Seite 47 von 260 ErsteErste ... 3745464748495797147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 131.266 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: News aus Patty

    Lustig, stimmt aber auch nicht, zumindest nicht fuer D, auf der Reeperbahn ist es teurer als am Gaensemarkt. In TH ist es teilweise preiswerter als in D, in der Schweiz teurer.

    Hier in TH weiss ich nicht ob die Preise abweichen, dafuer gehe ich zu selten hin, was ich aber weiss, ist das der Hamburger 25 Baht kostet, kommt eine Scheibe Kaese drauf, dann kostet der Cheeseburger gleich 35.

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: News aus Patty

    @fred2,

    Du bist jetzt lange genug in Thailand und solltest in etwa die Preise kennen, wenn nicht, unterstelle ich mal, daß sie Dich nicht sonderlich interessieren.

    Gruß
    AlHash

  4. #463
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: News aus Patty

    Lösung


    Bisher hat sich keiner an die Antwort getraut.

    Es ist eine Babyklappe, im Airport BKK mittlere Ebene.
    Aber wieso in der Herrentoilette ?





    fred2

  5. #464
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: News aus Patty

    Stimmt Fred, allerdings ist sie wohl eher fuer ein Flugzeug gedacht, so mit Gurt ....

    Es scheint Du hast nie Kinder gehabt, sonst wuesset Du wie man Windeln wechelst oder Ki entfernt.

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob ich ein Maedchen mit auf die Herren Toilette nehmen darf, oder auch umgekehrt, egal.

    Ist wie mit der Butter, nix Import made in Thailand, so steht es zumindest drauf.

  6. #465
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: News aus Patty

    Die Hawaii-Lady.

    War wieder mal im Bamboo zum Tanzen, hatte nicht vor mir eine Lady mitzunehmen. Muss mir den Spass ja budgetmässig einteilen. Bei einem Rundgang komme ich an einer Lady vorbei, die ich schon einige male beim Verlassen des Lokales gesehen habe. Dieses mal hatte sie ne kleine Freundin dabei, die sehr charmant war. Nachdem ich etwas mit ihr getanzt hatte, nahm ich sie mit an meinem Tisch und bestellte für sie ein Bier. Jxxxx hiess sie, kam aus Kohn Kaen und war seit 7 Tagen in Pattaya (die übliche Lüge)und suchte hier einen Job. Das wäre in der Lowseason kaum möglich erklärte ich ihr.
    J war freundlicher als die meisten Mädchen in der Bamboo und machte auch einen intelligenten Eindruck. Da sie aufgeweckt und lustig war, machte es grossen Spass mit ihr. Ach ja, sie sprach sehr gut Englisch. Sie wäre 7 Jahre in Hawaii gewesen. Bei den Thaitänzen machte sie Hulla-Bewegungen und sang Hulla-Hulla.
    Die letzten 4 Jahre hatte sie in Khon Khaen verbracht, aber nicht gearbeitet. Die Frage, ob ihre Mutter ein Geschäft hätte, verneinte sie, die Mutter wäre schon alt.
    Ihr Gesicht war fein und schön, aber um die Mitte war sie gut gefüllt.
    Als ich ihr sagte, ich suche keine Lady für eine Nacht, meinte sie, sie würde auch heute nicht mitkommen. Sie wäre das Erstemal in der Bamboo, da sie heute Geburtstag hatte (die Mädels haben öfters Geburtstag), sie wurde 36. Ihre Freundin war anscheinend mit einem Farang abgezogen, als J meinte, sie hätte keinen Schlüssel vom gemeinsamen Zimmer und käme nicht hinein. Ich würde sie an ihrem Geburtstag doch nicht alleine lassen, entgegnete ich und so zogen wir bald gemeinsam ab.

    Ich weiss nicht mehr wie, aber irgendwann kamen wir auf das Gespräch einer Longstay-Beziehung. Ich bot ihr monatlich B 8.000, aber J meinte 10.000 wären besser, hatte sie doch eine 4 jährige Tochter zu versorgen, und ein Moped abzuzahlen. Ich willigte ein. Ich war von ihr begeistert und dachte ich habe nun die Freundin für Longstay gefunden. Aber mein Freund meinte, warte erst mal 2 Tage ab.

  7. #466
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: News aus Patty

    Fred2 ich hab nen tollen Gratistip für Dich: nimm doch die Hula-Lady im Abo mit Vorauszahlung, dann kannste ganz doll was sparen. Offerier ihr ein 3-Monate Abonnement für THB 28000 mit Vorauszahlung, dann sparste pro Monat THB 2000. Das Mädel hat sicher nix dagegen, jeweils für drei Monate im Voraus bezahlt zu werden und Du machst einen suuper Deal!!

    Und keine Angst, sie wird Dich sicherlich nicht bescheissen und mit den 28000.- davonlaufen. Denn schleisslich bist Du ja DER Fred2 aus Jomtien, dem knackigen Typen, bei dem jedes Mädel schwach wird.

