Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Reisebericht Thailand 2004

Erstellt von Peter-Horst, 28.09.2004, 08:45 Uhr · 49 Antworten · 2.667 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Reisebericht Thailand 2004

    Die Anreise

    Flug mit TG921 am 29.08 ab Frankfurt 15:05 an Bangkok 6:45 (30.08)

    Der Flieger war fast komplett besetzt. Wir hatten einen Platz in der letzten Reihe bekommen, machen würden Sagen das ist zu nah an der Toilette aber ich fand ihn echt super, da ich mich nicht lange durch die Reihen quälen musste um zu stehen.
    Nach den Boarding wurde die Maschine zur Startposition gezogen und .... wir warten und warten bis endlich die Durchsage vom Kapitän kam, das der dritte Motor nicht anspringt und er jetzt einen manuellen Startversuch durchführen müsste. Manuell ?? geht da jetzt einer raus und steht ne Kurbel ins Triebwerk.
    Naja hat wohl nicht geklappt , wird zu einer Parkposition gezogen und der Kapitän sagte durch, das der Starter des dritten Motor gewechselt werden muss. Es wird wohl 1 Stunde dauern. Leider wurde während der Wartezeit kein Gedränkeservice gemacht und die Fluggäste mussten sich selbst in der Boardküche mit Softdrinks versorgen. (hat da wohl der Lufthansa Standart jetzt bis zum Thai durchgeschlagen ?) Ich schickte schnell ne SMS zu meinen Freunden in BKK, das wir 2 Stunden später ankommen werden, so das diese etwas länger Schlafen können. Der Rest der Reise verlief angenehm und derr Service war auch Thai typisch gut.
    Wir landeten dann um 09:00 Uhr in BKK, hatte leider ne Außenposition und wurden mit dem Bus zum Terminal gefahren.

    Wir wurden von Put und Erwin vom Flughafen abgeholt.

    Zwei Schwestern meiner Frau (die aus der USA zu Besuch waren) und ein Schwager erwarten uns schon bei Put und meine Frau machte sich mit Ihnen auf dem Weg in Ihr Elternhaus um dort einen großes Fest Tambun Poo vorzubereiten. Es ist ein Fest zu Ehren ihres Vaters der vor zwei Jahr verstorben war.

    Am ersten Tag in BKK hab ich nur das Zeers in Rangsit besucht um div. Computerteile und die 12Call PreePaid Karte für Handy zu kaufen.

    (more to come)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Den Abend haben wir (Erwin Put und ich) noch mit einigen Bierchen begossen.
    Es wir jetzt auch mal Zeit die Mitwirkenden auf dieser Reise vorzustellen.
    Es waren dabei:
    Erwin (der schon 4 Tage vor uns mit der TG nach BKK geflogen war) , Sangwian (meine Frau) & ich.
    Für Kho Chang ist noch unsere Nichte Aed dazugestossen.
    In Kanchanaburi waren noch 2 Schwestern (die aus der USA zu Besuch waren) dabei.
    Nicht zu vergessen sind noch Ari, Put (mein Freund und Erwins Schwager) und ihr Sohn Dugdig die uns wie schon viele Jahre zuvor mit Ihre Gastfreundschaft überwältigt haben. Es ist immer wieder ein Vergnügen einige Tage in Ihrem Haus in BKK (Sai Mai) zu verbringen.

    (more to come)

  4. #3
    mairuh
    Avatar von mairuh

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    hallo Peter
    Hast du schön beschrieben.Da kann ich mal selbst nachlesen was wir so alles gemacht haben!
    Gruß
    mairuh Erwin

  5. #4
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    so jetzt gehts weiter:

    Bangkok (unser erster Tag)

    Unser erster gemeinsamer Ausflug in BKK (wir das sind Erwin & ich) war eine gute Gelegenheit unsere rudimentären Thaikenntnisse an den Mann & Frau zu bringen.
    Das Bayjok Tower II war unser erstes Ausflugsziel.



    120 Bath für die Auffahrt zur höchsten Plattform, ein recht hoher Preis, aber durch die tolle Aussicht durchaus gerechtfertigt.

    Ansichten vom Bayjok II auf die Mega-Stadt:
    (stpäter können die Bilder auf meiner Web Seite in höherer Auflösung gesehen sein)









    Innenansichten vom Bayjok II





    Zum T-shirts Einkauf im nahegelegenem Pratunam.

    Im Gloria Jeans Coffees (im Inra Regency) einen Eiskaffee und ein Mineralwasser für 140 Bath eingenommen, wir haben uns die Plätze mit Sicht zur Straße genommen das ist eine angenehme kühle (da mit AirCon) Art das Treiben auf der Straße auf einem Wirken zu lassen.







