Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 101

Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 - vom Dorfwat zum Traumstrand

Erstellt von MadMovie, 31.01.2011, 00:35 Uhr · 100 Antworten · 16.209 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162
    ........ für den Bericht. Nur wenn ein Mönch "nur" als Krokodil wiedergebohren wird, fragt man sich unwillkürlich: was wird denn mal aus mir........

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    Bravoooooooooooo auch von mir.Super Bericht-
    Songkhan muss man mitgemacht haben.
    weiter so

  4. #43
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Super-Klasse-Bericht! Big THX Madmovie! Schätze mal bei dem Crocodillo haben die den gleichen Trick angewendet wie die Mönche in Kanchanaburi mit den Tigern - mit Ganja oder YaBaa zugedröhnt und das Teil sieht so viel Lucys-in-the-Sky-with-Diamonds dass es nicht im Trauim dran denkt das Maul zuzumachen.

    Misstraue den Rettungsbooten von Lacoste rät

    Lukchang

  5. #44
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457
    Dank an die "Elefanten" Lek und Luk sowie nfh!

  6. #45
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen - Thailand 2010/11

    Olé phuag lau machia Chaiyaphum…

    …ist die beliebteste Hymne im Stadion des thailändischen Zweitligisten (North East) Chaiyaphum United – zu singen nach der Melodie „Steh auf, wenn Du ein Schalker bist!“ (bitte eigenen Verein einsetzen).
    Da es in Thailand aber eine Premier League und noch eine Division 1 gibt, entspricht dies in etwa der 3. Liga in Deutschland – und dafür ist das Niveau gar nicht mal so schlecht. Die setzen sogar Auslandsprofis ein (im Falle von Chaiyaphum United aus Ghana).

    Nun hatte ich im Prolog des Reiseberichts geschrieben „die härtesten Fußballfans Thailands“ – bei uns würde man sagen „Ultras“ – aber ganz gewiss keine Hooligans…“The Crane Warriors“











    Die drei Damen hielt es beim Spiel gegen Nong Bua Lamphu nur 45 Minuten lang auf den Sitzen – dann zog es sie in den Shopping-Tempel…



    „Kabinenpredigt beim Pausentee“ in aller Öffentlichkeit. Noch eine Sitte fiel mir angenehm auf: Ausgewechselte Spieler (auch der gegnerischen Mannschaft) bedanken sich beim Verlassen des Rasens mit einem Wai beim Publikum…



    „Ich hätte den Pass auf engstem Raum gespielt wie Lionel Messi!“



    Die Gegentribüne ist wegen der Sonneneinstrahlung deutlich weniger besetzt



    Der Kapitän der Mannschaft nach dem 1:1 in der 90. Minute gegen Loei City (dem späteren Aufsteiger)

    Ich sah zwei Spiele live. Angepfiffen wurde wegen der Hitze 17:00 Uhr. United spielte zwei Mal unentschieden – na wenigstens haben sie nicht verloren - und belegte am Ende Platz 6.

    Ich hätte noch ein drittes Heimspiel gegen Korat sehen können, aber dies wurde aus politischen Gründen abgesagt. Ein ehemaliger Parteigänger von Thaksin Shinawatra, der die Seiten gewechselt hatte, stammt aus Korat. Angesichts der Unruhen in der Hauptstadt befürchtete man Protestaktionen der Rothemden im Stadion gegen das Team aus Korat.

    Bei meinem Aufenthalt 2011 war „Winterpause“ – aus europäischer Sicht wettertechnisch die beste Zeit, um in Thailand Fußball zu spielen, die Saison beginnt aber erst jetzt wieder…


    wird fortgesetzt...

  7. #46
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765
    ui, jetzt erst gesehen... Wie immer Spitze dein Bericht

  8. #47
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Hippo Beitrag anzeigen
    ui, jetzt erst gesehen... Wie immer Spitze dein Bericht
    Danke Hippo!

  9. #48
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen 2010/11

    Kurioses und Kulinarisches

    Manch einem Thailänder sind auch 40 °C im Schatten noch zu wenig…



    Ein-Mann-Mini-Sauna in Ban Khwao





    „Chuck Norris isst keinen Honig – er kaut Bienen!“



    Das wird von meiner Frau locker getoppt: Sie isst auch gleich das Haus der Bienen mit…



    In eine leckere tom kha gai gehört kha…hat entfernte Ähnlichkeit mit Zwiebeln und Stängeln von Tulpen. Viele Restaurants haben gar kein frisches kha vorrätig (vor allem in Europa) – die Suppe schmeckt trotzdem…


    wird fortgesetzt...

  10. #49
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Reiserandnotizen 2010/11

    Noch `ne Mönchweihe - diesmal in Ban Khwao…

    …aber dann ist Schluss mit Teilzeitmönchen – versprochen!

    Vorbereitungen







    Wan und Wirat waren die Ausrichter der Feier, obwohl ein eigener Sohn gar nicht ins Kloster eintreten wollte, sondern ein Verwandter (links) und ein Mitarbeiter der Baufirma von Wirat, der aber wie ein eigener Sohn behandelt wird



    Wie schon an anderer Stelle erwähnt, die Sache mit dem Eiswasser…





    Viel Betrieb auf dem Hof von Wan und Wirat



    Lotterie-Los-Lek (Nickname erfunden – ich habe sie nicht gefragt)


    wird fortgesetzt...

  11. #50
    antibes
    Avatar von antibes
    Mach weiter MadMovie

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 04:04
  2. Thailand 2010
    Von phi mee im Forum Literarisches
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.09.10, 21:15
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  4. "Mafia am Traumstrand"
    Von MrJoe im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 19:13
  5. Khao Lak Traumstrand??
    Von Chris0606 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 13:54