Seite 196 von 260 ErsteErste ... 96146186194195196197198206246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.951 bis 1.960 von 2592

Thailand Geschichten von fred2

Erstellt von fred2, 16.11.2007, 10:14 Uhr · 2.591 Antworten · 131.034 Aufrufe

  1. #1951
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Zitat Zitat von soulshine22",p="743223
    Fred gehts bestens, mal keine Sorge :-)
    Mit Nok scheint er wirklich glücklich zu sein, habe die beiden letzten Freitag getroffen. Nichts mehr mit Bamboo und Weibern, dafür Fahrradtouren und Hobbygarten.



    Ein blindes Huhn findet auch mal .....

  2.  
    Anzeige
  3. #1952
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    So blind, dass Mann in Thailand nix findet, kann Mann gar nicht sein.

  4. #1953
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Moin-moin -> Fred2!

    Gratz dass Du nach einigem Suchen - über das man hier ganz gut lesen konnte, danke! - und viel gezahltem Lehrgeld (!) etwas gefunden hast, womit Du anscheinend ganz glücklich und zufrieden leben kannst und offenbar Deine Thai-Freundin Nok (?) sich auch richtig wohlfühlt. Sonst würde sie ja keine Fahrradtouren mitmachen und gemeinsam im Garten puzzeln.

    Doch viel besser als im kalten D allein auf den "Reiter auf dem Schwarzen Kamel" zu warten ...

    Alles Gute, wenige ´Platten´ und nicht zu viele Maden an den Radieschen wünscht

    Lukchang

  5. #1954
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Da Fred in anderen Foren die Dinge benennt, wollte ich allen hier mitteilen:

    Die Nok und Fred haben sich getrennt!!

    Nok hatte den Fred belogen und um Geld betrogen, er hatte mir das schon vor 2 Wochen gesagt.
    Nun aber schreibt er in einem anderen Forum die Geschichte auf: Die Lügen von Nok.

    Schade, er hatte sie wirklich gern. Allerdings hat sie "nichts gekostet" (8ooo Baht/Monat)und sollte deutsch lernen. Das hatte er immer gern erwähnt.

  6. #1955
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Die Geschichte von Nok ist wirklich interessant.
    So eine Lovestory kann es nur in Pattaya geben.

