Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 210

Schneller Rat für nen absoluten Idioten

Erstellt von freiberger, 25.01.2013, 07:47 Uhr · 209 Antworten · 21.393 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Wie wäre es..die Zeit zu investieren, um deinen A_rsch in einen Thai Sprachkurs zu bewegen..?
    Um Jottes Willen keinen Sprachkurs Bei halbwegs erfolgreicher Absolvierung kommt dann andauernd das quengelnde"Farang Ruu maak-mai dii!!!"Dat hilft dem @Freiberger dann auch nicht viel. Apropos @freiberger-das gleichnamige Bier ist doch vorzüglich geeignet, um über den gelegentlichen Schmerz hinwegzukommen !!!
    Nee,nee @freiberger- mach mal weiter mit Deinen Geschichten-irgendwie herzerfrischend und sehr vertraut für die meisten Member hier !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Um Jottes Willen keinen Sprachkurs Bei halbwegs erfolgreicher Absolvierung kommt dann andauernd das quengelnde"Farang Ruu maak-mai dii!!!"Dat hilft dem @Freiberger dann auch nicht viel.
    Ohh..
    Farang ruu mak..gibts sicher schon vor einem thl. Sprachkurs..? Smile.

  4. #173
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    " Schneller Rat für nen absoluten Idioten "..
    ..mal das " Hemd und die Hose wechseln " ??

  5. #174
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    714
    nokgeo,dein eindruck täuscht dich nicht.ich habe es hier ständig mit konfrontationen zu tun.
    aber das sind konfrontationen bei dingen,wo ein normal denkender mensch,für den ich mich noch halbwegs halte,niemals mit möglicherweise -konfrontation zu rechnen hätte.

    auch wenn es droht,eintönig zu werden - grade eben vor 3 minuten gabs wieder ne situation aus dem nichts heraus.
    also nachdem es nun tatsächlich für 1,5 tage bester harmonie incl. 1 stündiger abendlicher behandlung einer thematik den bau betreffend(mit sogar einem ergebnis) gereicht hat.

    also mit meiner lieben ehefrau muss ich wohl noch extra sagen,so aussergewöhnlich das auch klingen mag.

    meine pläne für heute waren so,dass ich mal zum thai watsadu wollte und da eine bewehrungsstahlliste abgeben wollte.hatte ich gestern abend noch aktualisiert.
    die pläne meiner frau waren neben den alltäglichen horrorputzaktivitäten (wäre ein extra beitrag nötig,um das nachhaltig zu erklären)
    waren heute wieder mal 2 oder 3 hunde mit körperpflege dran.

    nun könnte ich auch selbstständig zum baumarkt fahren und versuchen,diese simple angelegenheit wie diese stahlliste ohne die "hilfe",oder anders gesagt: die sabotage meiner ehefrau,abzuhandeln.
    aber wie ich das zbsp. von einer "selbständig erworbenem sack reis erfahrung kürzlich im makromarkt" in erinnerung hatte - und nicht nur von daher - rechne ich natürlich mit komplikationen und einigen erheblichen sprachproblemen.weil ja dort niemand ein wort deutsch versteht.(schon mal was von globalisierung gehört?) genauso oder ähnlich siehts mit englisch aus.und "same same,but different" weiss ich selber.
    ja und dann wollte ich noch mit zwei leuten sprechen,die etwas für uns,also nich nur für mich,auf unserem stück land erledigen sollten.
    die sind dann aber erst so gegen 17 oder 18 uhr zu hause.
    nun is zwar der baumarkt nicht grade am anderen ende der stadt,aber vom befürchtetem zeitaufwand im baumarkt her wollte ich eigentlich so um die zeit nach dem mittagessen mal da hin und dann noch mal abends zu den zwei leutchen.

    aber da kam mir dann der heute stattfindende wechsel der jahreszeiten vom winter zum sommer in die quere.keine panik,ich hab das auch nich gleich begriffen.

    nun isses 14 uhr und ich habe eben das mir vorgesetzte mittagessen verspeist.meine frau kocht ausgezeichnet und sie kennt meine vorlieben.da kann ich sie nur in den höchsten tönen loben.
    also nachdem meine frau den hunden ihr essen vorgesetzt hatte ,gab es dann meine mahlzeit.
    nee,nich aufm fussboden.
    soweit simmer noch nich ganz.

    diese zeitverzögerung als auswirkung des wechsels der jahreszeiten machte es nun nötig,meine pläne etwas zu modifizieren.
    kein problem,der farang is flexibel und die reichweite seines faranghirnes hat mehr als 5 minuten.

