Seite 236 von 260 ErsteErste ... 136186226234235236237238246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.351 bis 2.360 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 130.806 Aufrufe

  1. #2351
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Wie mir ein Forumkollege meldete, ist die Polizei in Pattaya mit Mitarbeitern von Mikrosoft unterwegs.
    Ach Fred, Du bist doch schon lange genug in TH um zu wissen, das das nur Augenwischerei ist. Es finden immer wieder Razzien statt, manchmal sogar medienwirksam mit einer Dampfwalze, aber die die es betrifft haben es vorher gewusst und morgen ist sowieso alles wie gestern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2352
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Charly",p="799433
    .... und morgen ist sowieso alles wie gestern.
    Und bleibt damit berechenbar.

  4. #2353
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="799364
    .
    Ich hatte auch der Lady in der Rezeption, die ich vorher gähnend antraf, einen Eisbecher mit Früchten (B20), mitgebracht, nur um ihr überraschtes Gesicht zu sehen. Sie bedankte sich mit einem Wai, das machte mir auch Freude, daß man für kleine Geschenke, so schön bedankt wird.
    fred2
    Man muss ja auch schreiben, wenn man was nett findet. Die Geste mit dem Eisbecher find ich gut, das zeigt mir, dass der fred auch jemandem eine kleine Freude bereiten kann, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten, Bravo! :bravo:

  5. #2354
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    VT 20 Fahrt Korat

    Heute Morgen wurde ich früh wach, wollte aber noch was pennen, deshalb stellte ich mir den Handywecker auf 8:20 Uhr und schlief weiter. Als es bald wieder klingelte und ich noch immer müde war, fragte ich mich, warum soll ich eigentlich so früh aufstehen, ich bin ja nicht auf der Flucht. Erst um 12 mußte ich aus dem Hotel, also wird schön weiter geschlafen. Danach in Ruhe gepackt und das kurze Stück zum Busbahnhof gegangen die Karte nach Korat gekauft und im gekühlten Warteraum Platz genommen. Später mit den anderen Fahrgästen zu dem einstöckigen Bus gegangen. Da bei diesen Bussen unten meist nur der Gesellschaftsraum war, kletterte ich gleich hoch, dort stand eine Stuardess im roten Kleid, die nach unten zeigte. Dort waren Kuchen und Gepäck zu sehen, aha, da sollte man sich wohl bedienen, bevor ich dort rumfummelte zeigte mir ein Angestellter unten, daß ich auf einen Einzelsitz Platz nehmen sollte, na gut. Die Stuardess unten verteilte später ein Gepäck und eine Flasche kühles Wasser, sowie ein Styroporpäckchen. Weil ich neugierig war guckte ich hinein, es war ein Thaigericht. Es gab leider kein Eßtischchen, so legte ich das Päckchen auf den Sitz neben mich. Beim Essen später, das Essen war etwas durcheinander gekommen, stellte ich erfreut fest, daß es nicht scharf war und mit gut schmeckte.
    Warum war ich bisher noch nie mit so einem VIP-Bus gefahren fragte ich mich. Die meisten Busreisen hatte ich mit meinem Kumpel L unternommen, der sehr sparsam ist. In Sihanouk Ville hatte er einen Bus für $ 4 nach Phnom Penh ausgesucht, der voll mit Einheimischen war. Als einem Kleinkind schlecht wurde hielt der Vater den Kopf des Kindes auf den Gang, wo es hin kotzte. Ich brachte den Vater etwas Klopaper, damit er es über das Erbrochene legte, aber er steckte es einfach ein. Später bei einer Pause liefen alle durch den Dreck und traten es fest. In dem Restaurant wurde dann alles was nicht Geschirr war, auf den Boden gefegt, das war auch zum Kotzen.
    Die Fahrt mit diesem VIP-Bus war sehr angenehm, es waren ja unten nur 6 Sitze.
    In Korat suche ich die Toilette im Busbahnhof auf. Oh je, alles Stehklos, damit habe ich keine Erfahrung. Also gut überlegen. Den Trolli habe ich in der Kabine mit, an den Bügel hänge ich das Blouson. Dann nehme ich den äußeren Bauchgurt ab und lege ihn auf den Trolli. Ich ziehe besser die Hose aus, bevor ich hinein gacke oder sie unten feucht wird. Dann wird der Schenkelgurt abgenommen. Nun überlege ich wie eigentlich die Scheissrichtung ist. Ich entscheide mich gegen die Wand zu stehen, da kann ich mich auch an den Armaturen festhalten. Irgendwo habe ich auch Klopapier dabei. Wenn ich schlau war dann ist es in den äußeren Taschen, ok ich finde es und das Geschäft wurde ohne Probleme geschafft. Als ich nun wieder die Hose anziehen wollte, stelle ich fest, daß sie obere der linken hinteren Tasche einen braunen großen Fleck hatte, der ölig war. Das roch nach Soße vom Essen.
    Da hatte ich wohl mit dem Hintern im Bus das Styrorporpäckchen gekippt und die Soße war nun am Arsch. Deshalb war das Essen auch so trocken. Ich checkte den Blouson, aber da hatte ich Glück war nichts zu sehen. Auch später als ich das Hemd kontrollierte war kein Fleck. Wenn ich das Blouson anzog konnte man den Fleck nicht sehen. Draußen war es aber heiß und so mußte ich das Blouson wieder ausziehen, aber ich hielt es lässig über die Schulter, sodaß mein linkes Hinterteil verdeckt wurde.
    An diesem Busbahnhof gab es überhaupt keine englische Beschriftung. Diese Stadt war mir zu groß und zu teuer um zu übernachten. Die Lady mit dem Kind hatte sich auch nicht gemeldet, also weiter. Ich suchte am Rande des Busbahnhofes ein Minirestaurant auf, damit ich in Ruhe überlegen konnte. Wie ich erfragt hatte würde die Fahrt nach Pattaya 5,5 Stunden dauern, also zu lange. Dann sah ich eine Busstuardess in einer silbernen Uniform vor einem Bus auf dem Silver Tour stand. Diese Lady sprach ich an, aber sie verwies mich an den entsprechenden Schalter. Dort fragte ich nach einem Bus nach Pattaya ausgebucht, würde B 400 kosten, aber auch mit 5 Stunden Fahrtzeit.
    So studierte ich eine Thailandkarte. Von Sara Buri, das etwa 2 Fahrtstunden entfernt war zweigte die Strasse in Richtung Pattaya ab. Also das wäre schon mal gut dort zu nächtigen. So schrieb ich den Namen SARA BURI auf einen Zettel und zeigte es einen jungen Mann hinter dem Schalter, der guckte mich nur groß an, konnte das wohl nicht lesen. So sagte ich ihm den Ortsnamen, er schickte mich zum Schalter 3, dort wurde ich an Schalter 5 geschickt. Der junge Mann wollte mich zum Schalter 3 zurück schicken, aber ich zeigte ihm den Namen SARA BURI der auf seinem Schalter stand. Aber er schüttelte den Kopf und ging zu mir zum Schalter 3, dort sprach er mit den Damen, die mir dann eine Karte ausstellte. Damit brachte mich der Mann zu einem Bus, einem Roten, Mist, wieder 2. Klasse. Wieder Thaisoap im TV, hinter mir 2 Kleinkinder. Da wechselte ich aber den Platz bis ganz hinten.
    fred2

