Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 171

Tammy und die Falle

Erstellt von moselbert, 05.03.2006, 21:35 Uhr · 170 Antworten · 8.704 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    59

    „Also noch mal zum Mitschreiben. Sie haben diese Tammy in Bangkok geheiratet. Dann ist sie Ihnen hier in Frankfurt weggelaufen. Und dann haben Sie alles vergessen. Habe ich das so richtig verstanden?“

    Willi rutschte unruhig auf seinem Stuhl in Maulbronners Büro herum.

    „Ja, also nein. Vergessen kann man nicht sagen. Ich dachte, sie wird schon wiederkommen.“

    „Wann ist sie verschwunden?“

    „Letzte Woche.“

    „Wann waren Sie in Thailand? War das vielleicht am 26.Juni? Da haben Sie doch geheiratet, oder? Kennen Sie einen gewissen Fabowski?“

    „Wenn Sie schon alles wissen, warum fragen sie dann?“

    „Ich will wissen, wo Ihre Frau jetzt ist, das weiß ich nämlich nicht. In der Zeit bis zu ihren Verschwinden hat sie bei Ihnen gewohnt?“

    „Ja.“

    „Die Nachbarn können das sicher bestätigen.“

    „Na ja, so direkt nicht.“


    Die Tür ging auf und ein Kollege von Maulbronner kam herein. Er gab ihm verdeckt etwas in die Hand und nickte. Dann verschwand er wieder.

    „So direkt nicht? Wissen Sie was? Sie gehen mir auf den Geist. Gehen Sie nach Hause und überlegen Sie sich alles noch mal genau. Wir werden Sie morgen noch mal verhören. Dann aber bitte keine so konfusen Geschichten mehr, wenn’s geht. Hier ist übrigens Ihr Handy.“

    „Danke.“


    Willi verließ aufgewühlt das Präsidium.


    Fortsetzung folgt

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    60

    Malee saß in ihrem Zimmer und versuchte, einen der Gäste des offenen Chats in den privaten Bereich zu lotsen.

    Emerson: How old are u?
    Malee: I am 22. What is ur name, Emerson.
    Emerson: Emerson.
    Malee: Ok. Emerson.
    Chris: Hello Malee.
    Malee: Hello Chris.
    Emerson: U have a nice face.
    Niko: what do u show un pvt?
    Malee: Thank u, Emerson.
    Malee: Niko, all u want.
    Chris: How many girls are with you?
    Malee: I am alone in this room, Chris.
    Malee: Emerson, talk to me, pls.
    Emerson: I admire ur face.
    Malee: U can see more. Come in pvt, pls.
    Chris: You know Tammy?
    Niko: Show ur breast please.
    Robbie: Hello Malee.
    Malee: Only in pvt Niko.
    Malee: Chris, here is my room, not Tammy’s, ok?
    Malee: Hello Robbie.
    Chris: May I come in private mode?
    Malee: Surely. Then u get my private show. Only for u.
    Niko: Show a little bit here, pls, in open chat.
    Malee: Sorry Niko.


  4. #123
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    61

    Das Fenster wurde grün. Jemand hatte sich eingeloggt. Es war Chris.

    „Hallo Chris. Willkommen in meinem Privat Chat. Was kann ich für Dich tun?“ schrieb Malee.

    „Kennst Du Tammy?“ fragte Chris.

    „Willst Du was lesbisches sehen, Chris?“

    „Ich möchte mit Eurem Chef sprechen.“


    Malee erschrak. Wer war am anderen Ende?

    „Moment, Chris. Ich frage mal. Worum geht es?“

    „Die Polizei kommt. Ihr werdet ausgehoben.“


    Malee benutzte das versteckte Mikrofon und wurde über dieses direkt in Geralds Büro durchgestellt. Sie erklärte, was sie gerade für einen Kunden hatte.

    „Ok. Ich übernehme.“ sagte er.

    Gleichzeitig klingelte das Telefon.

    Er bat Chris zu warten und hob ab.


    Fortsetzung folgt

  5. #124
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    62

    „Habt Ihr alles vorbereitet?“ fragte Maulbronner.

    „Ja.“ antwortete sein Kollege. „Die Handyüberwachung ist eingeschaltet. Wenn sich sein Handy ins Netz einwählt, wissen wir Bescheid. Ein Team beschattet ihn zusätzlich. Die Bereitschaft ist mit Hubschraubern ebenfalls abflugbereit.“

    „Prima. Sein Telefon zu Hause kann er jedenfalls nicht nutzen. Dafür habe ich gesorgt. Wo geht er hin?“

    „Er fährt mit dem Taxi nach Hause. Ich denke mal, wir haben ihm genug Feuer unter dem Hintern gemacht. Eher früher als später wird er seinen Kontakt anrufen.“


    Wieder einmal freute sich Maulbronner, dass er rasch auf viele Kräfte zurückgreifen konnte und auch die Möglichkeit hatte, Telefone ohne richterliche Anordnung überwachen lassen zu können. Bei Menschenhandel, organisierter Kriminalität und Rauschgiftdelikten kam es häufig auf jede Minute an. Der Erfolg hatte ihm und seinen Kollegen schon oft recht gegeben.

