Seite 17 von 162 ErsteErste ... 715161718192767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 1613

Situation in Jomtien

Erstellt von fred2, 03.04.2007, 22:02 Uhr · 1.612 Antworten · 166.535 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    @ ling
    Nee, nee, ling. Ich lass mir nichts in den Mund schieben, was ich nicht gesagt (geschrieben) habe. Hier gings um Thai-Deutsch Partnerschaften, bezugnehmend auf das Zitat vom Netandy. Und nicht um Frauen die irgendwo auf der Straße rumlaufen.

    Ich selbst hab die Erfahrung gemacht im Raum Khon Kaen, Nakhon Sawan u. Ayutthaya, dass ich alleine mit meinem englisch und Händen u. Füßen nicht weit komme. Ohne meine Mia bin ich also ziemlich aufgeschmissen :-)

    Wenn also "Herr Falang" geneigt ist, sich mit einer "seriösen, anständigen Thaifrau" zu verabreden, dann wird ihm das im "Normal Thailand" kaum gelingen. Also was macht dann "Herr Falang" ?

    Ich bleibe bei meinem Post 152.

    Gruß Andi

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Situation in Jomtien

    vielleicht der Nachteil der Herren Farang, dass sie kein 5exappeal haben :???:

  4. #163
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von ling",p="474870
    Dann wären ja fast alle Thaimädels Prostituierte... ne, ne. Ich glaube, du solltest das nochmal überdenken, was du gesagt hast. "Touristengebiet" ist Chiang Mai, Ayutthaya, Kho Tao genauso wie Pattya oder Phuket.
    ...und selbst in pattaya gibt es attraktive weibliche wesen, die dort geboren sind und nichts mit dem rotlicht zu tun haben

    ruebe, der sich in ein solches mal vor ein paar jahren verliebt hat...

  5. #164
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von rübe",p="475166
    ruebe, der sich in ein solches mal vor ein paar jahren verliebt hat...
    Tja, Ausnahmen gibt es immer wieder. Allerdings ist Doppelmoral hier im Forum eher die Regel.

  6. #165
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Situation in Jomtien

    @ andiho:

    Zitat Zitat von andiho",p="475091
    @ ling
    Nee, nee, ling. Ich lass mir nichts in den Mund schieben, was ich nicht gesagt (geschrieben) habe. Hier gings um Thai-Deutsch Partnerschaften, bezugnehmend auf das Zitat vom Netandy. Und nicht um Frauen die irgendwo auf der Straße rumlaufen.
    War nicht meine Intention, dir was in den Mund zu schieben, was du nicht so gemeint hast... Dann hab ich dein Post, auf welches ich mich bezug, möglicherweise falsch interpretiert.
    Sorry.

    Zitat Zitat von andiho",p="475091
    Ich selbst hab die Erfahrung gemacht im Raum Khon Kaen, Nakhon Sawan u. Ayutthaya, dass ich alleine mit meinem englisch und Händen u. Füßen nicht weit komme. Ohne meine Mia bin ich also ziemlich aufgeschmissen :-)

    Wenn also "Herr Falang" geneigt ist, sich mit einer "seriösen, anständigen Thaifrau" zu verabreden, dann wird ihm das im "Normal Thailand" kaum gelingen. Also was macht dann "Herr Falang" ?
    Das "Herr Falang" kann ich nur auf mich beziehen und für mich würde eine Thai, mit der ich mich nicht vernünftig unterhalten kann, wohl kaum als meine Partnerin in Frage kommen. Somit scheiden schonmal die meisten Thai auf. Es gibt aber überall Thai (auch außerhalb BKKs), die fließend oder zumindest außreichend Englisch sprechen und absolut nichts mit dem horizontalen Gewerbe zu tun haben. Die sind natürlich nicht so häufig anzutreffen, aber auch in Deutschland sind die Frauen, die einem verstehen, obwohl sie unsere Muttersprache sprechen, sehr rar!)

    Ohne funktionierende Kommunikation wird es auch nie ein gegenseitiges Verständnis, geschweige denn ein Konsens geben. Eine Partnerschaft unter zwei Menschen, die aus völlig verschiedenen Kulturkreisen kommen, ist ohnehin schon sehr komplieziert. Die Mentalitätsunterschiede lassen einem vieles von seinem Gegenüber ohnehin schon unverständlich vorkommen. Für mich ist also ein ordentliches Englisch die Grundvoraussetzung, um mich auf eine Beziehung mit einer nichtdeutschsprachigen Frau einzulassen.

