Seite 247 von 260 ErsteErste ... 147197237245246247248249257 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.461 bis 2.470 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 130.880 Aufrufe

  1. #2461
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Fred, habe die letzten Tage mal Patty unter die Lupe genommen. Die Hochsaison ist noch nicht angekommen, die Hotels und Barbesitzer sprechen von einem verlorenen Jahr. Die meisten Hotels sind nicht ausgebucht . An den meisten Bars herrscht gaehnende Leere. Zwischen den Bars herrscht ein knallharter Wettbewerb manche heben die Preise an und andere lassen sich zu gewaltigen Preissenkungen verleiten. In meiner ganzen Zeit in Thailand habe ich noch nicht erlebt, dass die Marinedisco in Patty abends keine Gaeste hat.

    Gruss Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2462
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="805889
    Deshalb fragte ich sie vorsichtig, warum sie lachte und bekam zur Antwort, [highlight=yellow:1f27f01cdf]ich bin glücklich mit Dir[/highlight:1f27f01cdf]
    bin fest überzeugt: Dieses Mal wird's was !!!

  4. #2463
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    @sunnyboy,

    ich beurteile den Tourismus nicht nach den Barbesuchern.
    Denn die vielen Ehepaare und Familien mit Kindern kommen nach Pattya um zu baden. Das sehe ich am Strand vom Jomtien, wo viele Russen wieder gekommen sind.
    Im letztem Wochenende sind mehr Urlauber gekommen, die weniger lang bleiben. Sparen ist angesagt, deshalb spazieren viele Besucher die WS nur entlang ohne die Bars aufzusuchen, da setzt man sich lieber in ein Cafe. Die Beach Rd ist farangmässig verwaist.
    Die neuen schönen Einkaufscenter, Avenue und Central Festival sind gut besucht, aber in den Läden sieht man mehr Verkaufspersonal als Kunden.
    Diese Hochsaison wird das AUS für viele Geschäfte und Bars sein. In der nächste Saison werden sich Millionen von Arbeitslosen in der EU eine TH-Reise abschminken können. Dagegen treibt die Arbeitslosigkeit in TH viele Ladies und Boys nach Pattaya, was die Abzocke und Kriminalität wiederum steigern wird. Die Spirale dreht sich.

    fred2

  5. #2464
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    [quote="thurien",p="805914"]
    Zitat Zitat von fred2",p="805889
    Deshalb fragte ich sie vorsichtig, warum sie lachte und bekam zur Antwort, [highlight=yellow:2322aba9d8]ich bin glücklich mit Dir[/highlight:2322aba9d8]
    quote]

    "I am happy with you" bedeutet auf Deutsch übersetzt.

    "ich bin glücklich, so einen Deppen gefunden zu haben!"

    Denke nicht, dass Lady xxx besser ist als die anderen ......

    fred2

  6. #2465
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat:
    ...Denke nicht, dass Lady xxx besser ist als die anderen Prostituierten ...
    Zitat Ende:


    Da fällt mir so´n Spruch ein:

    "Alles ......... ! - ... ausser Mutti !!!"



  7. #2466
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="805920
    ...Denke nicht, dass Lady xxx besser ist als die anderen Prostituierten....
    moin,

    ... sollste lediglich feste daran glauben


  8. #2467
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="805920
    Denke nicht, dass Lady xxx besser ist als die anderen Prostituierten

    fred2
    könnte natürlich auch an Deiner bewusst/unbewussten Auswahl liegen

  9. #2468
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    LEK 6
    In Jomtien angekommen, suchten wir den 7/11 auf um für das Frühstück einzukaufen. Lek nahm neben einer winzigen Flasche süsser Milch auch ein teures Fruchtgetränk mit, das in der Werbung mit „von Innen schön“ angepriesen wurde. Ich wollte mir nicht die erste Nacht verderben und sagte nichts.
    Ich ging natürlich die erste Nacht solide an. Englisch-Kurs war angesagt, damit mache ich nicht nur einen Intelligenztest, sondern zeige auch den Ladies, dass ich an ihrer Weiterbildung interessiert bin. Sollen doch noch nach mir viele Farangs angequatscht werden. Lek zeigte sich an den Bilderrätzeln sehr interessiert und wollte gar nicht mehr aufhören.
    Was mir auffiel, dass viele Ladies das Wort „woman“ nicht kennen und dann auf das Bild des Mannes tippen. Manche Ladies sind wirklich so blöde, dass sie glauben bei einer falschen Auswahl, wo das Bild mit einem roten Kreuz durchstrichen wurde und ein mieslicher Ton erschien, sie könnten den Computer zwingen ihre falsche Auswahl anzuerkennen und tippen mehrmals auf das falsche Bild. Mit solchen Ladies kann man nur BumBum machen und Tschüss.
    Da der Englischkurs auf dem alten PC läuft kann ich in Ruhe am neuen PC meine Emails bearbeiten. Als nächstes steht ein Lehrgang mit anschliessenden, praktischem Teil auf dem Programm. Nämlich ein Film wo ST-Ladies ihre Künste vorführen, deren BJ wirklich sehr lehrreich ist und ich diesen nachahmenswert empfehle.
    Nun zeige ich Lek wie ich mir eine angenehme Entspannungsmassage vorstelle, die sie sehr geniest. Aber nun ist sie dran und ölt mich ein, als sollte ich gegrillt werden. Also Morgen wird das Massagebuch angeboten.
    Anschliessend biete ich einen Teil meiner seriösen 5expraktiken, die sie gerne annimmt. [editiert]
    Nach Mitternacht entrollen wir uns und wollen schlafen. Sie hat sich natürlich den Ventilator voll auf sich gerichtet, während ich mich hinter ihr verkrümelte. Eine unangenehme Nacht für mich, aber Morgen wird es anders werden.
    fred2

  10. #2469
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    ICH WÜNSCHE MEINEN TREUEN LESERN GERUHSAME UND ERHOLSAME FEIERTAGE.

