Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

Erstellt von dear, 18.09.2009, 15:47 Uhr · 70 Antworten · 5.152 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Ich will Dir gar nicht drin rum kommetieren, aber das es der beste und autthentischte Reisebericht den ich in der jetzten Zeit gelesen habe, das will ich Dir auch nicht vorenthalten. Viel Glueck und Erfolg an euch drei.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    ist halt typisch frau, wenn sie solch einen reisebericht schon anfangen, dann aber auch richtig und sehr detailiert mit einem hang zu schönen fotos. den fotos machen, dass können sie irgendwie immer besser als der mann natürlich nur meine sicht der dinge

  4. #63
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Ich finde es echt klasse, dass Ihr auch so viel Freude an unserem Urlaub habt wie wir .

    Nun ja Fotos... ich übe mich in proffesionelle Fotografie - ich ÜÜÜBE! Schnappschüsse von Nick lassen sich nicht planen, der Kleine ist einfach ein super Motiv ;-D - aber Landschaften, das pack ich nicht! Ich probiere ewig rum, schaue nach der Sonne, benutze die Sonnenblende, drehe am Rädchen ( ) und bekomme 08/15 Dinger raus. Mein Mann aber - klick und schafft total schöne Bilder! Also die Landschaftsfotos habt Ihr meinem Mann zu verdanken

  5. #64
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Zitat Zitat von dear",p="781853
    Ich finde es echt klasse, dass Ihr auch so viel Freude an unserem Urlaub habt wie wir .
    der war gut dear.. ;-D , ich glaube wir haben nicht annähernd soviel freude an euerm urlaub wie ihr die vor ort seid . aber an den fotos sicherlich

  6. #65
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Hallöchen,

    seit Freitag sind wir wieder in Deutschland und zugleich froh und traurig darüber. Daheim sein ist sooo schön, etwas Alltag auch und doch vermissen wir so ziemlich alles was wir die letzten dreieinhalb Wochen erlebt haben.

    Ich schulde Euch noch den letzten Bericht, der muss aber erstmal warten.

    Gleich am Samstag habe ich mir den halben Daumen abgesäbelt bei dem Versuch einen Kürbis zu zerteilen, ist mir halbwegs auch gelungen, leider musste mein Daumen dran glauben.

    Erst heute tut mir nicht mehr die ganze weh und ich kann wieder tippen.

    Bis gestern war mir noch total übel von dem Anblick, so nen tiefen Schnitt hatte ich noch nie und ich meine sogar den Knochen geshen zu haben *würg*

    Egal, es wird merklich besser und heilt. Ich freue mich schon auf das Jucken

    Bericht folgt also wenn der Daumen nicht mehr weh tut. Bis dahin LG Grüße

  7. #66
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    wenn frauen so dramatisch von einer wunde erzählen, dann ist es meistens am ende nur ein kratzer ;-D

    aber auch der soll ja heilen, also gute besserung

  8. #67
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    HEY!

    Selbst mein Mann der Raumausstatter, der sich schon oft genug mit nem Cuttermesser geschnitten oder sonstige Handwerkerunfälle hatte meinte, dass ich ordentlich zugelangt hab.

  9. #68
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Lothar Matthaeus war glaub auch Raumausstatter.

  10. #69
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Zitat Zitat von dear",p="783912
    Bericht folgt also wenn der Daumen nicht mehr weh tut.
    da hilft dann nur:

    resci

  11. #70
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Soooo der Daumen tut gar nicht mehr weh. Jetzt kann ich noch die letzten Zeilen zu den letzten Tagen schreiben in denen wir eigentlich nur geshoppt, geshoppt und geshoppt hatten ;-D

    Otto´s Restaurant haben wir nicht mehr besucht, Essen gab es die letzten Tage nur im MBK.

    Wir haben es doch glatt geschafft, 4 Kilo Übergepäck zu fabrizieren, obwohl wir schon insgesamt 90 kg Freigepäck haben! Und wie schwer der Trolley war, davon wollen wir gar nicht reden. Unsre einzige Sorge galt dann nur noch dem Zoll. Wir haben jede menge neue Klamotten für uns - mein Mann hat allein für sich selbst eingekauft, als gäbe es die nächsten fünf Jahre keine Einkaufsmöglichkeiten mehr ;-D .

    An beiden shopping Tagen kamen wir am Ende mit dem Buggy nicht mehr durch die Gänge, weil die Tüten links und rechts einfach zu fett raushingen ;-D . Es drohte sogar nach hinten zu kippen obwohl der Nick drin saß und ein wenig anders fährt es sich jetzt auch warum bloß ?