    Zitat Zitat von andiho",p="475091
    Ich bleibe bei meinem Post 152.
    Gerne. :-) Jedem das seine.

    LG,
    ling

  7. #166
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.824

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von andiho",p="475179
    Tja, Ausnahmen gibt es immer wieder. Allerdings ist Doppelmoral hier im Forum eher die Regel.
    Naja, ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und behaupte Doppelmoral ist sogar der Normalfall..

    Warum ?

    Weil jeder Mensch quasi in seiner eigenen Welt/Realität lebt und jeder nur das glaubt, was er glauben will.

    Zitat Zitat von ling",p="475183
    Ohne funktionierende Kommunikation wird es auch nie ein gegenseitiges Verständnis, geschweige denn ein Konsens geben. Eine Partnerschaft unter zwei Menschen, die aus völlig verschiedenen Kulturkreisen kommen, ist ohnehin schon sehr komplieziert. Die Mentalitätsunterschiede lassen einem vieles von seinem Gegenüber ohnehin schon unverständlich vorkommen. Für mich ist also ein ordentliches Englisch die Grundvoraussetzung, um mich auf eine Beziehung mit einer nichtdeutschsprachigen Frau einzulassen. LG,
    ling
    Eine Beziehung ohne Kommunikation ist keine Beziehung, eher vielleicht eine "Dienstbeziehung", womit wir schon wieder beim Thema käufliche Liebe sind.

    Wobei ich nichts gegen Dienstleistung gegen Bezahlung habe, und wenn man sich noch gut versteht, umso besser :-) Aber eine richtige Liebesbeziehung ist eben etwas völlig anderes..

    In meinen vielen Thailandtrips bin ich zu der Erkenntnis gekommen: Wenn Du eine Thaifrau willst, mußt du nach Thailand gehen. Das ist jedenfalls meine persönliche Meinung.

    Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, daß eine Thai-Frau sich hier in Deutschland wohlfühlt, ausser vielleicht hier in Berlin, wo man ja bekanntlich vieles etwas weniger verbissen sieht ;-D

    In Ausnahmefällen, von denen es hier im Forum ja einige gibt, mag es anders sein und es ist auch nur meine bescheidene Meinung..

  8. #167
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von Lamai",p="475194
    Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, daß eine Thai-Frau sich hier in Deutschland wohlfühlt, ausser vielleicht hier in Berlin, wo man ja bekanntlich vieles etwas weniger verbissen sieht ;-D
    Oi, oi, oi, ich sag jetzt mal nichts dazu :-) denke da kommt noch was

    Der fred2 wird sich wohl schon wundern wohin sein Thread abgegliiten ist. Die Situation in Jomtien spitzt sich dramatisch zu

  9. #168
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Situation in Jomtien

    Anfangs dachte ich mir bei den ersten Posts von fred2 "Oje schon wieder ein Liebeskasper der sein Insiderwissen" an den Mann bringe will.

    Doch jetzt muss ich zugeben, dass ich seine Posts gerne lese. Es ist sehr unterhaltsam zu lesen wie ein Farang versucht das Leben in Jomtien zu meistern und nebenbei auch noch die Liebe seines Lebens zu finden.

    Du weißt zwar das der Gute an der falschen Stelle sucht und das sein Unterfangen nie erfolgreich sein wird, hoffst aber inständig das er Glück hat und dich eines besseren belehrt.

    Ich muß mich als fred2 Fan outen.

  10. #169
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von fengshui",p="475276
    Ich muß mich als fred2 Fan outen.
    Ich auch :-)
    Allerdings bin ich doch optimistisch, dass fred2 seine gewünschte Partnerin findet.

  11. #170
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von andiho",p="475280
    Zitat Zitat von fengshui",p="475276
    Ich muß mich als fred2 Fan outen.
    Ich auch :-)
    Allerdings bin ich doch optimistisch, dass fred2 seine gewünschte Partnerin findet.
    Wie ich schon geschrieben habe.
    Zitat Zitat von fengshui",p="475276
    Man weißt zwar das der Gute an der falschen Stelle sucht und das sein Unterfangen nie erfolgreich sein wird, hoffst aber inständig das er Glück hat und dich eines besseren belehrt.
    Ich warte mit Spannung auf seinen nächsten Bericht......

Ähnliche Themen

  1. Situation in Pattaya und Chiang Mai?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.10, 12:47
  2. Wie ist die Situation im Süden Thailands?
    Von Fred im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 09:52