    Mit dem Taxi weiter zum MBC. Im letzten Jahr haben wir uns T-shirts mit dem Aufdruck me aauu khrab (Nein Danke) und mie leo khrab (Hab ich schon) drucken lassen. In diesem Jahr haben wir noch einen draufgesetzt und haben es uns Sticken lassen, ein kleiner Shop in der Nähe des Food-Centers macht das für 540 Bath incl. T-shirt in echt guter Qualität.





    a es gerade 18 Uhr war sind wir noch schnell ins Hardrock Cafe (Happy Houre 6pm - 7pm) und haben 2 Bier genossen. (Orginal Hardrock Cafe Schildmütze 540 Bath)

    Auf dem Weg nach Hause (Sai Mai) im BigC angehalten um die Biervorräte aufzustocken. Es gibt von Singha zur Zeit eine Sort mit einer 70 aufgedruckt (das 70er Jahre Jubilaeums Singha) ist nicht so stark wie das normale Singha schmeckt aber auch sehr sehr gut. Irgendwie haben wir es dann geschafft eine Tüte mit 3 Flaschen Bier an der Kasse zu vergessen, aber Dank eines aufmerksamen Security Guards wurde uns die Tüte nachgetragen. (Thailand ist außerhalb der Touristenpfade einfach liebenswert)

    (more to come)

  6. #5
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Zitat Zitat von Peter-Horst",p="174250
    Irgendwie haben wir es dann geschafft eine Tüte mit 3 Flaschen Bier an der Kasse zu vergessen, aber Dank eines aufmerksamen Security Guards wurde uns die Tüte nachgetragen. (Thailand ist außerhalb der Touristenpfade einfach liebenswert)

    (more to come)
    Ja das ist Thailand

    Wer ausserhalb der Touristenpfade geht, lernt Thailand erst richtig kennen!

    @Peter Horst

    wir warten auf Nachschub

  7. #6
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Bangkhuntian (Bangkok am Meer)

    Das Nittaya Mitglied Moselbert hat mich auf die Idee mit diesem Ausflug gebracht. Er hat einen sehr schönen Bericht darüber im Nittaya geschrieben der mich angeregt hat diesen Ausflug auch zu machen. Es waren Put und Erwin dabei und Put hat uns mit seinem Wagen gefahren.



    Anreise (Karte von Moselbert verändert nach (www.streetdirectory.co.th)

    Auf dem Weg hatten wir für diese Jahreszeit BKK typisch durchwachsenes Wetter.








  8. #7
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Liebe Gruesse auch an Erwin!
    Der Senf ist weg :P

  9. #8
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Wie schon beschrieben wurde ist die Straße in einem sehr schlechten Zustand der wohl durch den sehr starken LKW Verkehr kommt.







    Mann muss ein wenig Aufpassen, das man an dem Schild für das Restaurant "Djut Tschom View" nicht vorbei fährt.



    Dieses Bilder wurde mit von Moselbert zur Verfügung gestellt.

    Der Parkplatz, unter der Woche schon etwas verwaist.

    Vom Parkplatz aus gibt es unter der Woche stündlich ein Boot zum Restaurant (40 Bath Hin und Zurück)



    Der im schwarzen T-shirt verkauft die Karten.



    Das Boot fährt noch etwas auf das Meer hinaus, wo ein Pfeiler auf das Verlassen von Bangkok hinweist


  10. #9
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Peter-Horst:
    Der im schwarzen T-shirt verkauft die Karten.


    Und der in dem roten bist Du

  11. #10
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Thailand 2004

    Hallo Serge,

    Zitat Zitat von Serge",p="174502
    Liebe Gruesse auch an Erwin!
    Der Senf ist weg :P
    Tja das ist ja noch ein Grund so schnell wie möglich wieder nach BKK zu kommen.

    Zitat Zitat von Serge",p="174511
    Peter-Horst:
    Der im schwarzen T-shirt verkauft die Karten.
    Und der in dem roten bist Du
    GENAU.

    Gruß Peter

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht Thailand 2004
    Von andyyzz im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.05, 18:21
  2. Reisebericht 2004
    Von PETSCH im Forum Literarisches
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 20:25
  3. Reisebericht Mai/Juni 2004
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 07.10.04, 00:15
  4. Thailand / Ozeanien-Reisebericht
    Von MichaelK im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.02, 10:41
  5. Thailand / Ozeanien-Reisebericht
    Von MichaelK im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.02, 14:32