    LIEBE - LÜGEN - ENTTÄUSCHUNGEN

    Heute Abend will ich ein paar Fotos vom intern. Musical Festival machen und fahre mit dem Sammeltaxi nach Pattaya bis zum Royalgarden. Der Verkehr war nicht so schlecht als ich befürchtet hatte. Im Royal Garden gehe ich durch bis an die Beachfront. Da war direkt davor eine grosse Bühne aufgebaut in Richtung Strand. Ich konnte einen kurzen Blick auf die Bühne werfen. Da brüllte ein Glatzkopf etwas von sich. Also nichts fotogenes. Um weiter gehen zu können, musste ich wieder in den Royal Garden hinein, das MC D durchqueren, so kam ich auf der anderen Seite der Bühne wieder raus. Die Beach Rd. war voll mit tausenden Ständen, meist so weisse Papillons., dazwischen ein Strom von Menschen. Am Strandweg war noch das beste Weiterkommen. Die Blumenbeete zur Strasse hin waren mit Pfählen und Holzästen darüber gesichert, sonst wären die wohl zertreten worden. Ich wusste weiter oben war noch eine Bühne und machte mich auf den Weg.
    Unterwegs fragte ich an den Ständen ob sie Bikinis hätten, gabs aber nicht. So ging ich in einen der grösseren Läden, dort hingen viele Bikinis unter der Decke. Die Verkäuferinnen auf der Strasse quatschten miteinander, deshalb holte ich Eine aus dem Laden und fragte was die Dinger kosten, B 700. Ich machte sofort kehrt und kümmerte mich auch nicht darum, welchen Preis sie mir nachrief. Im nächsten grossen Laden wurde mir ebenfalls der Preis von B 700 genannt, ich abgewinkt und ging, 500 rief er mir nach. Ich hob 3 Finger und als er ok sagte, kam ich zurück. Nun hatten die in dem Laden wunderschöne Strandkleider, ich wusste schon, dass die mit B 600 aufgerufen werden. B 200 bot ich, er B 300, also mit B 250 bekam ich so ein wunderschönes Badekleid.
    Ein Stück vor der nächsten Bühne standen Militärpolizisten, die an aufgestellten Passiergittern standen. Die Bühne war längs der Strasse aufgestellt, welch Idioti, nur wenige Menschen konnten gegenüber der Bühne Aufstellung nehmen und dass noch zu nahe an den riesen Lautsprechern. Aber soweit kam ich erst gar nicht, erst stand ein Container mit einen lautem Dieselagregat im Weg, dann dröhnten im Vorbeigehen einem riesige Lautsprecher in den Ohren, bis es gar nicht mehr weiter ging. Von weitem sah ich, bzw. konnte es auch auf einer Leinwand mitbekommen, eine Thailady auf der Bühne die quasselte. Also wieder keine Fotomöglichkeit.
    Beim Rückweg begegneten mir einige Thais von der Touristenpolizei, die ihre Citybikes durch die Mengen schob. Ich fragte sie ob ich ein Foto von ihnen fürs Internet machen darf. Sofort sammelten sie sich als Gruppe, leider ohne die Fahrräder. Nun ging mein Blitz nicht, peinlich. Vielleicht ist der Akku mit 3 Jahren zu alt.
    Da ja keine Taxen fuhren, schlenderte ich an der Strandseite die Beach Rd. zurück.
    Bei einer Wahrsagerin die gerade die Karten auflegte blieb ich stehen. Fragt mich nicht warum, es war Schicksal. Zwei Ladies sassen bei der Wahrsagerin, Eine wählte eine Karte aus, ich sagte sie suche wohl einen Farang. Die Wahrsagerin antwortete, Du bist der Farang. Das Mädchen blickte nun auf, ich war verzaubert. Dieser schüchterne zaghafte Blick aus ihrem braunen Gesicht, ungewohnt in Patty, erfüllte mich mit Sympathie. Die Lady nehme ich mit, überkam es mich. Ihre ältere Freundin daneben meinte das Mädchen spreche kein Englisch und wäre gerade aus Bangkok gekommen. Solche Sprüche höre ich täglich. Die Lady hiess Nok und war ca 30 Jahre alt. Erst mal wollte ich ein Foto machen, die Wahrsagerin stellte sich dazu, aber der Blitz ging wieder nicht. Da die Wahrsagerin wiederum sagte ich solle das Mädchen mitnehmen, nahm ich sie bei der Hand, die Freundin folgte.
    Ich ging mit den beiden Ladies ins KFC, wo es einen Eisstand gab. Die ältere und gewichtigere Lady nahm lieber ein Wasser. So nun konnten wir uns in Ruhe unterhalten. Ich fragte die ältere Lady, ob sie eine Freundin oder ihre Mamasan ist. Nein die Schwester, antwortete sie. Nok hatte 2 Kinder, als ich später fragte wie alt diese wären, fragte die Lady, die übersetzte, Nok zurück. Da kamen mir Zweifel auf, ob sie tatsächlich ihre Schwester ist. Es stellte sich nun heraus, dass Nok aus der Nähe von Si Saket kam. Als ich auf die Frage wo ich wohne, in einem Hotel in Jomtien, antwortete, fragte mich die Schwester, ob ich keinen Farang für sie wüsste. Nein meine Freunde haben alle eine Mia entgegnete ich. Dann versicherte ich dieser „Schwester“ dass ich auf Nok gut schaue und wir verabschiedeten uns.
    Mit Nok an meiner Hand war es schwierig, die Beach Rd. weiter zu kommen. Deshalb wechselten wir über in die 2. Rd. Da diese eine Einbahnstrasse ist mussten wir ein Stück laufen um zu den Jomtien Taxen zu# gelangen. Die waren natürlich voll, aber ich brachte Nok im Fahrerhaus unter, während ich hinten einen Freiluftplatz einnahm. Ich wollte nicht gleich ins Hotel ins heisse Zimmer, sondern fuhr mit ihr bis an den Beach. Dort kauften wir Getränke und liessen uns auf einer Steinbank am Strand nieder. Wenn diese Steinbank Geschichten erzählen könnte, so viel Hoffnungen und Wünsche wurden hier gehegt.
    fred2

  7. #1956
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Nok hat nichts gestohlen und sie hat fleissig Englisch gelernt, denn sie hat erkannt, dass sie nur mit einem Farang eine vernünftige Zukunft hat.

    fred2

  8. #1957
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Fred2, ich freue mich das du wieder da bist und hier weiterschreibst
    und ich glaube bin nicht der einzige der dich hier vermisst hat

  9. #1958
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    ahoi fred

    leider kenne ich diese story schon, lese dich ja auch im pattayaf...forum. freue mich schon wieder auf aktuelle storys von dir :-)

  10. #1959
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    hallo fred, schön das du wieder da bist.

  11. #1960
    Avatar von Gerald

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    116

    Re: Thailand Geschichten von fred2

    Hallo Fred!
    Habe deine Geschichte ebenfalls verfolgt und hatte gehofft, dass es mit Nok klappen würde .... hat doch alles so viel versprechend angefangen....
    Ab 10.09 bin ich auch in Patty
    Gerald

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.10, 15:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.10, 13:29
  3. Geschichten aus Thailand
    Von Jakraphong im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.02, 18:56