    also mal meine frau gefragt,wann sie denn plant ihre hundepflege zu beginnen.
    sie sass zu dem zeitpunkt an ihrem laptop neben mir und öffnete gerade eine hochwichtige youtube seite mit einem heul und schreifilm oder was auch immer gerade wichtigem.

    wie gesagt,bis zu diesem augenblick gab es keinerlei probleme,streitgespräche,missverständnisse oder selbstmorddrohungen von beiden seiten.schon seit gestern morgen.die totale harmonie also.
    der helle wahnsinn.
    wie gesagt,ich wollte sie nun mitnehmen zum baumarkt und danach zu den zwei leutchen fahren,mit denen ich ohne meine frau ohnehin nie einen verständigen satz wechseln könnte.sie wusste auch binzwischen,dass ich wir gemeinsam fahren werden.

    dazu war es also notwendig ihr die frage zu stellen,wann sie plant mit ihren hunden....das hatte ich schon gesagt.ja,alter mann plappert viel.

    und was kam da als ...antwort würde ich nich grad sagen...reaktion is besser gesagt,
    so mit den zwei drachenmässigen senkrechten falten über der nase und dem konzentrierten blick auf den bildschirm des laptops?
    aus dem nichts heraus,nee,aus bester harmonie heraus ,ohne übergang,ohne vorwarnende signale.

    do not talk with me now,my brain is not working yet.do not ask me any question.satopp,satopp.(stop.stop.(aufhören.aufhör en)

    eingedenk buddhas lehre: ertrage es mit geduld,geh nich gleich wieder auf die palme,denk erst mal nach,was das grade wieder sollte,was es darauf zu sagen gäbe und wie willst du dein weiteres leben gestaltet sehen?

    habe ich mich wieder den mir gerade hochwichtigen dingen gewidmet und weiter bissel gedankenverloren diverse beiträge in foren gelesen.
    also früher,als ich noch nicht auf der suche nach konfrontationsvermeidenden verhaltensweisen gewesen bin,da hätte es sofort eine bürgerkriegsähnliche eskalation der dinge gegeben.

    so mit: Hä? was jetzt? das war eine einfache frage.um zu wissen,wann wir damit rechnen können,hier weg zu kommen,müsste ich wissen,wann du mit deinen hunden fertig bist und den sich anschliessenden wiederholungshorrorputzaktionen und deiner umkleideaktionen und pflanzengiessaktionen und den anderen wichtigen aktionen bevor es an die nebensache des tages gehen kann.

    was schon ein oder zwei oder drei mal damit geendet hat,dass sie mit dem teppichmesser die pulsaderdurchschneidegeste(in der falschen richtung,mann,das muss man längs der ader machen,quer bringt das garnix) simulierte.

    also das war früher,wo ich mich wirklich noch über jeden sinnlosen mist aufgeregt habe und versucht habe,das vernünftig klären zu wollen.

    jetzt wohnt also buddha in mir.also drehte ich mich einfach wieder um und tat vor meinem laptop wichtig.

    natürlich mit den entsprechenden heissen wallungen in mir,die eine frau in den mittvierzigeren so zu ertragen hat.

    zwei minuten hatte buddha zeit,in mir zu wirken.zwei minuten hatte ich zu tun,um das ventil am kessel sanft zu betätigen,zwei minuten der gedanklichen leere in mir,zwei minuten für 100 m weg,um noch schnell den funken an der bereits lodernden zündschnur doch noch zu erwischen.bergauf.

    dann kam es von hinten.

    frank,frank.look to me,i want show something to you.

    mir wurden die gliedmassen schlagartig taub,so dass ich den kontakt zum sich bis dahin sanft drehenden ventilrad verlor und ich neben dem ersten viertel verbrannter zündschnur in die knie ging.

    aber noch hatte ich mein kinn,die zähne und meinen wanst in funktion.also kroch ich auf dem zahnfleisch weiter richtung pulverfass.ich versuchte alles.
    es ging nicht.

    ich liess mich zu dieser folgenschweren erwiderung hinreissen:

    do not talk with me now,my brain is not working yet.do not ask me any question.satopp,satopp.(stop.stop.(aufhören.aufhör en)

    innerlich pumpte ich meine lungen mit letzter kraftanstrengung voll um vielleicht doch noch...
    aber meiner frau gelang es sofort,mir diese luft wie in einem auge eines taifuns entweichen zu lassen und damit fachte ich den 80 m entfernten funken erst richtig an.

    ok,then you can look by your self for the stones and the steel in the constructionmarket and you can build your wall by yourself.

