Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

So schnell kanns gehen

Erstellt von dao-lek, 05.05.2005, 20:09 Uhr · 78 Antworten · 4.854 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: So schnell kanns gehen

    Habe gerade alles in einem Rutsch gelesen.

    Tolle Geschichte und super geschrieben

    Ich habe Wan auch gleich am Anfang auf dem Avatar erkannt, aber mit meiner gedanklichen Übersetzung von dao-lek lag ich falsch. Ich nahm an es hieße kleine Sonne, wäre ja ein passender Kosename für Wan :-)

    Hoffenlich geht´s bald weiter



    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: So schnell kanns gehen

    @ dao-lek

    in dem Freiluftrestaurant in KKN hab ich auch schon mit meiner Familie gespeist. Kann nur sagen: säb-laai
    Die Frösche aus der dörfl. Zucht sind auch ganz lecker.

    Klasse erzählt vom einfachen Leben auf dem Lande!!
    Meine phan-reiaa kommt von ca. 30 km südöstlich von deiner, die Bilder und ähneln sich.

    Martin

  4. #63
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Re: So schnell kanns gehen

    Zitat Zitat von Yala",p="243430
    Hmm,
    frage mal die Thais nach Klopapier in der Hock-Toilette.
    Finden die gar nicht gut, da es oft zu Verstopfungen dieser kommt.
    Denke mal, dass man das durchaus so machen kann, dass Verstopfungen weitgehend auszuschliessen sind (zwischendurch schon mal durchspuelen und nicht gerade 6-lagig verwenden). Auf Nachfrage habe ich in meinem Fall das Klopapier sogar von der Frau bekommen, die das Wasch- und Toilettenhaeuschen betreibt.

    da sollte man sich schon anpassen.
    Was würdet ihr sagen, wenn der Thaibesuch in Deutschland auf eine Plastikschüssel besteht und die Toilette unter Wasser setzt ?
    Ich achte in Los darauf, dass es keine Verstopfung gibt, wenn die mir hier keine Ueberschwemmung bereiten.
    Hock-Klo ok wenns sein muss, aber ohne Klopapier ist bei mir nicht

    Zitat Zitat von MadMovie",p="243436
    Ich möchte mich wenige Stunden vor meiner Abreise nach LOS den Lobeshymnen anschliessen - tolle Geschichte!
    Danke! Einen schoenen Urlaub!

    Zitat Zitat von phi mee",p="243504
    ...aber mit meiner gedanklichen Übersetzung von dao-lek lag ich falsch. Ich nahm an es hieße kleine Sonne, wäre ja ein passender Kosename für Wan :-)
    Ich werd sie mal am Telefon so nennen, die Idee gefaellt mir. Mal sehen wie sie reagiert...

    Gruss,
    Sternchen

  5. #64
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Re: So schnell kanns gehen

    Mein Lieblingssternbild Orion war unser stummer Begleiter, wie wir eingehuellt in den dunklen Mantel der Nacht, vom monotonen Motorengeraeusch begleitet, zurueck zum Haus fuhren.

    Was war denn nun passiert? Ich schaute Wan an, wie sie mit ihrem Kopf auf meinem Schoss lag und doeste, ich sie am Nacken kraulte, und konnte nur noch staunen, wie sich diese neue Situation ergeben hatte, so weit weg von zuhause. Oder war ich endlich zuhause angekommen? Dann wunderte ich mich ueber meine eigenen Gedanken:
    Kann ich diesen Engel gluecklich machen? Werde ich ihr jemals weh tun?
    Es war passiert - die letzten Tage hatte ich mich verliebt.

    Spaet Nachts (oder besser frueh morgens) kamen wir am Haus an.
    Auf dem Dachboden gab es auf zwei gegenueberliegenden Seiten je zwei grosse Doppelmatratzen. Die Schlafregeln lauteten folgendermassen: die Maedels auf der einen Seite, die Jungs auf der anderen. Daran hatten sich die letzten Naechte alle gehalten.

