Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Stunden im August ...

Erstellt von Stalker, 05.09.2007, 13:29 Uhr · 19 Antworten · 2.710 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Stunden im August ...

    Wir passen halt zusammen ... hab eben mit ihr telefoniert und ihr das erzählt ... yes of course, because old, ugly and bad lady ... wir haben uns kaum am telefon eingekriegt. Mal im Ernst, Kid hat sich - bis auf die Frisur und ca. 8 kg weniger wegen täglichen Gym-Besuch - überhaupt nicht verändert.

    @Thai-Arno

    Eine Bar, aber mindestens zwei Karussells.

    Stalker

    PS.: Kid ist übrigens in Holland

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Stunden im August ...

    überhaupt nicht verändert.
    dann lag es dieses Mal am Photographen ;-D

    Aber im Ernst, jedenfalls aus phototechnischer Sicht sieht auf den letzten Bildern arg gealtert aus.

    Gruß Sunnyboy

  4. #13
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Stunden im August ...

    Die Jüngste ist sie ja auch nicht mehr. Bin ja auch nur 2 Jahre älter. Passt zu meinen langsam grau werdenden Schläfen ... ... dazu noch der Alk und das Nikotin ...

    Einen Stunner kann sich ja oberflächlich "JEDER" leisten, auch wenn der Altersunterschied dann 20+x Jahre ist.

    Aber aus dem Stadium - wie Du ja sicher weißt - bin ich schon seit Jahren raus.

    Stalker

  5. #14
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Stunden im August ...

    Bin ja auch nur 2 Jahre älter. Passt zu meinen langsam grau werdenden Schläfen ... ... dazu noch der Alk und das Nikotin ...
    wem erzählst du das ;-D , bin dir ja schließlich ein Jahr vorraus und hab just das erste graue entdeckt , aber dennoch bleibt die Frage offen , auf den letzten Photos wirkte sie extrem alt (in so kurzer Zeit ) oder lag es doch am Photographen

    Gruß Sunnyboy

  6. #15
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Stunden im August ...

    .. nun ich hab sie vielleicht in den letzten Threads besser getroffen ... keine Ahnung Sunny ...

    Stalker

  7. #16
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Stunden im August ...

    3. Abschied

    Oft denke ich, dass die angenehmsten Dinge die kürzesten Halbwertzeiten haben. Urlaubswochen denen man lange entgegenfiebert gehen viel zu schnell vorbei. Am Anfang eines 4-5 Wochen-Trips hat man noch das Gefühl von schier unendlicher Zeit, aber spätestens nach dem „Bergfest“ ist dann Schluss und die Tage fliegen nur so davon.
    Da ist er, der letzte Tag in Bangkok. Morgen fliege ich zurück. Aber noch im Jetzt, heute, früher Vormittag, Vorbereitungen für den Rückflug werden bereits getroffen. Ich frage mich nicht das erste Mal, wie diese Vielzahl an kulinarisch exotischen Köstlichkeiten in unseren Koffern Platz finden wird. Meine heißgeliebten Badeschlappen mussten schon einigen Papayas weichen. Es bleibt abzuwarten welche Opfer hier noch zu erbringen sind.

    Da ich momentan nur im Weg zu stehen scheine, ist es Zeit einen Abschiedsabstecher an die Sukhumvit zu unternehmen. Es stehen noch ein paar unerledigte Einkäufe auf meiner To-Do-Liste und außerdem werde ich Tourguide für ein paar Verwandte aus dem Isaan spielen und sie - wieder einmal - in der Siam Ocean World abladen. Unser Taxi-Fahrer ist eine navigationstechnische Null. Er schafft es nicht, uns an die Sukhumvit heranzufahren, muss unterwegs den Weg bei Berufskollegen erfragen. Aber auch das ist nicht von Erfolg gekrönt. Bis an die Sukhumvit Road schaffen wir es nicht, aber als ich in der Nähe das Victory Monument sehe, entscheide ich den Rest der Strecke per Skytrain zurückzulegen.



    In der Nähe des Busterminals

    Kurze Zeit später stehe ich nach dem Abliefern der Verwandtschaft schon wieder auf dem Bahnsteig der Siam Interchange Station, als ich eine SMS von Kidow bekomme. „Stalker, I stay Ekemai now. Wish you a good flight tomorrow, take care your family.”
    Ich rufe sie an. „Nein, ich bin zur Zeit allein unterwegs, kein Problem“, erkläre ich ihr. Kid hat sich auf der Botschaft endlich ihr Visum abholen können und will nun mit dem Bus nach Pattaya zurück.

    Eindrücke vom Terminal ...







    Sie noch einmal zu sehen, mich zum dritten Mal zu verabschieden, weil jedes Mal, das letzte Mal sein kann. Ich brauche nicht viel Zeit für Überlegungen und nehme den Skytrain Richtung On Nut, fahre nach Ekemai. Am Busterminal braucht es ein paar Augenblicke, bis ich sie finde.



    Black Magic Cambodian Woman - schwarzes Copy-Lacoste-Shirt und die unvermeidliche Sonnebrille. Wir sitzen uns auf einer der Bänke gegenüber. Erst halte ich nur ihre Hand. Sie hat bis zur Abfahrt noch eine Stunde Zeit. Wir reden über alles und nichts. Irgendwann lässt sie sich leicht vorn überfallen, so dass ihr Kopf mit der Stirn meine Brust berührt. Ich streiche ihr mit meiner Hand über den Rücken, fühle die ausgeprägte Rückenmuskulatur, den tiefen Spalt, in der die Wirbelsäule ruht.



