Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 - vom Dorfwat zum Traumstrand

Erstellt von MadMovie, 31.01.2011, 00:35 Uhr · 100 Antworten · 16.221 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Mach weiter MadMovie
    Na klar doch! Wie schon erwähnt, kommt ja 2011 auch noch mit den sog. "Traumstränden"... die Gänsefüsschen ersetzen in dem Fall den Ironie-Smiley...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Mönchweihe in Ban Khwao – Party am Abend

    Obwohl sich das mühevoll aufgebaute Neon-Lichtrad weigerte zu rotieren, hatten alle viel Spaß beim Morlam-Vergnügen am Abend…















    Als die Mädels Pause machten, spielte die Band thailändische Rockklassiker u. a. von Carabao…

    Leider zog dann ein Gewitter auf, aber die Technik machte keine Anstalten, Planen über die Verstärker zu ziehen. Wir verließen dann die Feier vorzeitig und kaum in Ban Lup Pho angekommen, prasselte es richtig los…


    wird fortgesetzt...

  4. #53
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Kurioses und Kulinarisches II

    Bei dauerhaften Tagestemperaturen > Körpertemperatur ist ein kühlendes Eis immer willkommen
    Zutaten:







    Endprodukt:





    „Aloy mai?“

    Man muss dann allerdings auch mit den Folgen leben können…



    …und sollte immer Mittel gegen Diarrhoe vorrätig haben…


    wird fortgesetzt...

  5. #54
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Tanz zu Ehren von Japho Nai Chomphu

    Eine Woche nach Songkran hätte ich eigentlich zurück fliegen müssen – ein sehr weit entfernter Vulkan hatte etwas dagegen, so dass ich meinen Urlaub 2010 „leider“ um eine Woche verlängern musste – was für ein Ärger aber auch… Im Kapitel Bangkok-Samut Prakan – Abreise schreibe ich noch etwas dazu. Alles was jetzt in diesem ersten Teil des Reiseberichts kommt ist eine Draufgabe – ich hätte eigentlich schon weg sein müssen…

    Eines frühen Morgens lotste mich meine Frau zu einem Ort in Ban Lup Pho, der mir bei meinen Rundgängen nie besonders aufgefallen war. Ich bin ja einem Bierchen und anderen geistigen Getränken durchaus nicht abgeneigt, aber Lao Khao (bei mir intern „Rattengift“ genannt) morgens um 8:00 Uhr – das geht gar nicht! Um nicht als völlig ignoranter und arroganter Farang dazustehen, benetzte ich wenigstens meine Lippen mit dem Teufelszeug und wunderte mich, warum die alten Frauen um Sandhaufen herum tanzen…









    Die beiden Damen wollten unbedingt im Schrein des Japho Nai Chomphu fotografiert werden

    Und das ist er…



    …Japho Nai Chomphu. Das Leben von Phraya Phakdi Chumphon (Gouverneur Lae) ist recht gut dokumentiert – aber nicht einmal meine Frau konnte mir sagen, warum denn der Herr Japho so verehrt wird – vielleicht ein Mitkämpfer von Khun Lae einst 1826 in Chaiyaphum? Ein besonderer Wohltäter der Gemeinde im 19. Jahrhundert?



    Selbsternannte Security war auch vor Ort



    wird fortgesetzt...

  6. #55
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Festumzug zu Ehren von Phraya Phakdi Chumphon

    Unsere langjährige Freundin Jahlawee war zu dem Zeitpunkt – April 2010 – noch mit einem Polizeioffizier befreundet und so erhielten wir eines frühen heißen Nachmittags die Mitteilung, wir sollten uns schleunigst nach Chaiyaphum bewegen, bevor die Straßen gesperrt werden und wir keinen Parkplatz mehr bekommen.

    Jedes Jahr gibt es zwei Festwochen zu Ehren des Phraya Phakdi Chumphon, des ersten Gouverneurs von Chaiyaphum, der bei Gefechten gegen laotische Truppen ums Leben kam (ich berichtete). Einmal im Januar und gleich wieder nach Songkran im April.

    Der Festumzug dauerte rund vier Stunden…











    Isaan-Cowboys…





    Die Elefanten und ihre Mahouts kommen übrigens alle aus dem Elefantendorf Ban Khai südlich von Chaiyaphum – ich war dann 2011 in Ban Khai und habe dort genau so viele Elefanten gesehen wie im Land der eine Million Elefanten Laos – gar keinen…



    wird fortgesetzt...

  7. #56
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Festumzug zu Ehren von Phraya Phakdi Chumphon – weitere Impressionen



    Hatte ich schon erwähnt, dass ich zu Songkran nicht eine Wasserhusche abbekam, dafür aber dann als harmloser Fototourist am Straßenrand – u. a. von dieser ebenfalls völlig harmlos wirkenden Frau?





    Nicht nur auf der Straße, auch am Rand wurde mitgetanzt…



    …und alle spielten die Morlam-Hitparade rauf und runter…





    Versorgungsstützpunkt mit Getränken – ähnlich wie bei einem Marathonlauf





    Mädels, so windig war’s doch gar nicht, dass ihr Angst haben müsst, die Röcke fliegen hoch!



    wird fortgesetzt...

  8. #57
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Festumzug zu Ehren von Phraya Phakdi Chumphon – letzte Impressionen









    Das „dritte Geschlecht“ darf beim Umzug auch nicht fehlen…



    Zumindest die letzten Fotos erinnern ein wenig an Straßenkarneval bei uns…



    wird fortgesetzt...

  9. #58
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von MadMovie Beitrag anzeigen
    wird fortgesetzt...
    Wegen der mangelnden Fotoqualität (Upload mittels Surfstick) hatte ich den Reisebericht ausgesetzt. Ich kann jetzt ein konkretes Datum nennen, wann es voraussichtlich weiter geht: Am 29.03. wird mein Festnetzanschluss komplett neu installiert - ich kehre dann zurück zu Telekom. Wegen eines Streiks der Telekom-Mitarbeiter hat sich eine erneute Verzögerung ergeben, ich bitte um eure Geduld - es geht hier auf jeden Fall weiter!

  10. #59
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Abends auf dem Rummel am Schrein von….kennt ihr ja inzwischen…



    Davor gab es eine Ausstellung der beim Festumzug mitgeführten Kunstwerke aus Bananenblättern, Blüten und anderem Zierrat…



    Auf mehreren Bühnen wurde ein Programm geboten. Wir verweilten an dieser Bühne, weil der Moderator ein guter Bekannter von Jahlawee ist…



    Nicht nur in Schottland tragen auch die Jungs und Männer gelegentlich Faltenröcke…



    Die Musikschule Fröhlich sorgte für die akustische Begleitung











    Das waren die letzten Impressionen aus Chaiyaphum. Danach ging es nach Bangkok, der Stadt im Frühjahr 2010 unter Ausnahmezustand, einer ungewissen Zukunft, was meine Heimreise betraf, entgegen sehend…


    wird fortgesetzt…

  11. #60
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Khop khun krap fürs ,,weitermachen,,

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 04:04
  2. Thailand 2010
    Von phi mee im Forum Literarisches
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.09.10, 21:15
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  4. "Mafia am Traumstrand"
    Von MrJoe im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 19:13
  5. Khao Lak Traumstrand??
    Von Chris0606 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 13:54