Seite 11 von 109 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1085

So wie ich den Isaan erlebt habe

Erstellt von Franky53, 31.03.2014, 22:33 Uhr · 1.084 Antworten · 60.931 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Das Immunsystem muss sich überall an verschiedenste Bakterien anpassen, nicht nur in Thailand, sondern sogar in verschiedenen Ecken Thailands, oder weltweit.

    Ich habe in Thailand bei jedem Urlaub mindestens einmal Dünnpfiff, reise ich viel im Land umher, dann hab ich auch öfter Dünnpfiff.
    Eine Lebensmittelvergiftung ist ne ganz andere Sache und die hab ich in Thailand noch nicht gehabt, aber einmal in Deutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Was ich im Isaan kennen gelernt habe, ist die "gnadenlose" Gastfreundschaft.
    Wenn man sich ein wenig integriert und nicht den Großkotz raushängen lässt,
    ist man dabei, man wird dazu gebeten, man isst mit, man trinkt mit und muss
    nicht -wie es mir am letzten Wochenende in Zentralthailand passiert ist- selbst
    als "Eingeladener" für seine benötigten Lebensmittel selbst aufkommen. Wir
    waren zu einem Familienfest (der Sohn der Freundin meiner Mia hat seinen
    Klosteraufenthalt angetreten) eingeladen(!). Was im Isaan ein großes Fest für
    das ganze Dorf darstellt, mit Fress- und Saufgelage auf Kosten der betroffenen
    Familie, mit Musik dass einem die Ohren wegfliegen und Umzug durch's Dorf war
    hier der Besuch des Dorftempels mit der Mutter, den Großeltern und einigen
    Tanten und das war's. Die beiden Damen fuhren am Nachmittag zum Markt,
    kauften die Lebensmittel für's Abendessen ein und meine Mia erzählte mir ganz
    verstört, dass sie unser Abendessen incl. der 2 Flaschen Bier (wovon ich nur
    eine bekommen habe) selbst bezahlen musste.
    Das ist im Isaan, Buddha sei Dank, ganz anders.

  4. #103
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Was ich im Isaan kennen gelernt habe, ist die "gnadenlose" Gastfreundschaft.
    Die trifft man ueberall in Thailand, wenn man sich wie Du sagst korrekt verhaelt.

  5. #104
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ... Was im Isaan ein großes Fest für
    das ganze Dorf darstellt, mit Fress- und Saufgelage auf Kosten der betroffenen
    Familie, mit Musik dass einem die Ohren wegfliegen und Umzug durch's Dorf ...
    Das ist im Isaan, Buddha sei Dank, ganz anders.
    Das ist zwar für den Eingeladenen schön, für die Familien ist es eine herbe finanzielle Aufgabe.
    Als seinerzeit meine Mönchsweihe anstand wurden über Tage hinweg Lebensmittel, Haushaltsartikel,
    Kultgegenstände usw. angeschafft. Meine Frau wollte nicht damit raus was das alles gekostet hat..
    hinterher habe ich rausbekommen das sie einen guten Goldring weniger hatte...
    Zwei andere Familien haben zum gleichen Datum Mönche in den Tempel gegeben
    dort wurde auch lange gespart bzw. sogar Geld geliehen.
    Eine etwas "schmalere" Weihefeier wäre für mich sehr in Ordnung gewesen.

  6. #105
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Eine etwas "schmalere" Weihefeier wäre für mich sehr in Ordnung gewesen.
    Genau, aber schwer aus deren Koepfen heraus zu bekommen. Denken halt immer noch in den Kategorien der alten Gastfreundschaft.
    Wo doch schon längst im restlichen Thailand das Fete-Denken sich durchsetzt. Moderner: cost-sharing.

    Haben zwar keine Moenchsweihe bei uns durchgezogen, wohl aber oft genug ein Tambun Baan, auf unsere Kosten.

    Scheint aber im bereits stärker kommerzialisierten Thailand nicht mehr so üblich zu sein. Ausnahmen erfreuen.

  7. #106
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Denken halt immer noch in den Kategorien der alten Gastfreundschaft.
    Dahinter steckt viel eher Gesicht und Ansehen denn Gastfreundschaft

  8. #107
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Dahinter steckt viel eher Gesicht und Ansehen denn Gastfreundschaft
    Den Eindruck hatte ich auch..es scheint in allen möglichen Belangen notwendig zu sein dass man zeigt was man hat.
    Sch. egal und wenn es auf Pump gekauft ist..

  9. #108
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Den Eindruck hatte ich auch..es scheint in allen möglichen Belangen notwendig zu sein dass man zeigt was man hat.
    Sch. egal und wenn es auf Pump gekauft ist..
    yep, Wanni träumt gerne romantisch

  10. #109
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Den Eindruck hatte ich auch..es scheint in allen möglichen Belangen notwendig zu sein dass man zeigt was man hat. Sch. egal und wenn es auf Pump gekauft ist..
    Den Eindruck kann ich nicht teilen. Es kommt wohl immer auf die Menschen an. In sich ruhende Typen pfeifen eher auf Gesichtspflege. Man sollte ihrem positiven Vorbild folgen. Was hindert uns - die wir zumeist über das notwendige Kleingeld verfügen - daran?

  11. #110
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Dabei geht es meiner Meinung nach nicht um die finanziellen Möglichkeiten.
    Ich mag die Grundhaltung einfach nicht, von Geld das man nicht hat,
    Dinge zu kaufen die man vielleicht so nicht braucht um Leute zu beeindrucken die man nicht mag.
    (überspitzt gesagt) Auch in D mache ich um Angeber einen großen Bogen,
    die sind mir einfach zu sehr auf Dinge fokussiert die ich für mich nicht wichtig finde.
    Die in sich ruhenden Typen sind - meiner Erfahrung nach -
    m Regelfall auch nicht auf dem "mein Haus, mein Auto, meine Yacht"..Trip

Seite 11 von 109 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  2. ...da ich den ersten Ken Bigley-Ast hier gestartet habe: ...
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:20
  3. Zu den schönen Tauchplätzen habe ich etwas übersetzt
    Von thai norbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 18:32
  4. gestohlener Geldtransporter und ab in den Isaan...
    Von Stefan im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.03, 04:46
  5. Wie kann ich den Zähler anhalten ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 08:28