    Also am Zoll kamen wir unbehelligt durch - nur die Klamottenwascherei in den darauffolgenden drei Tagen hat mir mal gar keinen Spaß gemacht. Wie ich Urlaub vermisse! Es war sooo herrlich dreieinhalb Wochen keinen Haushalt machen zu müssen. So mag ich gern ewig leben *schnief*

    Am vorletzten Tag im Windsor Suites Hotel hat Nick es geschafft sich auf der Toilette der Lobby einzusperren... .
    Der Kleine ist seinem Papa auf die Toilette gefolgt und fand es lustig in ne eigene Kabine zu steigen und hatte den Riegel vorgeschoben

    Tjoa, da standen dann nun mein Mann, ich, zwei Anzugträger des Hotels und zwei Handwerker vor der Klotür und der Kleine bekam schon langsam Angst und versuchte unter der Tür durch zu krabbeln, was überhaupt keine gute Idee war, weil er da auch noch mit dem Kopf stecken geblieben wäre.

    Also sah es so aus, dass ich Nick davon abhalten musste unten durch zu krabbel und zum Glück sind Thai Jungs schön schmal und klein - einer der Handwerker konnte von oben in die Kabine grad so reinklettern und die Laus befreien.

    Es hat wirklich keiner von uns gegalaubt, dass er den Riegel vorschieben könnte, weil die in den Toiletten eigentlich recht schwergängig sind - aber wie es nun mal so kommt - Nick erwischt die einzige Kabine in der es ganz einfach geht

    Die Geschichte ist nochmal gut ausgegangen und das war vorerst das letzte Mal, dass Nick ohne Begleitung an der Hand in ein Klo geht!

    Das war nochmal so ein schönes Abenteuer am Ende des Urlaubs


    Ach ja, unser erstes Aha!-Erlebnis als wir am 17.09. in Thailand ankamen wollte ich noch erzählen:

    Wenn man sich nicht sicher ist in welchem Land man grad gelandet ist, dann suchet man sich einfach ein Fresstand auf - denn es ist sicher, dass Du in Thailand bist wenn fünf Mädels zu einem Stand gehören, dass kaum größer ist als ne Trinkhalle.

    Eine ist da um Dich anzusprechen, die Zweite ist da um Deine Bestellung aufzunehmen, die Dritte macht sie Dir zurecht (in unserem Fall Auntie Anne´s Brezel *mjammi* mit der unvergelichlichen Zitronenlimo - für die übrigens die Vierte zuständig ist) und die Fünfte im Bunde trägt Dir das Tablett an den Tisch. DAS ist für mich so ziemlich typisch Thailand

    Und ich habe schon wieder voll vergessen, dass Thailand ja jetzt auch zwei Bath Münzen hat! Die sind ja jetzt gülden geworden - auch nicht sonderlich schlau... während ich die Zweibath Münzen im letzten Urlaub wie die Ein-Baht-Münzen verteilte hab ich sie diesmal total verschmäht, weil ich dachte, das wäre einer der Salüngs! Aber Ok, das war am Flughafen eine angehnehme Überraschung, als ich wie immer das Kleingeld los wurde und feststellte, dass ich ja mehr in der Tasche hatte als gedacht ;-D .

    Und seit wann hat Bangkok zwei rießige fette Moscheen? Die sind mir auf dem Weg zum Flughafen aufgefallen... .

    Mir ist noch mehr aufgefallen, aber natürlich fällt es mir jetzt grad nicht ein.

    Das war also unser Urlaub 2009 und ich habe beschlossen, dass wir doch keine Pause von Thailand einlegen werden. Dafür liebe ich das Land und das Essen einfach zu sehr! Selbst mein Schatz erzählt schon vom nächsten Mal

    Dann gibts den nächsten Bericht!

    Danke, dass ich unsere schönen und nervigen Erlebnisse mit Euch teilen durfte! Es macht einfach auch Spaß anderen davon zu erzählen, bin eh schlecht darin tolles für mich zu behalten


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht Juli 2009
    Von Airman im Forum Literarisches
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 21:45
  2. Routenplaner Bangkok-Ayutthaya
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.09, 14:04
  3. Reisebericht BKK-Samui-BKK die Zweite
    Von dear im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 14:35
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 07:11
  5. Reisebericht von Samui-Fan
    Von Luftretter im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.02.06, 11:08