    Gerade bin ich dabei ein schönes Erlebnisse zu erfassen, es wird ein WEIHANCHTSMÄRCHEN.
    Den Urlaubern, die sich gerade in Pattaya aufhalten kann ich folgendes empfehlen:
    Der SILVER STAR hat sich vergrößert, gut gebaute Mädchen geben auf der Gogofläche ihr Bestes.
    Im ANGEL WITCH erwarten Euch Superladies in wunderbaren roten Kostümen.
    Während im WAT`S UP die lieblichen Damen in neuen goldenen Outfit glänzen und über die Köpfe schwingen sind Einige Schönen im Sakuzi naturbelassen zu bewundern. Doch will man die weißen Engel mit ihren Flügeln bestaunen, muss man in den 1. Stock steigen, dort fühlt man sich dem Himmel nahe.
    Im BABY DOLL ist der Bär los, bei einem Draft Bier für B 65 kann man die Spielchen mitmachen.
    Am BALI HAI PIER läuft das Countown 2010 und es treten diese Tage verschiedene Bands auf, aber Achtung am 31.12.08 war der Zugang von der WS katastrophal verstopft und es kam zu chaotischen Szenen.
    Dann wünsche ich viel Spaß und genießt die einmaligen Erlebnisse, der Winter in A, CH und D ist noch lang.

    fred2

  11. #2470
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    LEK 7
    Dieses Mal frage ich Lek, ob sie nicht lieber auf einer Schaumgummimatte schlafen wolle, da kann sie den Ventilator stellen wie sie will. Sie ist einverstanden und stellt sich einen kleineren Fan ca 80 cm schräg zum Kopf.
    Am Morgen finde ich Lek eingehüllt in einem Bettüberwurf und trotz Sarong schien sie zu frieren. Ich stelle den Fan ab und lege mich zu ihr, um ihr den Rücken aufzuwärmen. Sie ist verschnupft, aber ich sage nichts, sie muss es selbst merken, was ihr gut tut und nicht.
    Sie beginnt an meiner Morgenlatte rumzumachen, aber ich gehe nicht darauf ein, denn ich will ihr vermitteln, dass sie nicht ihren üblichen Morgenjob tun muss, sondern dass wir 5ex machen können, wann es uns beliebt und ich sie nicht als 5exdienstleisterin sehe sondern als Freundin.
    An diesem Tag verpassen wir das Schwimmen, so sehr sind wir miteinander beschäftigt. Ich empfinde nicht mehr so sehr Lust, denn wenn sie auf mir reitet ist ihr verhunzter Bauch kein schöner Anblick, ihr 5ex artet auch in Routine aus.
    Wie soll das weiter gehen? Mit Unterhaltung ist auch nicht viel los, sie spricht sehr leise und ungern, am liebsten antwortet sie mit „Yes“, damit bekommt sie wohl keine Probleme bei den Farangs.
    Wir backen zusammen Pfannkuchen mit einem speziellen Teig, es schmeckt leicht nach Waffel. Da ich die Omeletten mit Marmelade bestreiche wie Palatschinken, schmeckt es gut und wir kommen mit dem Backen nicht nach, weil wir gleich die Dinger essen.
    Lek sagte, dass sie einen jüngeren Sohn und eine Tochter von 17 Jahren hat. Ein junges Mädchen also, dass sicher gerne nette Kleider sowie ein Handy möchte. Da ich keine Tochter habe frage ich Lek, wo die Tochter sei. In Pattaya sagt sie zu meiner Überraschung. Was sie da mache frage ich nach. Sie arbeite in einer Bar, kam es zurück. Das kann doch nicht sein, warf ich ein. Lek sei mit 22 Jahren nach Pattaya gekommen höre ich nun. Ihre Tochter lebt in Bangkok, korrigiert sie sich. Geht sie zur Schule oder arbeitet sie, frage ich wieder. Nun kommt es verärgert, sie (Lek) sei allein. Um sie nicht noch mehr zu verwirren unterlasse ich weitere Fragen.
    Aber Eines ist klar, die erzählt mir doch Stories und ich werde ihr von nun an nichts mehr glauben können.
    Lek fragt mich ob ich hungrig sei, aber die Pfannkuchen waren sättigend. Sie möchte was Essen gehen. Ich sage ihr, in einer halben Stunde fahren wir zum Central dort kann sie im Food-Center Thai essen. Aber sie springt auf und sagt sie gehe runter zu den Esständen und weg war sie.
    fred2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56