Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 290

Stalkers Anekdoten - Vorsicht - viel Rotlicht...

Erstellt von Stalker, 24.01.2018, 13:02 Uhr · 289 Antworten · 12.226 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.774
    Alles sichtbar, bin auch nicht in deinem Stammforum member.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    21.609
    Jup, alles sichtbar. Direkt gegenüber Deines Hotels in der kleinen Seitengasse hat eine Schweizer ein kleines Restaurant mit Bar geführt da saß ich zwei Jahre später öfters mit meiner Perle, außerdem gibt's in der Soi acht da ganz in der Nähe einen Inder der auch nicht schlecht ist. Mach mal weiter.......

  4. #23
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.149
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    Nun sichtbar?
    Bravo, jetzt funzt es.

    Was hast Du gemacht?

  5. #24
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    29.554
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    Nun sichtbar?
    Yep, alles fein.
    Die Firma Yogi GmbH & Co Kg dankt.

  6. #25
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    1.123
    Eh,das is ja fast wie in den deutschen Zeitungen.Erst ne riesen grosse reisserische Überschrift und dann suchste dir nen Wolf nach den ..............N.
    Kommt da noch was?
    T.I.T.T.E.N. ,Ä.R.S.C.H.E ,V.A.G.I.N.A.S. - das ist der Saft,der Nitty`Treads mit leben erfüllt.

  7. #26
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.131
    Zitat Zitat von freiberger Beitrag anzeigen
    T.I.T.T.E.N. ,Ä.R.S.C.H.E ,V.A.G.I.N.A.S.
    Stand in der Überschrift nix von. War aber auch keine rote Beleuchtung in den Bildern, sind aber auch Tagaufnahmen.

  8. #27
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.983
    Zitat Zitat von Stalker Beitrag anzeigen
    Nun sichtbar?
    Nö !!! immer noch nicht .

  9. #28
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    782
    Nachdem ich hier soweit fertig bin geht es schnurstracks in ziemlich leeren Zügen zur Suk zurück.
    Wird Zeit Sozialfürsorge im Biergarten Soi 7 zu betreiben.





    Für die Ladies heißt es auf Grund der angespannten Situation vor allem „Außer Spesen kaum was gewesen…“ Ok, es ist Anfang der Woche, es ist vor 20.00 Uhr, aber soooo wenige Customer und im Verhältnis dazu so viele Ladies ist schon bedenklich.





    Ich bestelle mir ein Bier und komme wenig später mit Mae ins Gespräch.

    Vater kommt aus Nepal, sie selbst ist Burmesin (zeigt mir ihren Pass), 25 Jahre alt, kinderlos, sei 10 Jahren in Thailand und würde mir gern die Zimmer im Starinn Hotel zeigen. Diese versiffte Hütte kenne ich zwar zu Genüge, aber wer kann bei einem so netten Augenaufschlag schon nein sagen.








    … im Starinn Hotel…


  10. #29
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    782
    Nach dem Stelldichein mit der netten Mae … hab ich Hunger bekommen…





    Penne Arriabata, Ginge Ale

    Der Chilli hat mich wieder feurig gemacht und ich will noch schnell in die Soi 15 (Thermae) zum „Kucken - nicht anfassen“… bin ja schon etwas müde vom Flug. Wenn ich es mir leisten könnte würd ich immer Business fliegen, kann ich aber nur, wenn ich dann bei anderen Dingen kürzer trete, das will ich dann aber auch nicht.
    Mir tat die letzten zwei Stunden im Flieger nur der Arsch weh, das muss dann eben so bleiben.



    Unterwegs eine Hotelempfehlungund das schon seit bald 40 Jahren…

    Mein Kumpel Dieter logierte hier schon vorJahrzehnten. Die haben da coole Bäder, wenn man auf dem Scheißhaus sitzt, kannman gleichzeitig duschen….lol.



    Eingangsschild Thermae… (die Süße hab ich aber leider 4 Jahre zuvor das letzte Mal gesehen)

    Im Thermae stehe ich schon ziemlich neben mir, hocke am Schlangentresen und bestelle versehentlich zwei Bier. Vier Ladies an der Musicbox kriegen das mit und können sich ihr freches Gackern nicht verkneifen. Zur Strafe gibt’s vier Drinks und schon bin ich wieder am safteln. Nachdem die Mae ja eher zierlich war, entscheide ich mich wegen des Kontrastprogrammes für die größte und dickste der Kodderschnauzen. Sie heißt Jim.
    Sie fragt ob ich sie LT oder ST haben will. Was soll die Frage, kann ich noch nicht sagen, tendiere aber zur ST(allein der doofen Frage wegen). Ihre Preisvorstellung für ST finde ich überzogen und sie findet auch wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.
    Als ich mit ihr den Thermae verlasse schau ich noch einmal zu ihrer Freundin Nang zurück… Hätte ich besser diese nehmen sollen…???



    Die J. ist bemüht, aber der Reisestress zollte doch seinen Tribut, so richtig war das nix mehr mit uns…
    Gegen 3:30 Uhr entlasse ich sie in die Nacht.

  11. #30
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    21.609
    Ins Miami bin ich mal 2008 um das zu checken, zu der Zeit war es dermaßen runtergekommen das es sich wohl nur noch als Kulisse eines billigen Zombiefilms geeignet hätte. Das Thaerme ist leider leider nicht mehr der Schmelztiegel unterschiedlichster Menschen und deren Kulturen die sich dort zusammenfanden um sich die restlichen Stunden bis zum Sonnenaufgang zu vergnügen oder sich wüst zu besaufen in dunkler, rauchiger Kneipenluft.

Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viel Spass...
    Von Wowi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.06.18, 13:33
  2. Führerschein und viel dummes Zeug
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.02, 15:02
  3. Vorsicht - Bruno ist wieder da!
    Von LungTom im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 16:07
  4. Vorsicht - Buch
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 21:21
  5. Viele Studentinnen als Prostituierte
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.01, 15:06