  6. #125
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    63

    „Ja?“ meldete sich Gerald.

    „Hallo Gerald. Hier ist Willi. Die Polizei war bei mir. Was soll ich machen?“

    „Weswegen? Doch nicht wegen Tammy?“

    „Leider doch. Ich habe gesagt, ich weiß nicht wo sie ist. Aber ich habe den Eindruck, sie haben mir nicht geglaubt.“


    Gerald fluchte.

    „Solange Du nichts sagst, kann sie uns gar nichts. Wer hat da wohl geschlampt?“

    „Vielleicht jemand bei der Botschaft. Sie wussten von Fabowski.“

    „Möglich. Irgendwann musste es ja mal so kommen.“

    „Und was soll ich jetzt machen?“

    „Du bleibst zu Hause und machst gar nichts. Dir ist die Frau weggelaufen und das war es. Vielleicht war dir das sogar ganz recht, weil sie doch nicht die Traumfrau war, die Du Dir erhofft hast. Halt die Ohren steif, Willi. Und dass Du mich nicht verpfeifst, ok?“


    Er legte auf und wandte sich seinem geheimnisvollen Kontakt am PC zu.


    Fortsetzung folgt

  7. #126
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Tammy und die Falle

    Yes, Sir, die Spannung steigt. Klasse !

  8. #127
    Avatar von wiesel

    Registriert seit
    14.01.2004
    Beiträge
    102

    Re: Tammy und die Falle

    bin schon gespannt auf die fortsetzung


  9. #128
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Tammy und die Falle

    .....eine undichte Stelle bei der Polizei.....

  10. #129
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    Das löse ich sofort auf...

  11. #130
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Tammy und die Falle

    64

    „Er hat angerufen. Die Nummer haben wir auch. Sie gehört einem gewissen Gerald Kieselowski aus Rummelsberg.“

    „Ok.“
    Maulbronner nahm sein Funkgerät. „Einsatzkräfte nach Rummelsberg verlegen. Ein bisschen dalli, wenn’s geht. Ich nehme einen Hubschrauber vom Präsidium.“

    Er deutete seinem Kollegen an, ihm zu folgen. Beide hasteten aufs Dach, wo einige Hubschrauber standen. In der Ferne hörte er diejenigen des SEK von einem anderen Gebäude abheben.

    Maulbronner öffnete die Tür des Aufenthaltsraums der Piloten.

    „Tag, Herr Suhrbier, einmal Rummelsberg hin und zurück, bitte.“

    Ein Pilot stand auf.

    „Alles klar, Chef. First Class oder Economy?“ fragte er grinsend.

    „Egal. Hauptsache dalli dalli.”

    „Machen wir.”


    Der Pilot lief zu einem der Hubschrauber. Die anderen folgten ihm. Sie stiegen ein und der Pilot startete. Nach kurzer Zeit hoben sie ab.

    „Hast Du die Adresse schon?“ fragte Maulbronner.

    „Dieser Kieselowski ist in der Nürnberger Landstraße 153 gemeldet. Das ist außerhalb von Rummelsberg. Ein alter Bauernhof.“

    „Ich glaube wir haben ihn.“
    bemerkte Maulbronner.

    Er nahm ein Funksprechgerät.

    „Hallo Aschaffenburg. Hier spricht Maulbronner von der Polizei Frankfurt.“

    „Mauli, was gibt’s?“
    tönte es aus den Lautsprechern.

    „Die Hubschrauberstaffel der Polizei Frankfurt bittet ins feindliche Bayern einfliegen zu dürfen.“

    „Solange Ihr uns nicht Eure Grüne Soße exportieren wollt, gerne. Großeinsatz?“

    „Ja. Pass auf. Schick ein paar Mann nach Rummelsberg. Die sollen die Nürnberger Landstraße außerhalb der Stadt absperren. Weiträumig. Keiner darf von Grundstück 153 entkommen.“

    „Alles klar. Machen wir.“

    „Danke.“
    Maulbronner schaltete ab.

Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abo-Falle Handy
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.10, 18:45
  2. Im Falle des Todes?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.07.09, 06:41
  3. Tammy und das Urteil
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 18:27
  4. Tammy und die Tote
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 19:56
  5. Wo ist die Falle ?
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 23:02