    und ich:

    ok,then you can look by yourself for everything and you can build your house without me.

    jetzt muss ich in übersetzung weitermachen,ich krieg dieses thainglisch nich mehr auf die reihe.

    frank,du hast ganz miese eigenschaften,wie eine frau.zieh dir einen rock an oder ein kleid und schminke dich.

    lol,eine neue seite an ihr,jetzt wird sie auch noch witzig.
    aber der witz relativiert sich,wenn man ihr dabei in die augen schaut und die tiefe der zwei falten über der nase in betracht zieht.

    jetzt läuft bei mir diese sequenz ab,die sie immer zeigen,wenn es wieder mal um die bösen amis mit ihrer hiroshimabombe geht.

    aber buddha lässt mich dennoch sagen: geh in den wald,tiger anmalen.
    oder rette die pinguine vor den eisbären.

    wuppp,kondenstreifen richtung küche und ich kann in ruhe erschlaffen.

    das war wieder mal knapp an der nächsten reise nach pattaya vorbei.

    eh,das ist doch nun wirklich nichts,weswegen man nun unbedingt alles zertreten muss,was man sich gestern in der einsamkeit des wasserfalls,beim spiel mit den hunden und dem schwimmen im klaren wasser an ruhe und harmonie erarbeitet hat.
    ohne gespräche über brüder,nachbarn,"freundinnen" oder das haus.
    nichts,woraus sich auch nur der kleinste anhaltspunkt für den dritten weltkrieg erkennen liesse.

    und so geht das nun schon seit ewigen zeiten.nur wegen solchem mist. und die wirklichen thematiken kann man ohne ....auswirkungen.... garnich erst erwähnen.wenns wirklich mal um was geht,was wichtig wäre,dann ist sofort der rolladen runter und mein blut beginnt zu kochen.

    so,mit kleineren unterbrechungen zwecks hilfe beim einfangen der heutigen deliquenten fürs duschen und " bring mir mal bitte die schere."......
    wo ist die?

    im glasschrank.

    im glasschrank isse nich.

    aha,sie ist hier,wo sie beim vorletzten mal lag,ich bin aus dem rythmus.(der kühlschrank wars diesmal aber nich)

    ....habe ich 1,5 stunden meines daseins mit der biographie der letzten beiden stunden verbracht.

    es geht gegen 16 uhr zu und ich muss meinem kind die sachen hinlegen,sonst wird das heute mit dem baumarkt nix mehr.
    sie rennt da hinten schon wieder irgendwo rum und ich hör das schreckliche geräusch der wasserpumpe und des bambus(?)besens.

    hose und hemd muss ich auch noch wechseln,ich bin total durch.

    was hose und hemd bedeuten soll,lieber nokgeo,kann ich mir in etwa denken.aber du kannst es mir zur sicherheit doch lieber erklären.

    ja und sprachkurs....?
    ich muss jetzt erst mal dringend mal das wort für "provision" ergoogeln oder in erfahrung bringen.dann seh ich weiter.
    oder was verwenden die hier für diesen begriff,wenn sie einen farang übers ohr hauen?

  6. #175
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Freiberger, ich fall gleich vom Stuhl Das ist besser als der Ruffert und Doc Holiday zusammen

  7. #176
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Fom Veinsten

  8. #177
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.317
    ein bißchen wie Kishon über die beste aller Ehefrauen und das Leben in Israel, mach mal so weiter, hehe

  9. #178
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Ich empfehle Langzeit-EKG und regelmäßige Blutdruckmessungen!
    Dann kann ungefähr abgeschätzt werden, wieviele Lebensjahre dich das Elend kostet!
    Ende mit Schrecken ist besser als Schrecken ohne Ende!

    Nachtrag: Wenn ich´s mir aber so überlege?!?
    Dann müßten wir auf diese deine Beiträge verzichten?!? Vergiß das oben geschriebene!

  10. #179
    Avatar von Johndoe59494

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    180
    Schreib ein Buch; hammerstark; das KANN nur ein Bestseller werden!

  11. #180
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Wer ist schon Mario Barth ?- wenns hier doch den original @Freiberger gibt !Habe mich wieder kostlich amüsiert- nur das mit dem Putzfimmel verstehe ich nicht,jedenfalls kenne ich sowas von der Meinigen nicht.

Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.02.13, 07:22
  2. Musik macht schneller betrunken
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 10:03
  3. schneller Surfen ohne Werbung
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 22:26
  4. T-DSL - Jetzt noch schneller
    Von Didel im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.04, 13:27