Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 99

Somtam-Party

Erstellt von MadMovie, 05.08.2007, 01:00 Uhr · 98 Antworten · 8.774 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Somtam-Party

    Zitat Zitat von MadMovie",p="511655
    Zitat Zitat von Mandybär",p="511482
    Deine Geschichtchen sind immer lesenswert und zeugen doch von Deinen Einblicken in die thail. Lebensart
    Khop khun maak khap!
    Allein in diesem Forum gibt es sehr viele Member, die viel mehr Einblicke haben, als meine Wenigkeit, nur schreiben die nur selten satirische Geschichten...
    Manche leben sie einfach und stellen dann später fest,
    Zitat:
    "Nach ein paar Jahren in Thailand stellt man fest, nur an der Oberfläche gekratzt zu haben. Nach ein paar Jahrzehnten stellt man fest, dass es gar keine Oberfläche gibt!"
    :bravo: :bravo: :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Somtam-Party

    Danke für die Aufmunterung, Armin und Pee Niko (schulde ich Dir nicht noch ein Bier von 2005? ).

    Wird Zeit, dass es weiter geht...

  4. #23
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Somtam-Party

    „Schau mal, was ich hier habe!“ strahlte Kurt, dem der Schweiß über die Stirnglatze lief.

    „Die haben doch tatsächlich in diesem kleinen Kramladen eine erstklassige zweisprachige Strassenkarte von Thailand – oder wusstest Du genau, wie es jetzt weiter geht?“

    „Nee, aber ick hätte mir schon zu helfen jewusst, bin während des Studiums mal Taxi in Berlin gefahren, die reine Erholung im Vergleich zu hier!“

    Die zierliche Bedienung, die ihr langes , schwarzes Haar zu einem Pferdeschwanz gebunden hatte, war wieder heran getippelt und fragte im gebrochenen Englisch die beiden Farang, was sie essen möchten.

    Da es im Flieger zwei Mal Essen geben hatte, waren beide nicht hungrig, bestellten aber eine Suppe mit Hähnchenfleisch und Glasnudeln.

    „Ick würde sagen, wir nehmen die Bundesstrasse 1, oder wie det hier heißt, nach Saraburi und dann weiter Richtung Khon Kaen, das heißt, janz so weit müssen wir ja gar nich´!“ feixte Jürgen.

    Kurt hatte sich als Beifahrer ein Bier bestellt und spülte den ersten Schluck in der Mundhöhle hin und her.

    „Nicht so gut, wie ´Tannenzäpfle´, aber gegen den Durst hilft es!“

    „Ick begnüge mir mit Gänsewein, Du schwäbischer Gourmet“, lachte Jürgen.

    Beim Löffeln der Suppe, welche weitere Schweißperlen auf ihren Stirnen verursachte, fragte Kurt neugierig:

    „Was machst Du eigentlich in Berlin, wenn ich fragen darf?“

    „Du darfst! Ick bin Angestellter auf´m Flughafen Tempelhof, die machen den Laden 2008 dicht! Scheiß Politik!“

    „Da stimme ich dir zu. Man sollte vielleicht auswandern. Dieses Land, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht schmuddelig wirkt, wäre doch eine Alternative – zwei Suppen nur 40 Baht!“

    „Ach, Kurte – wie oft warste schon hier in Thailand?“

    Der Angesprochene schüttelte den Kopf.

    „Wat, noch nie! Ick ooch nich´! Dafür halten wir uns janz jut, oder nich´?“


    Etwas kürzer, da morgen Kapitel 3 folgt!

    wird fortgesetzt...

  5. #24
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Somtam-Party

    :bravo: endlich mal wieder ein verrueckter film

    mach bloss schnell weiter

    gruesse matt

  6. #25
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532

    Re: Somtam-Party

    sag mal @madmovi, hast du jetzt nicht lange genug Zeit gehabt für die Vortsetzung? ;-D
    Gruss Jürgen

  7. #26
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Somtam-Party

    Zitat Zitat von MadMovie",p="511989
    [...] (schulde ich Dir nicht noch ein Bier von 2005? ).
    [...]
    So ist es, werter [s:2f34dcc8b7]Bruder Sil...[/s:2f34dcc8b7] Herr Forenkollege.
    Ist allerdings mit Zinseszins schon ein Gläschen Black Nam hinzugekommen .

  8. #27
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Somtam-Party

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="512088
    Zitat Zitat von MadMovie",p="511989
    (schulde ich Dir nicht noch ein Bier von 2005? ).
    So ist es, werter Herr Forenkollege.
    Ist allerdings mit Zinseszins schon ein Gläschen Black Nam hinzugekommen .
    Das vertrage ich bei der Wärme immer so schlecht!
    Aber vergessen ist es nicht!

  9. #28
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Somtam-Party

    3

    Über Mam´s Reichtum wurden legendäre Dinge erzählt und jeder am Tratsch beteiligte schmückte das Gehörte noch ein wenig aus.

    In Deutschland wären die Nachbarn vor Neid zerfressen gewesen, aber hier sagte selbst der ärmste Reisbauer:

    „Die hat es geschafft!“

    Nur die wenigsten wussten allerdings, wie einsam es in einer tollen Villa mitten in der Pampa sein konnte.