    Nach unserer Kuschelei im Auto waren sich Ploy und Emm wohl einig: die Beiden sind reif fuereinander! Bei der Meinungsfindung mag es eine nicht unwesentliche Rolle gespielt haben, dass sie dann auch wieder zusammen schlafen konnten.
    So besetzten sie wie selbstverstaendlich zwei der nebeneinander liegenden Matratzen und ueberliessen uns unserem Schicksal auf dem verbleibenden Lager.

    Einiges (nicht ganz ernst gemeintes) Gemaule von Wan half nichts: die Beiden dachten nicht im Traum daran, ihre gerade erst wiederentdeckte Zweisamkeit freiwillig aufzugeben.

    Die offizielle Regelung, bevor ich als Gast in das Haus aufgenommen wurde, war folgende: die beiden Schwestern schlafen zusammen in einem Bett, Emm in dem Nachbarbett.
    Dass in der Nacht getauscht wurde, kann sich wohl jeder denken, angeblich weiss Mama nichts davon.
    Meine Meinung dazu: sie weiss ganz genau, was da ablaeuft...

    Fortsetzung folgt...

  6. #65
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: So schnell kanns gehen

    [quote="dao-lek",p="243617"]
    Hock-Klo ok wenns sein muss, aber ohne Klopapier ist bei mir nicht
    warum denn nicht ohne Papier ausser zum abtrocknen, ist die sauberste Sache der Welt, das schafft du mit Papier nie. ;-D
    Zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig jedoch nach 3-4 Tagen kein Problem

    gruß taoman

  7. #66
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: So schnell kanns gehen

    @ Taoman
    ...ohne Papier...
    ich muß sagen, du hast den Bogen raus. In LOS laß ich an meinen Körper auch nur Wasser statt Papier...
    ...aber lassen wir uns stattdessen lieber die Geschichte weitererzählen, ist doch viel schöner als unsere Allerwertesten.

    Martin

  8. #67
    Avatar von dao-lek

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    123

    Re: So schnell kanns gehen

    Eine Woche spaeter war der Tag des Abflugs in greifbarer
    Naehe - in zwei Tagen wuerde es soweit sein, unaufhaltsam
    rueckte er immer naeher.
    Wie sollte es mit uns weitergehen? Wir beschlossen, uns zu
    verloben, allerdings nicht buddhistisch, also lief es ohne
    Moenche ab. Dazu haette die Zeit auch nicht mehr gereicht.
    Die Verlobung fand an dem Tag vor meinem Abflug statt.


    Volles Haus bei unserer Verlobung


    Ploy und Wan


    Die Baendchen werden immer mehr






    An dieser Stelle moechte ich unsere Geschichte beenden
    und mich fuer eure Geduld, fuer alles Lob und alle guten
    Wuensche bedanken.
    Zu erzaehlen gaebe es noch einiges, eine Woche, die wir mit
    dem gesamten Trupp von 10 Personen in Bangkok verbracht
    haben, bevor wir nach Khon Kaen geflogen sind, die Hochzeit
    von Peter, die ich komplett weggelassen habe.

    Wan und ich sind uns einig, dass wir heiraten werden,
    anschliessend wird sie nach D kommen.
    Die Papiere liegen seit einer Woche auf der Botschaft zum
    legalisieren, heiraten werden wir in LOS, erstmal nicht
    buddhistisch.
    Wenn alles klappt, muesste es Spaetsommer/Herbst
    mit der Heirat so weit sein.
    Werde ich sicherlich berichten...

    Gruss,
    Dao-Lek

  9. #68
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: So schnell kanns gehen

    .....alles Gute..... :-)

  10. #69
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: So schnell kanns gehen

    @kleiner_Stern,

    alles Gute für Euch.

    Gruß Peter



  11. #70
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: So schnell kanns gehen

    Meinen herzlichen Glückwunsch zu euerer Verlobung und alles Gute euch beiden

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich kanns kaum glauben
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.08.07, 01:03
  2. Wenn´s schnell gehen muß
    Von Khun Han im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 07:06
  3. So schnell kanns gehen - Heirat!
    Von dao-lek im Forum Literarisches
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 19:59
  4. SF1 schnell
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.04, 16:01