  6. #2355
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    @Fred, deine normalen Reiseerlebnisse sind besser als die Ladystories

    Gruß Sunnyboy

  7. #2356
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="799895
    @Fred, deine normalen Reiseerlebnisse sind besser als die Ladystories

    Gruß Sunnyboy
    Ist sicher "Geschmackssache"

    Zitat an:
    "...hielt der Vater den Kopf des Kindes auf den Gang, wo es hin kotzte."

    "Ich ziehe besser die Hose aus, bevor ich hinein gacke oder sie unten feucht wird."

    Zitat Ende:


  8. #2357
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    [quote="Jon Doe",p="799970"]
    Zitat Zitat von sunnyboy",p="799895
    @Fred, deine normalen Reiseerlebnisse sind besser als die Ladystories

    Gruß Sunnyboy
    Ist sicher "Geschmackssache"

    Zitat an:
    "...hielt der Vater den Kopf des Kindes auf den Gang, wo es hin kotzte."

    "Ich ziehe besser die Hose aus, bevor ich hinein gacke oder sie unten feucht wird."


    ....ist doch einfach klasse, oder?????

    Grumpy, der meint, dass fred2 schnellstens weiterschreiben soll, obwohl er unsere Begegnung in Udon verschwiegen hat

  9. #2358
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    [quote="Grumpy",p="799980"]
    Zitat Zitat von Jon Doe",p="799970
    Zitat Zitat von sunnyboy",p="799895
    @Fred, deine normalen Reiseerlebnisse sind besser als die Ladystories :super:

    Gruß Sunnyboy
    Ist sicher "Geschmackssache" :lol:

    Zitat an:
    "...[highlight=yellow:c08f228f24]hielt der Vater den Kopf des Kindes auf den Gang, wo es hin kotzte[/highlight:c08f228f24]."

    "Ich ziehe besser die Hose aus, bevor ich hinein gacke oder sie unten feucht wird."


    ....ist doch einfach klasse, oder?????

    Grumpy, der meint, dass fred2 schnellstens weiterschreiben soll, obwohl er unsere Begegnung in Udon verschwiegen hat
    wie im normalen leben.
    habe obiges selbst erlebt.

  10. #2359
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Jon Doe",p="799970
    Zitat Zitat von sunnyboy",p="799895
    @Fred, deine normalen Reiseerlebnisse sind besser als die Ladystories

    Gruß Sunnyboy
    Ist sicher "Geschmackssache"

    Zitat an:
    "...hielt der Vater den Kopf des Kindes auf den Gang, wo es hin kotzte."

    "Ich ziehe besser die Hose aus, bevor ich hinein gacke oder sie unten feucht wird."

    Zitat Ende:

    ach jon doe, wir wissen ja mittlerweile das du kein "persönlicher stan" von fred wirst...ähm ich meine natürlich fan von freds geschichten aber das ist ja bekanntlich genauso wichtig für mich, wie die identität eines jon doe bekannt ist, nämlich gar nicht ;-D

    ps. danke nochmal an fred2, der uns immer wieder an seinen storys teilhaben lässt, seien sie noch so ehrlich-gefährlich-lustig-peinlich-unwichtig.wichtig...egal, er schreibt einfach alles auf und das live und direkt :bravo:

    *thumbs up* von mir für dich fred

  11. #2360
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    .... genau so, wie es bekannt ist, dass Du dich zum persönlichem Wächter dieser Geschichten erklärt hast und dich sofort in die Bresche wirfst, wenn da mal "kritik" aufkommt.

    Ja nee - iss klar ...


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56