Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

Erstellt von dear, 18.09.2009, 15:47 Uhr · 70 Antworten · 5.160 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Eigentlich wollte ich schon längst meinen Reisebericht Bangkok – Phuket – Ayutthaya – Bangkok 2007 geschrieben haben bevor wir in den nächsten Urlaub starten. Aber irgendwie... nun ja, viel ist eh damals nicht passiert außer, dass ich das Bumrungrad Hospital und das Bangkok Hospital auf Phuket von Innen sehen durfte (ich war damals im vierten Monat schwanger und war einem zum Check und einmal wegen Kreislaufproblemen da). Wir haben festgestellt, dass uns Phuket nicht gefällt, wir aber das Best Western am Karon Beach sehr empfehlen können (besonders für die, die gern Treppen steigen ). Die schönen Strände sind die eine Sache, aber es muss auch alles andere drumherum stimmen... . Ansonsten gab es nur noch Behördengänge wegen unseren Hochzeitspapieren, aber das habe ich ja schon geschrieben. Das war dann ne grobe Zusammenfassung von 2007 und nun geht’s wieder los nach LOS :bravo: .

    17.09.2009 Bangkok, Suvarnabhumi Airport, Domestic
    15 Uhr Ortszeit


    Wir waren gestern richtig früh am Frankfurter Flughafen, weil ich das Schlange stehen vermeiden wollte. Um viertel vor fünf waren wir da, Check In öffnete kurz vor 18h und wir waren die zweiten in der Schlange. Das war doch viel angenehmer als ne Stunde als die zwanzigsten oder dreißigsten in der Schlange zu stehen. Das machen wir nun immer so, dass wir ganz früh da sind.



    Probleliegen in der Silk Class



    und in der First Class



    Nick (eineinhalb Jahre alt) hatte auch am Terminal 2 seine Freude an den großen Flieger und am Tobe-Turm.



    Um 21.15 Uhr ging unser Flieger (Thai Airways) nach Bangkok. Der Flug war einfach klasse! Nick war total brav und hat lange geschlafen. Von den zehn Stunden Flug haben wir eigentlich alle mindestens 7 Stunden mit schlafen verbracht. Auch als der Kleine wach wurde war er total ruhig und saß zwischen uns in der Fensterreihe und war einfach nur lieb.

    Das war die Erste Erkundung, als wir unsere Plätze bezogen:








    Mit dem Druck gab es Schnuller sei Dank nicht die geringsten Probleme (so bald verteufel ich die Dinger nicht mehr ). Die Flugbegleiter waren Klasse, Essen hat auch sehr gut geschmeckt – ich verstehe schon wieder nicht, warum in den letzten Jahren so auf den Service der Thai geschimpft wurde.. .



    Bangkok! (denke ich )




    Immigration haben wir jetzt bereits hier in Bangkok gemacht. Alles ging wirklich schnell (schon in Deutschland) keine lange Wartezeiten, keine Probleme, selbst den Flug scheine ich von Jahr zu Jahr besser zu verkraften, diesmal hatte ich nicht einmal Probleme mit trockenen Augen oder schniefender Nase. Bin bis jetzt einfach begeistert von unserem Urlaub, nur will sich noch nicht so richtig Urlaubsstimmung einstellen... . Hoffe es kommt bald und hoffe das Wetter bleibt schön trocken.

    In Bangkok ist es trocken, aber leicht bewölkt, wie warm kann ich nicht sagen, da wir seit unserer Landung gegen 13 Uhr im schön klimatisierten Airport rumhängen.






    Ratlosigkeit: Wo sind meine Kekse?

    Nix als Faxen im Kopf, wenn er wieder festen Boden unter den Füßen hat







    Und ja Ihr habt wie immer recht! Die Mädels haben sich auf ihn gestürzt, selbst die Männer sind total lieb drauf, das kennt man ja mal gar nicht von Deutschland, dass Männer so sehr von fremden Kindern angetan sind *voll süß*

    (Irgendwann wär Nick bestimmt froh, wenn die Mädels so hin und weg von ihm sind )


    Das war erstmal Tag eins (so halbwegs).

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Sommer

    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    163

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Hallo dear,

    was für ne nette Familie :-)

    Schönen Urlaub für Euch, freu mich schon auf die Fortsetzung Deines Berichtes

    LG Petra

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    hallo ihr drei,
    schönen urlaub und kommt gesund zurück.

  5. #4
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok


  6. #5
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Moin-Moin!

    Ja ich wünsche euch daß ihr nur im POSITIVEN Sinne einen "Erlebnis-Urlaub" haben möchtet ...

    Machts gut von

    Lukchang

  7. #6
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Eine gutaussehende Familie,super Anfang und weiterhin schoenen Urlaub und viel Spass.

    mfg

  8. #7
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    18.09.2009 Koh Samui, Chaweng Beach
    20.Uhr








    Nachdem wir gestern Abend gegen 17 Uhr auf Koh Samui gelandet sind und uns samt Gepäck zum Autoschalter gemacht haben fing uns ein Marriot Mitarbeiter ab und erzählte was von Promotion .

    Wir bekämen gratis Transfer zum Hotel (unseres stand auf einer Liste, deren Gäste bei der Promotion gewünscht sind), der Haken: wir müssen uns ne 90 Minütige Präsentation über die Marriott Hotels des Landes im Chaweng Center antun. Als Dankschön bekämen wir zusätzlich einen Voucher im Wert von 4000 THB ( entspr. 83 €), welches wir für Spaanwendungen oder Restaurantbesuche wandeln können wie z.B. im "Eat Sense".

