Seite 4 von 40 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 397

So ein Hundeleben

Erstellt von resci, 15.11.2011, 17:00 Uhr · 396 Antworten · 45.421 Aufrufe

  1. #31
    antibes
    Avatar von antibes
    Schöne Weiterfahrt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Wünsche ich auch.

    Übrigens, resci, "gutbürgerliches" Thaiessen schein offensichtlich nicht dein Ding zu sein..........

  4. #33
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Wie definiert sich für dich gutbürgerliches Thaiessen?

    Gaeng Khiao Wan, Khao Pad, Tom Yam Gung, Khao Suay sind Thai Standards und schauen lecker zubereitet aus, am Foto.

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich glaube der Resci fotografiert das Essen schoen.

  6. #35
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Wie definiert sich für dich gutbürgerliches Thaiessen?

    Gaeng Khiao Wan, Khao Pad, Tom Yam Gung, Khao Suay sind Thai Standards und schauen lecker zubereitet aus, am Foto.
    Da war ich beim Scrollen zu schnell.

    Aber er zeigt uns sonst eher international Westliches, zumindest sieht es oft so aus (Das erste Essen neben dem Erdinger ist Thai?)

  7. #36
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Paul Smith ist sicher eine Masseuse,hat so einen Kundenblick.

  8. #37
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Paul Smith ist sicher eine Masseuse,...
    Paul Schmitt kenn ich nicht. Muss mal Nok fragen ob sie den mal endlich durchstreichen und durch "resci" endlich ersetzen kann.

    Micha, so neben dem Thaifood brauch ich mindestens jeden dritten Tag ein anstaendiges deutsches Essen. Natuerlich beim Schweizer, wo denn sonst.

    Antibes, schoenes und schmackhaftes Thaifood kann so einige Pluspunkte bringen.

    resci

  9. #38
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Die Besucherzahlen sind in der Tat um 70-80% zurueck gegangen, wer die Ueberschwemmungen im Nov. 2010 und im Maerz 2011 mitgemacht hat weiss warum sich die 7/11 und andere Shops "einmauern", die haben innerhalb weniger Monate alles verloren... Versicherungen zahlen ja auch nicht munter immer wieder...Kaes'spaetzli, Erdinger und rote Tischtuecher gibt nur bei einem in Chaweng...ja derzeit ist das Wetter nicht all zu doll, ist ja auch Nordost-Monsun, die Regenzeit, immer im Oktober/November.. zwischendrin ihat's mmer wieder Sonnenschein.

    Fuer die Jahreszeit auch typisch ist der recht schmale Strand, der durch den hohen Wasserstand entsteht... erst ab spaeten Nachmittag ist wieder ausreichend Platz.

    Generell gibt es ein paar Restaurants mehr, die es auf die eine oder andere Art versuchen ihre Gaeste zu uebervorteilen (1999 Baht fuer'n "Seafoodplatter" fuer Unterernaehrte die auf Diaet sind).... nun, Mensch hat die Wahl, selbst das so hochgelobte und immer gut besuchte aber (meiner Meinung nach) grottenschlechte "Ninja Crepes 24 Hrs." hat die Karten gelegt und die Pforten geschlossen.

    Es gibt immer noch preislich das gleiche Pat-Tai fuer 40 Baht, die gleichen Curries fuer 30 (auf Reis), die gleichen Spiesschen, Nudelsuppen, Hainan-Chicken etc. fuer's gleiche Geld, das allerdings nicht in Restaurants mit Tischdeckchen, Teelichtchen, Bluemchen, Stoffservietten und gepolsterten Korbstuehlen, das gab es auch noch nie, aber es stimmt, immer mehr normale Thairestaurants ahmen den etablierten Hotels nach und verlangen teilweise schon mal von 120 bis zu 280 (!!!) Baht fuer 'ne einfache "Lellow Cullie" mit "Leis" aber da wird niemand gezwungen hin zu gehen, die sich da hingezogen fuehlen zahlen auch ohne Knurren die ueberzogenen Preise = freie Marktwirtschaft!

    Ja, die Besucher kommen vermehrt aus Laendern die viele aus den "westlichen Leitkulturen" nicht wahrgenommen haben, oder nicht wahrnehmen wollen, das haelt die allerdings nicht vom Reisen ab, das Geld ist das gleiche, egal aus welcher Hand, aus welchen Land es kommt!

    Im Galaxy, dem "Russenschuppen", von recht hohen Standard, kostet das kleine Singha mal eben 300 Baht! Aber da geht ja kein Mensch um billiges Bier zu trinken rein! Uebrigens "arbeiten" dort 18 eigens aus Jomtien eingeflogene "Russinnen" als Kernteam, andere Mitarbeiterinnen sind gut ausgewaehlt, handverlesen und meist blond gefaerbt!


  10. #39
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Im Galaxy, dem "Russenschuppen", von recht hohen Standard, kostet das kleine Singha mal eben 300 Baht! Aber da geht ja kein Mensch um billiges Bier zu trinken rein! Uebrigens "arbeiten" dort 18 eigens aus Jomtien eingeflogene "Russinnen" als Kernteam, andere Mitarbeiterinnen sind gut ausgewaehlt, handverlesen und meist blond gefaerbt!

    "Russinnen" , aha das sind also getarnte so mit Anhang und so. Dachte ich mirs doch gleich und bin mal vorsichtshalber nicht rein. Dafuer bin ich mal wieder in so ne Transenshow in dem umgebauten Laden oberhalb der Soi Greenmango. Nach ner Viertelstunde langeweiligem rumgehoppel der Puschelboys, unterbrochen von ein paar Anbaggerversuchen einer ....... hats mir mal wieder gereicht und hab ins naechste Beiserl gewechselt um dort in Ruhe mein abendliches Quantum von 3-8 Tiger zu trinken. Ach, waren das noch Zeiten als es die legendaere Taeng Bar noch gab, genau gegenueber meinem Stammcafe Starbucks, welches es seit neuestem leiderleider auch nicht mehr gibt.

    Mal schaun, was mich heut abend in Singapur erwartet. Nach Geylang geh ich auf jeden Fall heut nicht. Vieleicht morgen.

    Werd naechste Woche doch wieder nach Samui zurueckfliegen und auf MrHuber's Spuren im Norden Chawengs in den OP's verweilen. Im Sueden war mir einfach zuwenig los. Nicht mal belaestigt wurde man von den einschlaegig bekannten LB's, wenn man nach Mitternacht mal mit leichter Schieflage heimschlich. Ok, hatte weibliche Begleitung dabei. Koente eine Erklaerung sein.

    resci

  11. #40
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Vergess nicht einen Bummel in Marina Bay.

Seite 4 von 40 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hundeleben, das keines sein müsste…
    Von rinotammy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.09, 07:58
  2. Hundeleben Chiang Mai
    Von wmichi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.08, 19:06
  3. ...hundeleben...
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.04.02, 20:57