Seite 224 von 260 ErsteErste ... 124174214222223224225226234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.231 bis 2.240 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 130.801 Aufrufe

  1. #2231
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="791032
    Diese ständigen Belehrungen und Frotzeleien gehen mir auf den Sack.
    Hallo Fred2,
    belehren moechte man nur jemanden, der einem am Herzen liegt. Ansonsten ist es doch voellig egal, was jemand macht oder sein laesst. Up to him.

    Fur mich gesprochen:
    Ich habe mein Pulver bereits verschossen, was Deinen threat und Deine Lebensweise angeht, aber ich lese Dich immer wieder gerne. :-)
    Irgendwann habe ich hier mal das Bild bemueht, das ein Hund mit einem grossen Stock im Maul durch eine Tuer will, und natuerlich nicht durch kommt, bevor er den Stock ablegt...

    In diesem Sinne: Schreib bitte weiter.

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #2232
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="791032
    Es ist eben ein Urinstinkt der Asiatinnen, den Farangs das Geld abzuknöpfen damit man selbst ohne Arbeit ein bequemes Leben führen kann.
    Nur wer Pattaya den Sumpf aus 5ex und Kriminalität kennt, kann dies nachvollziehen.
    fred2, ich hatte versprochen mich aus dem Thread rauszuhalten weil es zu Deinen "Berichten" nunmal wirklich nix mehr zu sagen gibt. Aber das hier schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht. Von ein paar Pattaya Dienstleiserinen, die ich nichtmal mit der Kneifzange anfassen würde (und mit denen meine Frau hier auch nix, aber auch garnix zu tun haben möchte) auf die weibliche Bevölkerung eines ganzen (und nicht gerade kleinen) Kontinents zu schliessen :schuettel:

    Ich kann verstehen daß diese unschönen Geschichten die mit Lügen und Betrug gespickt sind einen Thailandliebhaber nicht ins Bild passen.
    Glaube mir, ich kenne Thailand besser als Du denkst. Das isses nicht. Und Pattaya ist nicht Thailand.

    Fred, bist Du schon mal auf die Idee gekommen dass Du freiwillig die Dienstleistungen in Anspruch nimmst. Dass Du freiwillig in diesem Sumpf (wie Du es selber nennst) lebst, freiwilllig dieses Spiel spielst... Obwohl, ich glaube, bei Dir muss man das freiwillig eher durch zwanghaft ersetzen. Anders kann ich mir das nicht erklären. Up to you, mach Dein Ding, aber erwarte von mir nicht, dass ich Mitleid empfinde.

    Fred, schreib weiter, es stört mich nicht, die meisten Nittys lieben Deine Berichte. Aber das hier konnte ich mir nicht verkneifen. Bin wieder weg.

  4. #2233
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Alek",p="791117
    Von ein paar Pattaya Dienstleiserinen, .... auf die weibliche Bevölkerung eines ganzen (und nicht gerade kleinen) Kontinents zu schliessen...
    jo,

    iss wohl der cardinalfehler -trugschluss mit der ferd jedoch auf weiter feld und flur
    net alleine iss. in den tenor stimmen viele der entäuschten mit ein, die knete verbraten haben
    oder denken, iss alles für umme dort


  5. #2234
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von fred2",p="791032
    Nur wer Pattaya den Sumpf aus 5ex und Kriminalität kennt, kann dies nachvollziehen.
    Gibt es noch irgend einen anderen Ort wo Du in Relation zu dem was Du selbst zu bieten hast auch nur ansatzweise das bekommst, was Du vor Ort vorfindest?

    Du kennst die Antwort vermutlich besser als viele andere.

    Und hierzu fällt mir gar nichts mehr ein:
    Zitat Zitat von fred2",p="791032
    Es ist eben ein Urinstinkt der Asiatinnen, den Farangs das Geld abzuknöpfen damit man selbst ohne Arbeit ein bequemes Leben führen kann.
    So eine Aussage überrascht mich trotzdem, dass ich schon seit etlichen Jahren in "Thaiforen" lese.

  6. #2235
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Das Missverständnis ist, der Fred glaubt über die Dienstleister zu berichten, aber er berichtet über sich selbst.
    Sie soll ganz billig sein, sich ...... reinschieben lassen, immer ums Essen betteln und schön Englisch lernen.
    Dafür bekommt sie einen Alten, Armen Ausländer. Wird immer schief gehen!

