Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 144

TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

Erstellt von moselbert, 09.04.2008, 15:22 Uhr · 143 Antworten · 8.563 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Wat Pai Liang

    Diese grüne Seitenstraße mit den kleinen Häusern führt zu dem Wat Pai Liang.


    Der Tempel ist nicht groß. Das Satellitenbild (Pointasia.com) zeigt die Ausmaße.


    Einige Bilder aus dem Wat Pai Liang. Der Tempel wird derzeit renoviert, so dass man das Innere der Gebäude nicht besichtigen kann.




    Hier besteht die Möglichkeit zu opfern.


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Ein Möbelgeschäft

    Nachdem wir von unserem Spaziergang zum Tempel wieder nach Hause zurückgekehrt waren, fuhren wir zu einem Möbelgeschäft. Meine Frau wollte den Hausaltar neu gestalten. Dazu brauchte sie noch einen niedrigen Tisch.


    Natürlich gibt es in dem Möbelgeschäft nicht nur kleine Tische, sondern auch größere Möbelstücke. Dieses Bett beispielsweise. Es kostet 16990 Baht, das sind etwa 340 Euro.


    Wir haben im Hause nur eine Matratze, auf der wir schlafen. Das ist völlig ausreichend und wesentlich günstiger.

    Passende Kleiderschränke gibt es auch.


  4. #23
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Am folgenden Tag war nicht nur chinesisches Neujahr. Sondern auch ein Tag, an dem viele Thais den Geistern und Vorfahren opfern. Dafür sind Enten, Hühner und Obst die wichtigsten Dinge, die gekauft werden müssen.

    Wir fuhren zum Einkaufen zum Markt nach Salaya.



    Der Markt bietet schöne Fotomotive.




    Allerdings kommen Geräusche und Bewegungen auf einem Foto nicht zur Geltung. Deswegen hier der Link zu einem längeren Video aus dem Markt.

    Nahe beim Markt liegt der Bahnhof Salaya, an dem ich auch ein Video gedreht habe.


    Fortsetzung folgt. Eine zufällige Reise steht an.

  5. #24
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    06.02.2008 - Wat Nuan Noradit Woraviharn

    Heute ließen wir uns überraschen. Ein zufälliges Ausflugsziel sollte es sein. Nachdem wir bei der Post Ansichtskarten abgegeben hatten, setzten wir uns in den nächsten Bus, der kam.


    Wir ließen uns bis zur Endstation Tha Phra fahren und spazierten dann über eine Kanalbrücke, dann durch die Gassen der Umgebung. Schließlich kamen wir an einem kleinen Tempel mit vielen hölzernen Gebäuden an. Er heißt Wat Nuan Noradit Woraviharn.




    Auf einer kleine Brücke gingen wir dann über einen Kanal, auf dem viele Boote festgemacht hatten.


    Ein idyllisches Fleckchen. Im Hintergrund sind die mehrstöckigen Mönchsgebäude eines großen Tempels zu sehen. Natürlich wollten wir auch diesen besuchen.


    Ich wusste, welcher Tempel es war, denn ich hatte ja den Stadtplan in der Hand. Meine Frau war allerdings überrascht, als ...

  6. #25
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    ... wir wieder im Wat Pak Nam gelandet waren, den wir erst 3 Tage vorher besucht hatten.


    Die Toiletten waren wesentlich schwächer frequentiert als noch am Sonntag.


    Auch sonst ging es im Tempel ruhiger zu. Ich hatte Zeit ein Video zu drehen.

  7. #26
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Talad Phlu

    Vom Tempel aus ließen wir uns mit einem Taxi zur Mall Thonburi fahren. Im Vergleich zur Mall Bangkhae, die wir öfter besuchen, ist diese recht klein. Aber man kann auch hier gut essen. Wir besuchten ein japanisches Restaurant und ließen uns Lachs schmecken.


    Anschließend gingen wir wieder nach draußen und setzten unseren Spaziergang fort.

    Aufpassen muss man als Fußgänger auch an ampelgeregelten Kreuzungen. Denn die Fußgängerampeln funktionieren in der Regel nicht, oder es sind gar keine vorgesehen.


    Wie schon gesagt, war heute der Tag an dem den Geistern geopfert wird. Hier war der Opferplatz der Fußweg.


    Wir gingen weiter über kleine Straßen und Brücken.


    Ein bisschen später erreichten wir die Bahnlinie, die von Bangkok nach Samut Sakhon führt.


    Hier liegt der Haltepunkt Talad Phlu.


    Ein Zug fährt aus dem Bahnhof.


    Vom nächsten Zug habe ich kein Foto, sondern ein Video gemacht.

    Die Rückfahrt machten wir mit einem Taxi. Der Taxifahrer machte uns einige Sehenswürdigkeiten schmackhaft: einen gläsernen Tempel in Ang Thong, den Schwimmenden Markt in Amphawa, eine Höhle in Kanchanaburi, an der Grenze zu Suphanburi.
    Eines dieser Ziele haben wir später besucht.


    Die Fortsetzung folgt mit einigen Krankenhausbesuchen ...

  8. #27
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Wirklich schöner Bericht.
    Danke :bravo:

  9. #28
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Kann ich nur beipflichten

    Schöne Fotos, abseits ausgetretener Pfade.

    Vielen Dank
    Mandybär

  10. #29
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    Freut mich wenns Euch gefällt.
    :-)

  11. #30
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: TH 08: Hieronymus und der Heilige Berg

    07.02.2008

    Auf einem Auge meiner Frau hatte sich seit einiger Zeit eine Trübung entwickelt. Diese wollte sie sich wegoperieren lassen.

    So fuhren wir also zu zwei Krankenhäusern in der Umgebung, um Preisinformationen einzuholen.

    Das erste Ziel war ein Krankenhaus nahe des Wat Rai King. Hier kommen sogar Menschen aus Chiang Mai zur Operation her, sagt man.


    Auf dem Satellitenbild (Quelle:PointAsia.com) sieht man das Krankenhaus unten links, den Markt mit seinem regelmäßigen Muster in der Mitte und den Tempel selber am Flussufer.


    Der zuständige Professor war allerdings nicht da. Sprechstunde hatte er morgens und am späten Nachmittag. Die übrige Zeit operiert er oder lehrt am Sirirat Krankenhaus in Bangkok.


    So machte ich ein paar Fotos, die anderen aßen Nudelsuppe in einem kleinen Restaurant.

    Nicht in diesem. Dieses lag direkt an einer Baustelle und war deshalb ungemütlich.


    Ich machte ein paar Schritte über den nahen Markt und das Tempelgelände.


    Hier ein Video einer Likay Vorführung am Tempel.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Koran /heilige Schriften
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 06:54
  2. Meister und heilige Jungen
    Von Jüsche im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 20:15