine Erfahrungen decken sich nirgends mit seinen :-) .
    Die da wären?

    Als armer Single in Thailand ist es schier unmöglich eine geeignete Partnerin mit diesen Ansprüchen zu finden.

  6. #515
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    3.Tag Zahltag.

    Am 3. Tag ging das Kartenspiel schon morgens los. Ich wurde zum Butler degradier, musste Drinks und Essen zum Pool bringen. Ich wusch inzwischen das Geschirr und die Sarongs, die wir als Zudecke benutzten.
    Für den Abend hatte ich ein Barbecue am Pool vorgeschlagen. Mein Freund der einen elektrischen Grill besass brachte ihn an den Pool, dort war eine Bar angebaut aber nicht mehr in Betrieb.
    Eigentlich war für J ein Steak vorgesehen, aber sie hatte immer noch keinen Appetit.
    Ihre Kleider wollte sie heute auch nicht abholen. Nachmittags kam eine Profi..... am Pool hinzu und spielte mit den Ladies Karten, dabei zockte sie die Beiden gehörig ab. Ach ja, meine Holde wünschte sich Rotwein. So latschte ich in einen Tante-Emmaladen und besorgte eine Flasche, während sie zum Friseur ging, dort ließ sie sich ihre Locken glätten und nahm eine Finger- und Fussnagelpflege in Anspruch. War sehr günstig, nur B 300
    Mein Freund holte von einem Schweizer Metzger Bratwürste und Leberkäse, wahrend der 2. Kumpel Tomaten, Zwiebel und Schweinesteaks kaufte. Ich machte inzwischen Bratkartoffeln. Die Weiber rührten keinen Finger. J kostete etwas von dem Farangfood.
    Da ich J versprochen hatte ihr Kleider am Markt zu kaufen liessen wir uns von 2 Mopedfahrern zu einem grossen Nachtmarkt bringen. Erst brachte ich J zu Marktrestaurant, wo sie sich stärken konnte. Der Markt war riesig und J schaute sich nach Kleidern um. Da sie immer dunkelbraune anschaute, überredete ich sie, da sie noch jung sei zu helleren Kleidern. Schliesslich kauften wir ein elfenbeinfarbenes Kleid. Ich wollte ihr auch für den Strand eine kurze Hose kaufen, aber bei der Anprobe einer Hose sah es aus als würde diese explodieren, also mit Hose wurde nichts. In Jomtien wo man etwas Übersicht über das Bargeschehen hat, musste ich feststellen, dass die Ladies von Jahr zu Jahr fetter werden.
    J machte Nachts im Bad rum, bis sie ankam und nach einem Pflaster bat. Sie hatte sich beim putzen des Gaskochers geschnitten. Ich muss sagen der Gaskocher stand am Balkon und war schwarz vor Öl und Schmutz und nun glänzte er wie neu, ich war angenehm überrascht.

    4. Tag, heute war Putzen angesagt. Ich übernahm das Schrubben auf dem verschmutzen Balkon, während sie im Bad werkte. Als es dann ans Zimmer ging, flüchtete ich, denn J wollte einiges umstellen. Sie war ein kleiner Putzteufel, hätte ich ihr nie zugemutet. Ich musste nur aufpassen, dass sie mir nicht zu viel wegwarf. So fand ich meine Super-Hängematte auf dem Balkon wieder. Obwohl sie in einen Plastiksack eingemacht war, würde sie dort verschimmeln. Also einfach in den Bettzeugkasten geschoben. Als J mit der Putzerei fertig war, meinte sie, so jetzt wäre es sauber, ich könnte jetzt andere Ladies her holen. Was ich aber verneinte.

  7. #516
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Thai-Arno",p="594786
    und eine zB. 50 jährige akzeptieren
    Also, dafür braucht Mann nun wirklich nicht nach Thailand...

  8. #517
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Von Mai bis September ist "happy hour" für Senioren.

    fred2

  9. #518
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Freds Debakel besteht meistens aus den entstehenden Querkontakten seiner neuen Bekanntschaften,


    Beim Kartenspielen wird erstmal die Rangfolge unter den Frauen geklärt,
    Standartfrage - unter welchem Schutz stehst Du ...;
    die jungen müssen gehorchen, und bekommen ihr Programm, - Ameisendienste.
    Wir begannen Sätze zu entwickeln wie „Mai Pen Rai“ (Das macht nichts, kann man nicht ändern), weil wir nicht wussten, was wir sonst sagen sollten (durften.) Es gab zu dieser Zeit einfach keinen anderen Weg: und wir erfanden einige Glaubens- Redewendungen wie „[highlight=yellow:639975a1fc]Der Wert einer Person hängt davon ab, wem sie gehört (wessen Untergebener sie ist).[/highlight:639975a1fc] Oder so ähnlich. Die Ideen und die Ausdrücke basierten auf Gefühlen, Gefühlen die besagten, dass unter einem Patronat zu leben in Ordnung sei.
    http://www.schoenes-thailand.de/poli...ch-teil-1.html

  10. #519
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Disaina, diese Rede wird hier schon seit gestern in "Thailand News" diskutiert :-) .

  11. #520
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    weiß ich ja, nur passte es treffend zu meinem vorigen Zitat im fred von fred2, über die Klärung der Rangfolge beim Kartenspielen. Kenne dass wenn, da Mädchen verlieren müssen ;-D

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56