Seite 21 von 109 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1085

So wie ich den Isaan erlebt habe

Erstellt von Franky53, 31.03.2014, 22:33 Uhr · 1.084 Antworten · 60.592 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen

    Das ist aber etwas ganz anderes als der von Antares thematisierte Säuglingsmord!!!!

    Ich sehe diese Vorgangsweise eher als familiäre gegenseitige Unterstützung, denn es handelt sich fast immer um eine zeitlich begrenzte Maßnahme (die aber durchaus einige Jahre dauern kann) und die Kinder wissen trotzdem stets genau, wer ihre echten Eltern sind und mindestens zu Songkran erwartet man von den leiblichen Eltern (zumindest von der Mutter) dass sie ihr 'geparktes' Kind besuchen. Daneben schicken die echten Eltern auch normalerweise Geld an die Zieheltern um die Kosten abzudecken.

    Unserem Verständnis von Familienleben entspricht dieses Verhalten sicher nicht, aber man sollte nicht vergessen, dass die 'Großfamilie' in Thailand einen Stellenwert hat, den sie bei uns schon sehr lange verloren hat. Das Betreuen von Kindern anderer Familienmitglieder ist in gewisser Weise auch die Vorleistung dafür, dass die Älteren von den Jüngeren im Alter versorgt werden, weil so etwas wie eine staatliche Alterspension im LOS ja erst ansatzweise seit ein paar Jahren anläuft.

    Tatsache ist aber auch, dass die jüngeren Generationen der Thais diese Einstellung abzulegen beginnen und eine egoistische Lebensweise wie bei uns mehr und mehr zur Norm wird.
    Also hatte ich mit meinem Post nicht so ganz unrecht.
    Ich wäre froh, wenn mir in diesem Forum die Members ab und zu auch mal was glauben würden. Warum ? Weil der Kram, den ich hier schreibe, ganz sicher authentisch ist und nicht einfach nur Stimmungsmache o.ä. (Wozu sollte ich auch ?)

    Manchmal ist die Wahrheit halt eben unangenehm, aber warum muss ich als Bote deshalb erschossen werden ?

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also hatte ich mit meinem Post nicht so ganz unrecht.
    Ich wäre froh, wenn mir in diesem Forum die Members ab und zu auch mal was glauben würden. Warum ? Weil der Kram, den ich hier schreibe, ganz sicher authentisch ist und nicht einfach nur Stimmungsmache o.ä. (Wozu sollte ich auch ?)

    Manchmal ist die Wahrheit halt eben unangenehm, aber warum muss ich als Bote deshalb erschossen werden ?
    hast du oder deine Frau Kinder?
    und wo sind die?

  4. #203
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ja, ich hab Kinder.
    Der Sohnemann ist in D, die Tochter in TH.

  5. #204
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Dieses 'Parken' in der Großfamilie (es müssen nicht nur die Großeltern sein, auch unter Geschwistern werden Kinder 'übernommen') kommt auch nach meiner Erfahrung häufig vor und ich kenne deutlich mehr als 3 solche Fälle in der Großfamilie meiner Frau.

    Das ist aber etwas ganz anderes als der von Antares thematisierte Säuglingsmord!!!!

    Ich sehe diese Vorgangsweise eher als familiäre gegenseitige Unterstützung, denn es handelt sich fast immer um eine zeitlich begrenzte Maßnahme (die aber durchaus einige Jahre dauern kann) und die Kinder wissen trotzdem stets genau, wer ihre echten Eltern sind und mindestens zu Songkran erwartet man von den leiblichen Eltern (zumindest von der Mutter) dass sie ihr 'geparktes' Kind besuchen. Daneben schicken die echten Eltern auch normalerweise Geld an die Zieheltern um die Kosten abzudecken.

    Unserem Verständnis von Familienleben entspricht dieses Verhalten sicher nicht, aber man sollte nicht vergessen, dass die 'Großfamilie' in Thailand einen Stellenwert hat, den sie bei uns schon sehr lange verloren hat. Das Betreuen von Kindern anderer Familienmitglieder ist in gewisser Weise auch die Vorleistung dafür, dass die Älteren von den Jüngeren im Alter versorgt werden, weil so etwas wie eine staatliche Alterspension im LOS ja erst ansatzweise seit ein paar Jahren anläuft.

    Tatsache ist aber auch, dass die jüngeren Generationen der Thais diese Einstellung abzulegen beginnen und eine egoistische Lebensweise wie bei uns mehr und mehr zur Norm wird. Thais können sich heute nicht mehr automatisch darauf verlassen, dass die Kinder ihre Altersversorgung übernehmen.
    genau so ist es ,ich weiß nicht ob es bei uns in "Dach" soviel besser ist ,wo Kinder in Krippen und Tagesschulen aufwachsen ,und den Rest der Zeit mit Elektronenschrott ruhiggestellt werden weil die Eltern sich verwirklichen wollen. Von den Schlüsselkindern und abgeschobenen Alten in irgend ein Pflegeheim wo sie auf den Tod warten dahinsiechen ganz zu schweigen.

    aber ich bin mir ganz sicher ,dass die Leute die hier die Familienverhältnisse in Thailand anprangern ,sicher alle Topalleinverdiener sind ,wo sich die Frau zu Hause um die Kinder und Oma und Opa kümmert.

  6. #205
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, ich hab Kinder.
    Der Sohnemann ist in D, die Tochter in TH.
    ...geparkt?

  7. #206
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, ich hab Kinder.
    Der Sohnemann ist in D, die Tochter in TH.
    Ich denke das ist die Tochter deiner Frau, die Du in Thailand geparkt hast, richtig?

  8. #207
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Nee, ich parke keine Kinder.

  9. #208
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also hatte ich mit meinem Post nicht so ganz unrecht.
    Ich wäre froh, wenn mir in diesem Forum die Members ab und zu auch mal was glauben würden. Warum ? Weil der Kram, den ich hier schreibe, ganz sicher authentisch ist und nicht einfach nur Stimmungsmache o.ä. (Wozu sollte ich auch ?)

    Manchmal ist die Wahrheit halt eben unangenehm, aber warum muss ich als Bote deshalb erschossen werden ?
    nein Lucky ich glaub dir, du wirst nicht erschossen.
    es gibt überall solche und solche Familien.
    ich kann dir nur sagen ,die Familien die ich Thailand kenne sind alle durchwegs kinderlieb ,ich habe sogar gestaunt ,wie teilweise die jungen Väter mit anpacken.
    Und natürlich wachsen die Kinder oft bei den Großeltern auf ,wenn die Eltern in die Stadt zum arbeiten gehen. Gibt halt keine Tageskinderstätten und jedes Wochenende 300-500 km nach Hause fahren bei nur einem freien Tag pro Woche und den Kosten ist einfach nicht drin.

  10. #209
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441

  11. #210
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441











Ähnliche Themen

  1. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  2. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  3. Zu den schönen Tauchplätzen habe ich etwas übersetzt
    Von thai norbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 18:32
  4. gestohlener Geldtransporter und ab in den Isaan...
    Von Stefan im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.03, 04:46
  5. Wie kann ich den Zähler anhalten ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 08:28