Seite 15 von 40 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 397

So ein Hundeleben

Erstellt von resci, 15.11.2011, 17:00 Uhr · 396 Antworten · 45.441 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    reaci,
    Mann ist das peinlich. Darf ich bitte noch mal?
    resci,....

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Jetzt isser reingerutscht..........................

  4. #143
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    hört man da eine Thailand-übersättigung heraus ?
    keineswegs, aber das Verhaelntnis meiner bisherigen Thailandreisen zu meinen Phillreisen ist ca. 30:1.
    Das muss sich aendern. Zumal es mir auf Boracay schon mal sehr gut gefallen hat. Palawan, Cebu, P.Princessa etc., da gibts noch viel zu sehen. Auf Staedte wie Patty / Angeles kann ich allerdings getrost verzichten. Und die naechsten 10 Monate hab ich beruflich ein Megaprojekt vor mir.

    resci

  5. #144
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... Bist du ein kleiner Fuß..........?
    eindeutig: JA

    reaci

  6. #145
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Jetzt isser reingerutscht..........................
    gestern bin ich nur ein paarmal vom Barhocker gerutscht aber Nok hat uns immer wieder hochgezogen
    Uebrigens, war ein Superfeurwerk am Chaweng.
    Dafuer regnets heute Mittag gerade Cats and Dogs hier.

    resci

  7. #146
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Hab aber dann doch ne persönliche Frage. Bist du ein kleiner Fuß..........?
    Ich glaube nicht,aber kein Stuhl oder Fotoapparat ist vor seinen Quanten sicher.

  8. #147
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    so, nun wieder zu Hause mitten im Orkantief angekommen.
    Eine handvoll Pics leg ich noch zu, weil ich zu anderen Arbeiten heute absolut nicht in der der Lage bin.

    Mehr als drei Monate und rund 100.000 Flugkilometer in 2011 unterwegs, fünfmal Samui, 20 Tage in Bangkok, dazu noch Laos und Singapur, heiss und kalt, helle Nächte und dunkle Tage, hinterlassen auch bei mir mittlerweile so manche Schleifspur. Nicht nur in meinem Geldbeutel, wo jetzt 20k Euro fehlen.

    Wasser, Milch, Fanta, Kamillentee oder Tomataensaft hab ich in der Zeit kaum angerührt, Zitronensaft nur innerhalb des Mojito, Traubhensaft nur im Rotwein und Orangensaft nur in Verbindung mit Campari. Das Bier allerdings hab ich ohne Vitaminverdünner genossen.

    Mein Ziel, mit dem Gewicht in den zweistelligen Bereich zu fahren wurde natürlich nicht erreicht. War mir aber auch schon nach wenigen Tagen klar. Warum denn auch, nächstes Jahr ist auch noch ein Jahr .


    der Franzl kam wie fast jedes Jahr um dieselbe Zeit wieder nach Samui. Hab ihm das neue Verticolor Hotel empfohlen.


    wenns pisst wie Hund wie die letzten zwei Tage sieht das Hotel nicht so schoen aus.


    was Nok und Jane allerdings nicht störte.


    innen wars für ein two-star ganz ok, lediglich das breakfast war a little bit poor




    Zwischenstop an Samuianers Wirkungsstädte im FX wegen extremer Nassgefahr


    Franzl was not amused ob des Wetters


    wenn wir schon dabei sind, noch ein Eindruck von dem Queen Boutique Guesthouse in der Chaweng Soi Colibri wo ich auch 5 mal auf relativ harten Matrazen genächtigt hatte.
    Das Fenster ging lediglich zum Gang, aber ich hatte mich schnell an die Enge gewöhnt da es nicht zu heiss war.




    im Gegensatz zum Verticolor war hier das Frühstück recht gut, Bar und Küche in einem. Man kann dem sehr angenehmen und freundlichen Personal durchaus bei der Zubereitung über die Schultern schauen.
    Auch die Gäste benahmen sich hier wesentlich zivilisierter als im Verticolor wo das Klientel fast nur aus jungen Israelis, Franzosen, Aussie´s etc. bestand (Vorurteil bestätigt).


    hier mal der Früchteanteil beim Fruehstück in der Queen Boutique. Den Rest kann man sich beliebig auswählen. Für so ein kleines Guesthouse schon mal ganz gut.
    Also wer wie ich nicht unbedingt jeden Tag am Strand liegen muß, für den tuts auch ein Guesthouse oder ein Hotel in der zweiten Reihe der Chaweng Road. Vor allem in der high season sind da schnell mal ne Menge Baht gespart.


    am letzten Tag hellte es sich etwas auf, so dass ich nochmals an den Strand ging um nen letzten Blick zu erhaschen


    der Strand von zwei Tagen bad Wetter versabbert




    zu unchristlicher Zeit nachts um zwei im Suvarnabhumi Airport


    über Abu Dhabi gings wieder back home




    in Richtung bayrisches Flachland

    resci

  9. #148
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    @resci,
    wie waren die Übernachtungspreise (Singleroom) in diesen Hotels?

  10. #149
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    @Thaigirl,
    wie waren die Übernachtungspreise (Singleroom) in diesen Hotels?
    1400 Baht im Queen Boutique, high season price
    1600 Baht im Verticolor, high season price, soviel ich weiss ca. 900 Baht in der low season.

    Das Queen B. hab ich vor Ort reserviert mit 2000 Baht Anzahlung, meist buch ich aber über Agoda, Booking.com oder Sawadee.com. Sawadee bucht den Betrag von der KC sofort ab, Agoda nach ein paar Tagen im Hotel und Booking reserviert nur, da muss meist explizit bei der Ankunft oder nach wenigen Tagen bezahlt werden. Die Preise sind meist ähnlich, meist aber ist Sawadee der billigste (Tax miteinbezogen).

    resci

  11. #150
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959
    na das faengt ja gut an,

    eine Stunde gerade in Bangkok und schon lieg ich auf nem OP-Tisch...aber jetzt bin ich wieder raus aus der Zahnklinik im Siam Paragon.
    Hab ich doch kurz vor der Abreise auf einen Knochen gebissen und zwar sofest dass es mir nen Backenzahn weggersissen hat, samt Wurzel.
    Hab gedacht, lass ichs halt hier in Bangkok machen. Fuer 1400 Baht versprach mir der Doc das alles wieder so einzuzementieren dass ich die naechsten 3 Wochen hier zumindest ein Thaiwienerschnitzel kauen kann. Das Versprechen hielt ne Stund und der der einbetonierte Zahn war wieder draussen. Jetzt hab ich Nagel mit Koepfen gemacht und den Zahn samt Wurzel weggeworfen. Hoffentlich war das jetzt das einzige Negative fuer die naechsten drei Wochen.

    resci

Seite 15 von 40 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hundeleben, das keines sein müsste…
    Von rinotammy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.09, 07:58
  2. Hundeleben Chiang Mai
    Von wmichi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.08, 19:06
  3. ...hundeleben...
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.04.02, 20:57