Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 135

SOA 2019 etwas länger

Erstellt von Maenamstefan, 25.01.2019, 04:15 Uhr · 134 Antworten · 6.971 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.600

    SOA 2019 etwas länger

    Ich bin seit 8 Tagen wieder auf Samui - vorerst ein Livebericht. Der Plan: Koh Samui, vom 17.3. - 2.4. Flug Koh Samui - Kuala Lumpur - Koh Samui, von Kuala Lumpur zwischendurch ein paar Tage Hanoi, dann wieder Koh Samui und zum Schluss ein paar Tage Bangkok (wahrscheinlich auch mal zwischendurch).

    Los ging es in Tegel - ab in den Süden



    A320 nach Helsinki



    Es lief alles ganz geschmeidig... rechts mein A350 von Helsinki nach Bangkok.



    Super Verbindung, aus dem einen Flieger raus, ein paar Gates weiter jn den nächsten Flieger rein

    Zuerst musste aber vor dem Start enteist werden



    Take off Helsinki



    Landung Bangkok





    Alles lief wie geschmiert, 7:18 ausrollen, 7:30 Immigration, Gepäck 7:45. Um 8:45 ging mein Flieger nach Samui. Am Checkin für alle Bangkok Air Flüge totales Chaos, von 10 Schaltern nur 3 normale Check Inns, der Rest Reisegruppen und Special - aber leer....trotz Hilfe einer netten Bangkok Air Angestellten am Schalter 8:10, Check Inn Ende 8:05... :flop:

    Kurz umgebucht auf den nächsten Flieger, alles gut.



    Angekommen









    Cake (der Hund) ist bald durchgedreht vor Freude als ich aus dem Auto stieg, ich gehöre bei ihm quasi mit zur Familie.

    Der Maenamstrand wie immer völlig überfüllt...



    Die ersten paar Tage mit einem Freund rumgezogen, ist aber wieder weg, Urlaub Ende.

    Bei meinem Freund Pui in der Nature Bar einen Red Snapper geordert, nicht ganz billig aber super



    So, das war es für den Anfang. Bis denne

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.600
    Nun sind schon drei Wochen um - die Zeit vergeht...Es ist hier alles relativ unspektakulär. Freunde besuchen, Strand, ab und an Party, Moped fahren, Langeweile kommt nicht vor, Wetter super, alles passt.

    Der Strand vor dem zerfallenen Seafanresort (vergammelt seit 2007)



    Die Raja Fähre Lipa Noi - Donsak, in China gebaut um 1950



    Leichtes Frühstück



    Hier in der Soi 7 in Maenam gibt es einige kleine Thairestaurants, wo es sehr gut schmeckt. Bin immer der einzige Faranggast, sonst nur Thais

    Nudelsuppe mit Huhn



    Pad Thai mit Shrimps, sehr lecker



    Gefahrenbeseitigung



    Wer kennt diese grünen Früchte? Ungefähre Grösse wie ein kleiner Finger, sehr sauer aber lecker



    Jedes Jahr ein Dachziegel für Big Buddha



    A319 über Bangrak



    Big Buddha hat einen neuen trittfreundlichen Treppenbelag, nicht mehr so glatt (bei Nässe) und heizt sich in der Sonne nicht so auf wie die alten Fliesen

    Alt:



    Neu:





    Abfahrt Lomprayah Fähre



    Ich fotografiere hier wenig, da ich ja alles schon abgelichtet habe...

    Aber etwas Neues gibt es immer. Das Wat Chaweng wird ausgebaut und beherbergt einen dritten mumifizierten Mönch. Den habe ich irgenwo vor 15 Jahren schon gesehen, aber später nie wiedergefunden. Die anderen beiden im Wat Khunaram und Wat Kiri Wongkaram (hinter dem Elefantentor) sind ja bekannt. Bilder gibt es später.

    Bis denn

  4. #3
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.600
    Nun sind schon drei Wochen um - die Zeit vergeht...Es ist hier alles relativ unspektakulär. Freunde besuchen, Strand, ab und an Party, Moped fahren, Langeweile kommt nicht vor, Wetter super, alles passt.