    Mam selbst gab sich größte Mühe, alle sich bietenden sozialen Kontakte zu nutzen, damit ihr zu Hause nicht die teure Decke auf den Kopf fiel.

    Als sie aus dem Toyota Landcruiser stieg, hörte der Hund von Nok auf zu bellen und schnüffelte nur kurz an den Markenjeans und wedelte mit dem Schwanz als Zeichen des Wiedererkennens.

    Mam trug im Gegensatz zu anderen Thailänderinnen die Haare kurz geschoren und sie verabscheute schwere Goldketten um den Hals.

    Ein schmaler goldener Ring mit einem blitzenden Diamanten war der einzige Hinweis auf ihren Wohlstand.

    Sie hatte fünf Jahre in der Schweiz gelebt, konnte ein wenig Deutsch, Französisch und Italienisch und als ihr Ehegatte, ein erfolgreicher Investmentbanker, fiel zu früh das Zeitliche gesegnet hatte, war sie in ihre Heimat zurückgekehrt.

    Sie spendete beträchtliche Summen an den Wat und die Schule und war nicht nur deshalb allseits beliebt.

    „Sawadii kaa“, strahlte sie in die Runde und die Löffel der auf dem Boden sitzenden jungen Frauen klapperten auf die Teller.

    „Hallo Mam! Schön, dass Du kommen konntest!“ strahlte die Gastgeberin Nok zurück.

    Mam ging auf die Knie und zauberte aus einer Plastiktüte eine Flasche schottischen Whisky, kleine Flaschen mit Sodawasser und zwei Beutel Eiswürfel.

    Nok, Nu, Jeab und Lek studierten interessiert das Etikett, denn sie kannten eigentlich nur Regency und 100 Pipers.

    Jetzt konnte die Somtam-Party richtig losgehen!

    Nok beeilte sich, ein weiteres Glas aus dem Schrank in der Küche zu holen und bald schon klirrten die Eiswürfel in den Gläsern und kühlten das Sodawasser-Whisky-Gemisch herunter.

    Für jeden Kenner der Whisky-Sorten aus den Highlands von Schottland ein Graus, aber hier in Thailand machte man sich nichts daraus und wusste auch nicht, dass man dies edle Getränk eigentlich pur genießen müsste.

    Nok verlor niemals ihr eigentliches Anliegen an diesem späten Nachmittag aus den Augen und so fragte sie ein wenig zaudernd:

    „Darf ich fragen, wie Du deinen ehemaligen Mann kennen gelernt hast, Mam?“

    Nach einem Glas Whisky-Soda war sie mutig genug, diese Frage zu stellen.

    Mam knabberte an einem Satay-Spießchen, spülte nach und sagte dann:

    „Ich arbeitete damals in einer Bank in Krung Theb und mein zukünftiger Mann war auf Geschäftsreise in Singapur und Thailand. Während eines Empfangs der Bank haben wir uns kennen gelernt.“

    Mam zuckte entschuldigend mit den Schultern.

    Nok, Jeab und Nu wussten, dies waren Welten, die ihnen verschlossen blieben.

    So wie die allseits bewunderte Mam konnten sie keinen Kontakt zu einem Farang herstellen.

    Nok war eine der wenigen gewesen, die mal die Villa von Mam, drei Kilometer außerhalb der Stadt, besuchen durften. Am meisten hatten sie die Lampen, der Whirlpool und die Farang-Toiletten fasziniert...


    wird fortgesetzt...

  10. #29
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Somtam-Party

    Zitat Zitat von MadMovie",p="511367
    Die Resonanz ist eher gering
    Das täuscht. Ich habe zum Beispiel nur etwas gewartet um einen größeren Teil in einem Rutsch durchlesen zu können.
    Die Wartezeiten sind immer so zermürbend.


    Wenn du Niko ein Bier ausgibst dann aber kein Tannenhäusle.
    [s:952fe4fb5a]Die Miege[/s:952fe4fb5a] Das Bier ist für einen echten Biertrinker ungeniesbar, wie ich vor einigen Wochen selbst erleben musste.


    phi mee

  11. #30
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Somtam-Party

    Zitat Zitat von phi mee",p="512136
    Wenn du Niko ein Bier ausgibst dann aber kein Tannenhäusle.
    [s:b4bd79082b]Die Miege[/s:b4bd79082b] Das Bier ist für einen echten Biertrinker ungeniesbar...
    Ich war vor einigen Jahren mal zum Himmelfahrtstag im Südschwarzwald, ich fand es trinkbar, das Tannenzäpfle, vielleicht hatte ich auch entsetztlichen Durst, da schmeckt fast alles...
    Ich schulde Pee Niko übrigens noch ein Bier, weil er ein Fotorätsel aus meinem Reisebericht vom Mai/Juni 2005 richtig gelöst hatte.

    Grüße an alle Bärchen!

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 31.12 Party in BKK ???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 05:55
  2. Tot nach Somtam-Essen
    Von resci im Forum Essen & Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.07.07, 10:08
  3. PARTY die 2te!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 22:34
  4. Party!!!!!!!!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.05, 18:44
  5. SomTam = Steckrüben Pok Pok
    Von heini im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.02, 09:40