  8. #467
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: News aus Patty

    @Thaibär,

    Vorauszahlung in Thailand, ist schon mal schlecht, da fällt sofort die Leistung ab. Bzw. die Lady cancelt in Kürze.

    fred2

  9. #468
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: News aus Patty

    Zitat Zitat von fred2",p="594023
    Die Hawaii-Lady.
    War wieder mal im Bamboo zum Tanzen, hatte nicht vor mir eine Lady mitzunehmen...
    ...Ich willigte ein. Ich war von ihr begeistert und dachte ich habe nun die Freundin für Longstay gefunden. Aber mein Freund meinte, warte erst mal 2 Tage ab.
    Ich hoffe sehr, dass da jetzt noch was kommt — denn ansonsten wäre ich von der Spannung und Dramatik der Geschichte doch arg enttäuscht!

    [highlight=yellow:89d1a4d890]Los Fred, hau in die Tastatur!!![/highlight:89d1a4d890] ;-D

  10. #469
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: News aus Patty

    1.Tag Liebe.

    Der erste Tag ist immer sehr gut mit den Ladies, sie sind mit allem einverstanden und spielen mit. Da sie noch keine Emailadresse hatte, richtete ich ihr eine ein und übte mit ihr. Auch zeigte ich ihr ein Thaibuch um Word zu erlernen, sowie ein Thai-Massagebuch. Sie war eine gute Schwimmerin und hatte grosse Freude an dem Pool. Am späten Nachmittag ging ich mit J auf einen Markt in Jomtien, dort nahm sie ein paar Gerichte mit. Eigentlich wollte ich ihr auch Strandkleider kaufen, aber dort gab es nur Ramsch, so versprach ich ihr am nächsten Tag einen grösseren Markt aufzusuchen. Anschliessend begaben wir uns an den Strand, wo ich eine Matte ausbreitete, zuvor besorgten wir uns Getränke im 7/11. Nun konnte J ihr Thai-Essen einnehmen. Da J wieder mal jammerte, dass ich ihr kein Geld gab, überreichte ich ihr mal B 500, später holte ich ihr B 2000 vom ATM ab. Ich hatte ihr erklärt, dass ich ihr wöchentlich B 2500 gebe, das wäre sogar besser bei 4,5 Wochen im Monat, aber das begriff sie nicht.
    Mein Kumpel, mit dem ich telefonisch in Kontakt stand kam auch mit seiner Freundin hinzu, die schon wieder eine Whiskypulle in der Hand hielt.
    Die Freundin meines Kumpels fragte, ob J Lust hätte mit ihr Karten zu spielen, hatte sie. Die Freundin brachte später eine Pulle Whisky mit zum Pool und J rief mir zu : „honey give me moeney“, das reimte sich zwar, aber dafür hatte ich kein Gehör.
    Nun da ich überflüssig am Pool war wollte ich gehen, aber da kam gerade ein junger Mann mit einer sehr hübschen Lady an. Er stieg in den Pool während sie am Rande stand und auf ihr schwarzes Kleid deutete. Ich war jetzt neugierig, ob die mit dem Kleid ins Wasser geht, deshalb setzte ich mich neben J. Aber die Lady zog das Kleid über ihren Kopf, denn sie hatte ja darunter eine kurze Hose an. Mit dem BH bekleidet tauchte sie ins Wasser. J hatte mich wohl beobachte, wie ich der Lady zusah und giftete mich jetzt an. Um 21 Uhr wurden die Kartenspielerinnen vom Pool verjagt, denn der Zugang wurde versperrt, ansonsten wären sie wohl die halbe Nacht noch dort gesessen. Im Zimmer machte mir J ein Theater, weil ich die Lady angesehen hatte. Der Abend war gelaufen, ich konnte nicht einschlafen und setzte mich an den Computer. J jammerte nun über Kopfschmerzen, später kam noch Fieber und Durchfall hinzu. Also machte ich Krankenpfleger gab ihr Aspirin, das sie anfangs nicht einnehmen wollte und eine Tablette gegen Darminfektion. Sie hatte sich wohl von dem unappetitlichem Essen vom Markt was geholt. Auch legte ich ihr ein Handtuch auf die Stirn, das ich öfters mit kaltem Wasser nass machte. Um 2 Uhr legte ich mich dann auch schlafen.

    Am nächsten Morgen gegen 7 Uhr legte J ihren Schenkel über meinen und weckte mich damit auf. Ich war noch müde und Ihr Schenkel unangenehm warm, deshalb schob ich ihn weg. Ich merkte, dass sie auch ihre Hand von meiner Schulter nahm und das Bett verlies. Sie war aufgestanden und zog sich an, wiederum begann ein Gezeter, ich würde sie nicht mögen, nie wieder berührt sie mich, etc. Das war einfach ekelig so früh am Morgen. Sie ging weg, nach 2 Stunden kam sie und drückte mir eine Rechnung von einer Klinik über B 1250 in die Hand, die ich auf die Seite legte.Später zerriß sie wütend die Rechnung.

  11. #470
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: News aus Patty

    Scheint ja bisher rundum super zu laufen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56