    Der Strand vor dem zerfallenen Seafanresort (vergammelt seit 2007)



    Die Raja Fähre Lipa Noi - Donsak, in China gebaut um 1950



    Leichtes Frühstück



    Hier in der Soi 7 in Maenam gibt es einige kleine Thairestaurants, wo es sehr gut schmeckt. Bin immer der einzige Faranggast, sonst nur Thais

    Nudelsuppe mit Huhn



    Pad Thai mit Shrimps, sehr lecker



    Gefahrenbeseitigung



    Wer kennt diese grünen Früchte? Ungefähre Grösse wie ein kleiner Finger, sehr sauer aber lecker



    Jedes Jahr ein Dachziegel für Big Buddha



    A319 über Bangrak



    Big Buddha hat einen neuen trittfreundlichen Treppenbelag, nicht mehr so glatt (bei Nässe) und heizt sich in der Sonne nicht so auf wie die alten Fliesen

    Alt:



    Neu:





    Abfahrt Lomprayah Fähre



    Ich fotografiere hier wenig, da ich ja alles schon abgelichtet habe...

    Aber etwas Neues gibt es immer. Das Wat Chaweng wird ausgebaut und beherbergt einen dritten mumifizierten Mönch. Den habe ich irgenwo vor 15 Jahren schon gesehen, aber später nie wiedergefunden. Die anderen beiden im Wat Khunaram und Wat Kiri Wongkaram (hinter dem Elefantentor) sind ja bekannt. Bilder gibt es später.

    Bis denne

    PS. Mein 4444. Beitrag...

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.719
    Wer kennt diese grünen Früchte? Ungefähre Grösse wie ein kleiner Finger, sehr sauer aber lecker


    bei mir steht ein großer sog. Gurkenbaum von selbst, ohne den je gepflanzt und begossen zu haben mit Hunderten solcher "Gurken" oder Beeren, die sich sehr leicht pflücken lassen. Auf Thai heissen die Talingpling. Meine Frau machte Unmengen Marmelade daraus. Im Isaan machen die aber etwas anderes damit, weiss nicht genau was

  6. #5
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.765
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ... Meine Frau machte Unmengen Marmelade daraus. Im Isaan machen die aber etwas anderes damit, weiss nicht genau was
    Keine Ahnung was die im Isaan damit machen, im Lanna machen sie aber einen Saft daraus, wie mir soeben die beste aller Schwiegermütter nach Blick auf das Foto gesagt hat. Soll erfrischend sein. Außerdem kennt sie das zerstampft als Zutat zu Currypasta.

    Madame ccc meinte nur: mai aroi.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.719
    weil sehr bitter. Aber meine Frau kennt eine gute Methode um zu entbittern. Genau curry, jetzt wenn du es sagst fällt es mir wieder ein.

    Die Frucht enthält jede Menge Oxalate, mancherorts trinken die Einheimischen den Saft über Tage als Medizin bei überhöhten Cholesterinwerten und es kommt zu einem Nierenversagen. Woanders in stark konzentrierter Form als Fleckenreiniger und zum Messerpolieren.

    Hier die Marmeladenvariante meiner Frau

  8. #7
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.719
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    ...Aber etwas Neues gibt es immer. Das Wat Chaweng wird ausgebaut und beherbergt einen dritten mumifizierten Mönch. Den habe ich irgenwo vor 15 Jahren schon gesehen, aber später nie wiedergefunden. .....
    Das Wat heisst Wat Sawang Arom. Dort geht mein 6.jähriger Stiefenkel in die Schule

  9. #8
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.600
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    weil sehr bitter...
    Bitter nicht - sauer, esse viel davon

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    18.282
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    auf den ersten Blick dachte ich an ein Fischauge, dargestellt vom großen Künstler w&a.

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.719
    Das ist der Baum dazu, auf Thai dhontalingpling

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie länger als 90 Tage in Thailand bleiben
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 01:09
  2. ...noch etwas zum Thai-Lernen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.02, 19:30
  3. ...etwas für unsere Briefmarkenfreunde
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.02, 18:30
  4. Gibt es so etwas?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 21:43
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.02, 05:15