Seite 16 von 162 ErsteErste ... 614151617182666116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 1613

Situation in Jomtien

Erstellt von fred2, 03.04.2007, 22:02 Uhr · 1.612 Antworten · 166.594 Aufrufe

  1. #151
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Situation in Jomtien

    @andiho,

    das heißt aber dann doch nicht, daß es "solide" ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    Ok, wie solide diese Aussage ist kann wohl keiner genau sagen. Aber sie ist "rein logisch" und nachvollziehbar. Der "normale Touri" macht nämlich nicht im Isaan Urlaub und kann sich dort auch nicht mit den Einheimischen verständigen.

    Geht der Touri in die üblichen Touristengebiete, kommt er "unweigerlich" mit dem erwähnten Umfeld in Kontakt. Es sei denn es ist All inklusiv Knasturlaub im Hotel angesagt.
    Es dürfte wohl auf sehr wenige Thai - Deutsche Partnerschaften zutreffen, die sich geschäftlich oder ähnlich kennengelernt haben.

    Aber darum gehts hier auch nicht. Der Fred wird "seine Frau" finden. Es gilt immer noch die Regel: Auch ein blindes Huhn findet ein Korn, wenn es lang genug sucht. Und Fred ist weder blind noch dumm. Er hat seine Vorstellungen und weiß was er will.

  4. #153
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von fred2",p="474150
    Einige Member glauben, daß in meinen Berichten geflunkert wird, im Gegenteil, einiges kann ich gar nicht berichten, um eine sofortige Abschiebung zu vermeiden.

    fred2
    Betrifft das Dein Jahresvisum ohne den Nachweis von 800.000 Bath?

  5. #154
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von andiho",p="474835
    Der "normale Touri" macht nämlich nicht im Isaan Urlaub und kann sich dort auch nicht mit den Einheimischen verständigen.
    Ich kenn jetzt echt niemand, der sich einen Isaanaufenthalt als "Urlaub" schoenreden wuerde :-) .

  6. #155
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Situation in Jomtien

    @ andiho:

    Zitat Zitat von andiho",p="474835
    Geht der Touri in die üblichen Touristengebiete, kommt er "unweigerlich" mit dem erwähnten Umfeld in Kontakt.
    Aha, das heißt jetzt also, dass jedes Thai-Mädchen, dem man auf der Straße begegnet (ich spreche nicht etwa von Soi Cowboy, der der Walking Street), oder jede, mit der man ins Gespräcch kommt, wenn man beispielsweise in einem Geschäft nach etwas umsieht, gleich von "dem erwähnten Umfeld" sein muss oder zumindest Kontakt zu besagtem Umfeld hat?

    Dann wären ja fast alle Thaimädels Prostituierte... ne, ne. Ich glaube, du solltest das nochmal überdenken, was du gesagt hast. "Touristengebiet" ist Chiang Mai, Ayutthaya, Kho Tao genauso wie Pattya oder Phuket.

    LG, ling

  7. #156
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Situation in Jomtien

    @ling,

    kann das schon nachvollziehen, was Du da schreibst.
    Nur wovon kommt das:
    Zitat Zitat von Netandy",p="473532
    Ich selbst kenne nämlich kaum einen Ausländer deren thailändische Lebensparternin nicht aus diesem Umfeld stammt, bzw. von (einem/er) Angehörigen aus diesem Umfeld vermittelt (verkuppelt) wurde!
    Und ich sehe das genauso wie @Netandy.

  8. #157
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von Monta",p="474872
    Und ich sehe das genauso wie @Netandy.
    Und ich sehe in welcher Gegend Netandy lebt und wie er ueber das einfachere leben in Thailand schreibt.

    Seine Klassifizierung ist durchaus richtig und gut beschrieben. Kann mich Netandys Ausfuehrungen anschliessen bis zu dem Punkt, dass diese Liste noch ein paar Ergaenzungen beduerfte.

    Ist nicht sein Fehler, er beschreibt sehr treffend wie es in seiner Gegend aussieht. Offenbar kennen die meisten in diesem Forum auch nix anderes. ;-D (Damit meine ich ausdruecklich nicht Monta)

    Aber so ist es halt, wer in seiner engen Welt lebt kann sich nicht vorstellen, dass es da draussen noch mehr gibt.

    Sioux

  9. #158
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von Sioux",p="474873
    Aber so ist es halt, wer in seiner engen Welt lebt kann sich nicht vorstellen, dass es da draussen noch mehr gibt.
    Absolut richtig. Die "sonstigen" Möglichkeiten sind riesig.
    Nur werden sie meist eben nicht genutzt. Das ist, was ich sagen wollte.

  10. #159
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Re: Situation in Jomtien

    @all Natürlich kann man über den Begriff normales Umfeld streiten.Tatsache ist nach meiner persönlichen Erfahrung, das die Ladys egal aus welchem Umfeld,sind sie erst mal hier in Europa,sich einen eigenen Kreis aufbauen und dann fangen meistens die Probleme an.Meine Frau z.B ist nach etwa 3 Jahren hier in Zockerkreise geraten und hat mich finanziel fast ruiniert.Sie stammt aus Sukothai und hat in Bangkok als Verkäuferin gearbeitet.Trotzdem ist sie hier in den Sumpf gekommen und nun steht die Scheidung ins Haus.Sie hat sich inzwischen auch schon einen jüngeren Lover zugelegt.
    Ich habe nun noch eine Frage: Habe inzwischen eine neue Freundin aus Ubon.Sie ist Lehrerin.Diverse Kollegen haben mir erklärt es sei für eine Lehrein welche sich mit einem Falang einlässt sehr negativ für ihren Beruf.Wer weiss da etwas konkretes?

  11. #160
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von singhafreund",p="474982
    Ich habe nun noch eine Frage: Habe inzwischen eine neue Freundin aus Ubon.Sie ist Lehrerin.Diverse Kollegen haben mir erklärt es sei für eine Lehrein welche sich mit einem Falang einlässt sehr negativ für ihren Beruf.Wer weiss da etwas konkretes?
    Schreib mal eine PM an Member Big_Cloud. Der sollte das eigentlich genau wissen.

Ähnliche Themen

  1. Situation in Pattaya und Chiang Mai?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.10, 12:47
  2. Wie ist die Situation im Süden Thailands?
    Von Fred im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 09:52