    Nachdem er diesen super sau leckeren Schuppen erwähnte hatte er mich ;-D

    Angeblich kostet uns das ganze wirklich überhaupt nichts. Nun gut, das werden wir am Sonntag erfahren, da ist um 10h diese Präsentation. Ich wollte schon immer mal ne Kaffeefahrt mitmachen, vielleicht ist das ja was ähnliches und wir kommen als neue Marriott Franchiser heim

    Auf jedenfall hatten wir schon mal nen super privat Transfer in nem schicken Jeep direkt vor die Tür, war schon mal ne standesgemäße Anreise für das Kandaburi Resort & Spa.


    (nur ein ganz kleiner Teil des Hotels)

    Über Meiers haben wir für 14 Nächte gerade mal 720 € bezahlt anstatt 1400 nochwas Euro die die Zimmer sonst kosten würden.

    Und diese Zimmer sind wirklich absolut Klasse! 33 m² sind perfekt für uns drei, mit dem Kleinen wäre zwei Wochen lang ein kleines Zimmer echt zu beengend. Und das Bad erst ist der Hammer!

    Die Fotos sprechen für sich. Es ist nur etwas gewöhnungsbedürftig, dass der Schlafraum und das gigantische Badezimmer nur von zwei Vorhängen getrennt wird.
















    Das ist nur der untere Pool, den Pool oben muss ich auch nochmal fotografieren.



    Blick von unserem Balkon:


    Es ist hier wirklich eine große Laufrei, die Anlage ist sehr groß, sie nimmt ja beide Seiten der Beachroad ein. Zwei richtig schöne Pools haben wir hier und der Strand ist schon mal Abends ein schöner Anblick. Tagsüber haben wir ihn noch nicht gesehen. Holen wir noch nach denke ich * g*



    Bei Holidaycheck wird über Ameisen gemeckert, aber da sag ich mal dazu selber schuld, wenn man in Thailand Essbares rumliegen lässt. Na-ja ich hätte jetzt nicht gedacht, dass die Ameisen scharf auf Nicks Miclhpulver sein könnten, aber das waren sie und was haben wir dabei entdeckt???

    Babymilch tötet Ameisen!!! Ich konnte es gar nicht glauben. Ich habe nichts gegen die Kleinen Tiere, auch wenn sie lästig sein können, wenn sie einem das Essen vermiesen – doch ihren Todeskampf zu sehen, das tat mir sehr leid...

    -------

    Heute morgen gegen 10h nahmen wir unseren Mietwagen in empfang, einen kleinen Van. Danke Manfred ;)

    Damit haben wir mal die Insel grob umrundet und sind beim Na Muang Waterfall 2 hängen geblieben (ich möchte die nächsten zwei Wochen aber nochmal alle Touri Ziele so richtig abklappern) und sind mit Nick auf nem Elefanten geritten. Ich wollte das eigentlich nie mehr machen (arme Tiere), aber der Kleine hatte so viel Spaß dabei, dass ich diesen Entschluss nicht wirklich bereut habe. Aber bis wir überhaupt aufbrechen konnten musste der Kleine erstmal seinen Mittagsschlaf los werden * lach*









    Dann ging es weiter zum Santi Bay (Ist ja goar nix los dort, einfach geil!), dort haben wir richtig schöne Fotos geschossen und waren im Lipa Lodge schwimmen.














    Ach ja, ein Bild von aus.


    Ich lieeebe diesen Punkt!


    Abendessen gab es im Tesco und ein wenig spaß für die kleine Schlafmütze







    Und gegen 19 Uhr waren wir wieder im Hotel bei unserer heiß ersehnten Dusche. Nick saß vorhin im Auot und sagte: „Abnam“ (duschen) * stolzsind *


    Übrigens – hieß es lt. Wetterdienst Gewitter ...

  9. #8
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Schöne Fotos von Euch Dreien

    Der Kleine ist Euch ja richtig gut gelungen und scheint viel Spaß zu haben im Lande seiner Vorfahren ;-D

    Weiter so

    Grüße
    Mandybär

  10. #9
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    Moin-Moin!

    Super-Bilder! Das mit dem kleinen Nick friedlich pennend im Einkaufswagen erinnert mich dran wir sind, lang ists her, mal mit unseren beiden (11 Monate Abstand) schlafend in einem großen Einkaufswagen in Kiel bei Plaza durch die Kasse. Schaut die Frau an der Kasse kurz und meint "Unbezahlbar"!

    Recht hatte sie.

    Machts weiter gut wünscht

    Lukchang

  11. #10
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Reisebericht / tagebuch 2009 Samui-Ayutthaya-Bangkok

    jo thx für diesen live reisebericht, ist ja auch mit ein bisel arbeit verbunden
    aber nicht vergessen, lass deinen mann auch mal ein paar bilder von dir machen, sonst findest du dich am ende nur auf einer handvoll wieder ;-D

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht Juli 2009
    Von Airman im Forum Literarisches
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 21:45
  2. Routenplaner Bangkok-Ayutthaya
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.09, 14:04
  3. Reisebericht BKK-Samui-BKK die Zweite
    Von dear im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 14:35
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 07:11
  5. Reisebericht von Samui-Fan
    Von Luftretter im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.02.06, 11:08