  7. #2236
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von garni1",p="791171
    Das Missverständnis ist, der Fred glaubt über die Dienstleister zu berichten, aber er berichtet über sich selbst.
    Sie soll ganz billig sein, sich ...... reinschieben lassen, immer ums Essen betteln und schön Englisch lernen.
    Dafür bekommt sie einen Alten, Armen Ausländer. Wird immer schief gehen!
    Da muss ich Dir ja schon wieder zustimmen!
    Und nun ohne Rücksicht auf die Gefahr hin, als prüder Depp verschriien zu werden: So ein "armer-Willi"-Gesabbel wie das vom fred2 gehört nicht hierher, dafür gibt es andere Foren.

  8. #2237
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von garni1",p="791171
    Das Missverständnis ist, der Fred glaubt über die Dienstleister zu berichten, aber er berichtet über sich selbst.
    Wobei er sich nicht einmal selbst einigermaßen objektiv einschätzt. Wie sollte es ihm dann mit seinem Gastland und den dortigen Frauen möglich sein.

    Ein bedauernswerter Don Quichotte.

  9. #2238
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Ich kann verstehen daß diese unschönen Geschichten die mit Lügen und Betrug gespickt sind einen Thailandliebhaber nicht ins Bild passen.
    Aber ich erfinde diese Geschichten nicht, ich erlebe sie am eigenen Leib.
    das bestreitet auch niemand

    Trotzdem, daß ich jetzt 3 Jahre hier bin, gehe ich den Ladies noch auf dem Leim.

    nach ein paar Wochen in Patty sollte man eigentlich gelernt haben wie das Spiel läuft

    Es ist eben ein Urinstinkt der Asiatinnen, den Farangs das Geld abzuknöpfen damit man selbst ohne Arbeit ein bequemes Leben führen kann.
    die sind in Patty um zu arbeiten und das heißt Geld machen,
    allerdings die stressigen Geschichten, die du alltäglich mitmachst habe ich zum Glück nie erlebt .

    Lief immer locker und man hatte eine Menge Spaß .

    Man muß es einfach nur laufen lassen und ich kenne Patty ein paar Tage länger als du und so nebenbei ein Bekannter allerdings 10 Jahre jünger als du, kriegt das ganze locker mit 5000 Baht/Monat hin und seine Vertraute ist 32.
    Klappt jetzt schon 2 Jahre . Ergo sollstes du dich mal fragen, was er der Grund, dass es bei dir ewig schief läuft.

    Ein Faktor wird dein Alter sein, für eine Partnerschaft bei deinem Budget bist du für die Ladies unintressant.
    Du bietest keine Perspektive . Der nächste Grund liegt an der Persönlichkeit, du verstehtst die Thais einfach nicht verstehst und nie verstehen wirst (nicht sprachlich gemeint) . Bau dir ein gesundes ST-Netzwerk auf und du hast keinen Streß mehr .

    Meine Love-Story von Pat (19 Kapitel), einer netten freundlichen Verkäuferin, die happy ist, einen Farang gefunden zu haben, der sie in Restaurants ausführt ihr Kleider und Kosmetika kauft, wenn sie nicht gerade bei ihrem jungen Thailover hängt, werde ich hier nicht reinstellen. Denn sie hat mich zu sehr zum Deppen gemacht, was einige Leser zu höhnischen Kritiken veranlassen könnte.
    warum , solche Geschichten gibt es Patty zu hauf. Man muß nur irgendwann anfangen dazu zu lernen und das tust du nicht . Du wirst immer von einem Schlamassel in den nächsten stolpern, da du kopftechnisch überhaupt nicht in Thailand angekommen bist .


    Gruß Sunnyboy

  10. #2239
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von Claude",p="791179
    Und nun ohne Rücksicht auf die Gefahr hin, als prüder Depp verschriien zu werden: So ein "armer-Willi"-Gesabbel wie das vom fred2 gehört nicht hierher, dafür gibt es andere Foren.
    Habe ich auch mal gedacht Claude. Doch scheinbar gibt es noch andere Überlegungen für ein Thailand Forum.

  11. #2240
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="791191
    Du wirst immer von einem Schlamassel in den nächsten stolpern, da du kopftechnisch überhaupt nicht in Thailand angekommen bist .
    Leider wohl wahr.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56