    Kid meint, dass sie keine Lust hat nach Holland zu fahren, sondern hier lieber mit mir bis ans Ende der Zeit am Busterminal sitzen bleiben will.
    „Es ist besser, als in der Low Season hier herumzuhängen, wir können uns sowieso nicht sehen.“, entgegne ich ihr, wissend, dass ihr das nicht weiter hilft.

    Ich merke wie sie leise anfängt zu schluchzen und fordere sie auf, etwas professioneller zu sein. Kid sieht mich an, wischt sich das Wasser aus den Augen und setzt ihre Brille auf.
    Die Dinge sind, wie sie sind. So Gott will, werden wir uns im November wieder sehen.
    Wir unterhalten uns über Holland, Deutschland, unsere Familien…. Eiseskälte durchfährt mich. Wenn sie mich ansieht frage ich mich selbst, wie lange das hier dauern wird. Eine zweite Su? Warum tue ich das. Wäre es nicht besser sein Herz zu verschließen und den Schlüssel wegzuwerfen. Ich sage ihr was ich denke, sage ihr, dass ich sie vielleicht eines Tages genauso verletze, wie ich es mit Su getan habe. Kid zuckt mit den Achseln. Für sie ist das Jetzt wichtig …



    Schließlich stehe ich neben dem Bus unter dem Fenster ihres Sitzplatzes. Sie lächelt mich an, ihre Augen glänzen, ihr ganzes Gesicht, strahlt. Vor kurzem fiel Jemandem auf, das er dass Strahlen auf den Fotos dieses Threads vermisst, aber das kann ich nicht bestätigen.



    Pat und Patachon - die Einweiser vom Busterminal

    Als sich der Bus in Bewegung setzend durch das Terminal quält, habe ich dreimal die Möglichkeit, mich winkend von Ihr zu verabschieden. Beim dritten Mal, als dieses rußausstoßende Ungetüm in die Suk abbiegt, stehe ich einfach nur da, sehe sie an.



    Die Sonnenbrille verdeckt nun wieder ihre Gefühlswelt, ich weiß, dass sie wieder den Tränen nahe ist …

    Ende
    Stalker

    Epilog

    Alles wiederholt sich. Der Film Leben nimmt seinen Lauf, bis unsere Kameras ermüden und unser Drehbuchschreiber eingeschlafen ist. Ich habe Euch wieder einmal in exhibitionistischer Weise an meiner Gefühlswelt teilhaben lassen. Das Schreiben ist mir dabei immer sehr schwer gefallen. Manchmal habe ich mich selbst gefragt, warum ich es tue. Wahrscheinlich, weil es eigentlich Niemanden gibt, mit dem ich über all dieses reden will oder kann.

  8. #17
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Stunden im August ...

    Hallo@Stalker,

    danke für diese sehr offene und ehrlich erzählte Geschichte. Du schreibst, dass es dir nicht leicht gefallen ist, uns das alles zu erzählen. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Schließlich lässt du uns in, zum großen Teil, sehr emotionaler Weise an deinem Gefühlsleben teilhaben. Und sein Innerstes anderen zu offenbaren ist keine Selbstverständlichkeit, schon gar nicht in einem Forum, das weltweit gelesen werden kann.

    Ich möchte nur zu zwei Sätzen etwas sagen, das mir beim Lesen spontan dazu eingefallen ist:

    Wäre es nicht besser sein Herz zu verschließen und den Schlüssel wegzuwerfen
    Könntest du das überhaupt noch, nachdem ihr doch offensichtlich so sehr aneinander hängt?

    Vor kurzem fiel Jemandem auf, das er dass Strahlen auf den Fotos dieses Threads vermisst, aber das kann ich nicht bestätigen.
    Du siehst ja nicht nur das Äußere, sondern du schaust durch die Augen in ihre Seele; und wie´s da drinnen aussieht, geht bekanntlich niemanden etwas an.

    Gruß
    Hagen(Khlui_2)

    ... und im November viel Spaß in Thailand :-)

  9. #18
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Stunden im August ...

    @Khlui_2

    Danke.

    Stalker

  10. #19
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Stunden im August ...

    Nicht dass Du kein Talent hättest... und Deine Lebensweise ist ja Dein Problem. Nur stört mich immer noch gewaltig, dass da Mädels gut erkennbar abgelichtet sind, deren exotischer Beruf im Text beschrieben ist.
    Gehört nach meinem Empfinden so nicht in dieses Forum, auch nicht "literarisch".
    (Wollte es nur mal am Rande erwähnt haben. Nicht, dass Du auf die Idee kommst, ich fände es nun erträglich.)

  11. #20
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Stunden im August ...

    Hallo Mipooh,

    die thailändische Presse geht ja auch mit gutem Beispiel voran und stellt Bilder von teils unschuldig zu Schaden gekommenen ins Netz und das sind ganz andere Kaliber der Verletzung des hier in D herrschenden allgemeinen Persönlichkeitsrechtes.

    Thais haben ja idR keinerlei Scheu vor Bilder, sondern manchmal "betteln" Asiaten ja geradezu drum. Insofern geben Asiaten herzlich wenig auf die Wahrung ihres APRs.

    Und was Stalker einstellt, sind ja keine Aufnahmen, die die Frauen detailliert bei der Berufsausübung zeigen. Würde man den von Dir vertretenen Maßstab hier im Nitty anlegen, wäre das Forum ja menschenleer (denn nicht nur die Damen des Gewerbes haben Rechte)..

    Viele Grüße

    Rainer

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. vor 2 Stunden aufgenommen
    Von Kuki im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.05.08, 14:14
  2. 2 Stunden noch
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 09:29
  3. Noch 7 1/2 Stunden bis zum Take- Off !!!
    Von Conny Cha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 07:52
  4. Nur noch 8 Stunden...
    Von Bangkok Dangerous im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 01:44