Seite 34 von 109 ErsteErste ... 2432333435364484 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 1085

So wie ich den Isaan erlebt habe

Erstellt von Franky53, 31.03.2014, 22:33 Uhr · 1.084 Antworten · 60.892 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.516
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    schau, G'stättner, von mir aus bist du der Samui Insider. Mir ist das echt wurscht. Ich bin nicht wegen der Leute hier, die man kennt oder auch nicht.
    ja wir sprechenvomCarlos und nein ich bin kein Insider,
    es ist nur lustg,dass du immer pampstig wirst,wenn man dir zu nahe kommt...keine angst,niemand will in deinen elfenbeinturm..

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    alle Leute die hier grad schreiben geben ne Menge über ihr Leben preis, nicht alle leben in thailand, soweit richtig. Ich hab hier Fotos von mir, meiner Familie und Freundinnen und schreib frisch von der Leber.

    ....und das find ich gut !!!

  4. #333
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ja wir sprechenvomCarlos und nein ich bin kein Insider,
    es ist nur lustg,dass du immer pampstig wirst,wenn man dir zu nahe kommt...keine angst,niemand will in deinen elfenbeinturm..
    von mir aus sprechen wir vom Carlos, kenne ich zwar nicht, aber ok, der Addidas Typ aus den 90ern ist jener Carlos. Und du hast mit Carlos, dem Manager in einem Luxusresort erst letztes WE ein paar Getraenke oben am Berg in der Soi 7 in PlaiLaem geschluerft. Und du hast auch andere Expat-Freunde auf Koh Samui, weswegen es dich u.a. veranlasst noch immer nach Samui fliegen lassen, obwohl, ausschliesslich Samui, eines Urlaubs es nicht wert wäre. Alles verstanden.

  5. #334
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.567
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    ...............als beispielsweise in der inzwischen schon von Russen überbevölkerten und von Abgasen ständig verpesteten Touristenhochburg Pattaya. ............................
    @Kubo, letzte Meldungen deuten darauf hin, dass es einen riesigen Rückgang von russischen Touristen gibt. Dafür soll die Zahl indischer und chinesische Touristen sprunghaft gestiegen sein.

  6. #335
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Kubo, Pattaya als Alternative zum Isaan zu bedenken ist deswegen abstrus, da die Pattayaaner den Issan als Alternative zu Pattaya bedenken.
    Benni, du hast im Eifer des Rechthaberei-Gefechtes, welches hier gerade wieder abläuft, anscheinend übersehen, daß mein Vergleichen zwischen dem Isaan und Pattaya ausschließlich die klimatischen Bedingungen betraf ..und vor dem Hinweis auf Pattaya auch noch ganz deutlich das Wort "beispielsweise" zu lesen ist.

    Ebenfalls wirst du beim nochmaliger Überprüfung meines Textes feststellen können, dass der Wettervergleich sich ganz konkret auf die beiden Monate Dezember und Januar bezieht.

    Als "Abstrus" kann man deshalb lediglich deine Reaktion auf meine auch von dir nicht abzustreitenden Angaben bezeichnen. Denk mal gelegentlich darüber nach und hau nicht gleich so ablenkend besserwisserisch auf den Putz ..

  7. #336
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    In Udon sind deswegen soviele Farangs, weil aus Udon die meisten Thai Frauen stammen, die bereit sind mit einem mittelaltem/altem Farang zusammen zu sein.
    Hehe, ich erinnere mich noch immer an das Gelächter von meinem Schwiegervater, als er mir/uns das Haus der Oma (lebt mittlereile im Wat) in Udon schenken wollte und ich meinte, nein danke, da sind mir zu viele Farangs

  8. #337
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nicht jeder braucht die Sprache zwingend Micha, was Du sicherlich umgedreht schon bemerkt hast wenn du mit einer Thailänderin zusammen warst als Du die Sprache noch nicht konntest. Sie hat Dich trotzdem dort abgeholt wo Du gerade warst.
    Naja, wenn ich mit einer Thailänderin* verheiratet bin, sollte ich schon die thailändische* Sprache erlernen. Genauso umgekehrt...
    Wir sprechen zu Hause noch einen Mix aus Thai/Englisch/Deutsch, wobei der Anteil Englisch immer weniger wird. Endziel ist es nur noch Thai und Deutsch zu sprechen und das Englische ganz wegzulassen... vor allem weil unsere Kinder (2tes ist schon eingeplant) 2sprachig aufwachsen werden.

    *kann mit jedem Land ausgetauscht werden

    @rolf2: zwingend nicht, aber "erstrebenswert" (hat vielleicht auch was mit Erziehung zu tun)

  9. #338
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Sicher hätte ich die Sprache längst erlernt wenn in der Nähe eine Sprachschule wäre die Thai im Programm hätte, die ersten Jahre hat mich das noch interessiert. Meine Frau hatte dafür keine Geduld mich zu unterrichten.

    Die Zeiten ändern sich und als meine Frau 1991 nach Deutschland kam, gab es weder Internet, Foren, Handys oder etwa andere Thais in unserer kleinen Stadt.

    ich spreche ein wenig Thai und verstehe etwas mehr. Das Erlernen einer Sprache ist zeitaufwändig und wenn ich in Thailand leben würde wäre es einer der ersten Dinge mich in einer Schule anzumelden.

    Ich lebe allerdings in Deutschland, unsere Kinder haben kaum Interresse an Asien, nichtmal an der Küche. Ich bin selbstständig im Beruf, bin abends oft noch unterwegs beruflich, bin Ausbilder im Sport, was soll ich da noch Zeit investieren für das Erlernen einer Sprache die ich nicht wirklich brauche.

    Mein Englisch ist sehr gut, das pflege ich täglich. Es mag sich überheblich anhören ist es aber nicht wirklich wenn ich zum Schluss komme das es mir nicht ausreicht als Motivation mich mit relativ ungebildeten Thais in ihrer Sprache unterhalten zu wollen. Ich kann mein Essen bestellen, ein bißchen Smalltalk, kann ein Zimmer mieten, um Preise feilschen usw. Ich bin also auch in der Pampa nicht aufgeschmissen.

    ich finde das reicht um eine unbedeutende exotische Sprache zu würdigen. Ich bin dort ja lediglich Urlauber.

  10. #339
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Es mag sich überheblich anhören ist es aber nicht wirklich wenn ich zum Schluss komme das es mir nicht ausreicht als Motivation mich mit relativ ungebildeten Thais in ihrer Sprache unterhalten zu wollen.
    Das würde vermutlich niemandem reichen.

  11. #340
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Das würde vermutlich niemandem reichen.
    Ok, Micha

    was ist denn dann Deine Motivation, Thai in Wort und Schrift zu beherrschen, wo es doch viel einfacher wäre das vorhandene Englisch aufzupolieren. Ich nehme doch an das Du mindestens ein paar Jahre Schulenglisch mitbekommen hast.

Ähnliche Themen

  1. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  2. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  3. Zu den schönen Tauchplätzen habe ich etwas übersetzt
    Von thai norbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 18:32
  4. gestohlener Geldtransporter und ab in den Isaan...
    Von Stefan im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.03, 04:46
  5. Wie kann ich den Zähler anhalten ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 08:28