Seite 15 von 162 ErsteErste ... 513141516172565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1613

Situation in Jomtien

Erstellt von fred2, 03.04.2007, 22:02 Uhr · 1.612 Antworten · 166.556 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Situation in Jomtien

    nee ich dachte, ihr wärd dann die Ersten, die vielleicht mit Kleikind/Baby aus dem neuen Familienparadies Patty/Jomtien einen Erfahrungsbericht liefern könntet ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Situation in Jomtien

    ich


    versuch mich jetzt mal an einer kurz version von netandys posting...die allerdings aus meiner sicht geschrieben ist

    jeder der nicht mindestens 1 monat baggern mußte bis er mal durfte hat in irgendeiner form keine normale thai abbekommen...

    und die gibt es zum glück in allen schattierungen

    bardame
    freelancerin
    kinderversorgerin...
    uswusw

    bis hin zu
    im dorf bei nachbarn gesehen wie einfach es ist reich zu werden....

    stört mich auch in keinster weise selbst wenn es mir bekannt ist....

    was mich alleinig stört ist diese ständige rumgehacke in den postings vieler leute ... die letzten endes zumindest unterschwellig sich durch schlechtreden bestimmter sachen/orte als was besseres darstellen möchten

    wenn man es mal historisch betrachtet wäre thailand wahrscheinlich überhaupt nicht touristisch erschloßen wenn da nicht die rum.....den Gi s gewesen wären....

    und wenn da nicht die vielen geschichten auf den dörfern und im TV kusieren würden vom tourieort wo man das sterntalermädchen spielen kann bis hin zum immer reichen farrang der die ganze familie ernährt...

    ja dann ...

    ja dann hätten fast alle männlichen member hier überhaupt keine thai als freundin frau ... weil sie dann in TH was frauen betrifft noch viel schlechtere möglichkeiten hätten als zu hause in europa


    es dürfte hier also kaum jemand geben der nicht in irgendeiner weise von den historischen und auch den jetzigen verhältnissen profitiert hat und das sollten sich die ständigen moralapostel mal klarmachen evtl steigt dann auch mal die toleranzschwelle hier im forum
    und es werden nicht informative threads durch tonnenweise schelchtrede post zerstört...

  4. #143
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Situation in Jomtien

    dms,

    du solltest vielleicht noch die Entwicklung der männl. Thais berücksichtigen und die Emanzipation der europ. Frauen, um dann zu Ergebnissen zu gelangen

  5. #144
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von dms",p="473593
    ...durch schlechtreden bestimmter sachen...
    Braucht man nicht schlecht zu reden. Sind eben (oft/meist) schlecht, und wenn es sich erst nach Jahren zeigt.
    Das Verharmlosen und Schönreden vom Beziehungen mit "Servicedamen", welche angestrebt in eine Ehe münden, geht wahrlich auf den Senkel.
    Daß man da noch vor 10 oder 15 Jahren eher "ahnungslos" war, mag ja noch durchgehen. Mittlerweile sind so viele Informationen zugänglich, welche den Umfang der Problematik aufzeigen. Gleichzeitig hat man heute ungleich mehr Möglichkeiten (auch durch die Vielfalt von Informationen) eine Thai aus dem Nicht-Barbereich kennen zu lernen, wenn man nur bereit ist, auf die schnelle Nummer zu verzichten und eben u.a. Zeit zu investieren.
    Das Erlernen der Sprache, zumindest teilweise, ist dabei ungemein hilfreich, fällt aber auch unter die Rubrik "Zeit investieren".

  6. #145
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Situation in Jomtien

    @netandy,

    Dein Bericht trifft den Nagel auf den Kopf, hat mich ungemein beeindruckt, ob Deiner realistischen Darstellung.

    Ich hatte versucht mit einer Teilzeit-Lady klar zukommen, bin dazwischen nicht wehr ausgegangen. Mir war auch bewusst, daß ich nicht der einzige Sozialträger war. Aber die Lüge an meinem Geburtstagsabend und dann das Zusammentreffen in der Bamboo, das war zu viel. Ich möchte mal, wenn die Affenhitze vorbei ist einen Ausflug nach Rayong starten, um dort auf Brautschau zu gehen, raus aus dem Barmileu.
    Bis dahin dreht sich das 5ex-Karussel in Patty weiter, neues Spiel neues Glück ?

    fred2

  7. #146
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Re: Situation in Jomtien

    Einige User hier im Forum haben mich völlig falsch verstanden.Ich möchte Fred keinesfalls kritisieren.Ich kenne ihn persönlich und er ist ein sehr lieber Kerl.Ich möchte ihm eine gute Partnerin von Herzen gönnen.Nur habe ich meine Zweifel ob Fred in diesem spezielen Umfeld was solides findet.Allerdings hat man auch mit einer Thai aus einem ,,normalen,,Umfeld keine Garantie.Das weiss ich aus eigener Erfahrung.

  8. #147
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Situation in Jomtien

    Einige Member glauben, daß in meinen Berichten geflunkert wird, im Gegenteil, einiges kann ich gar nicht berichten, um eine sofortige Abschiebung zu vermeiden.

    fred2

  9. #148
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von fred2",p="474150
    Einige Member glauben, daß in meinen Berichten geflunkert wird, im Gegenteil, einiges kann ich gar nicht berichten, um eine sofortige Abschiebung zu vermeiden.
    Ich sags ja immer wieder: Je oller, je doller ;-D

  10. #149
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Situation in Jomtien

    Hier darf jeder Affe Motorrad fahren !






  11. #150
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Situation in Jomtien

    Zitat Zitat von singhafreund",p="473636
    Nur habe ich meine Zweifel ob Fred in diesem spezielen Umfeld was solides findet.
    @ singhafreund
    Das würde ich dann doch eher als Klischeedenken bezeichnen.
    Netandy hats in Post 125 genau auf den Punkt gebracht.
    Zitat Zitat von Netandy",p="473532
    Ich selbst kenne nämlich kaum einen Ausländer deren thailändische Lebensparternin nicht aus diesem Umfeld stammt, bzw. von (einem/er) Angehörigen aus diesem Umfeld vermittelt (verkuppelt) wurde!
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Gruß Andi

Ähnliche Themen

  1. Situation in Pattaya und Chiang Mai?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.10, 12:47
  2. Wie ist die Situation im Süden Thailands?
    Von Fred im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 09:52