Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 211

Reisebericht Spanien und Portugal

Erstellt von Chak, 08.08.2014, 15:50 Uhr · 210 Antworten · 12.167 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Sehr schoener Fotobericht Fabian.

    Das moechte ich einfach mal loswerden ohne hinter jedem Post ein "Danke" zu druecken.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

  4. #133
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Nach dem wir am ersten Abend schon ein wenig durch die Lissaboner Innenstadt gezogen sind, das Restaurant Sukhothai ist durchaus nicht verkehrt, wenn es der Gattin nach zu viel Bacalhau nach etwas Thailändischem gelüstet (interessant übrigens, wie schwierig es in Portugal ist an speziell thailändische Lebensmittel zu kommen, dagegen ist Deutschland ein Schlaraffenland), fuhren wir am nächsten Tag gen Sintra.

    Vorher ein kleiner Abstecher zum westlichsten Punkt des Kontinents, Cabo da Roca.







    Ein bisschen weiter hinten ist Amerika.






  5. #134
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    das Restaurant Sukhothai ist durchaus nicht verkehrt, wenn es der Gattin nach zu viel Bacalhau nach etwas Thailändischem gelüstet (interessant übrigens, wie schwierig es in Portugal ist an speziell thailändische Lebensmittel zu kommen,
    fand ich auch erstaunlich, diese vehemente Forderung nach Thai Küche.

    Manchmal mussten in Spanien auch Chinesen herhalten, wobei das Angebot an Seafood wirklich gut ist,
    und teilweise die Nampla bereits in der Handtasche mitgeführt wurde ,
    so hat man doch zum Glück genug Thai Läden gefunden,
    wo sich die geschundende Thaiseele erholen konnte.

  6. #135
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Kann ich nicht bestaetigen DisainaM. Ich war mit meiner Frau fast ein Jahr an der Costa del Sol und das spanische Seafood hatte sie so begeistert, dass nie ein Gedanke an ein thailaendisches Essen aufkam.

  7. #136
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Toller Bericht Chak , danke für die viele Arbeit .
    2 Bemerkungen
    Habt ihr absichtlich Escorial ausgelassen ? Lag doch auf dem Weg .
    Lustig fand ich deine Bemerkungen zur Weinherstellung .
    Der Bericht erinnerte mich sehr an meine Urlaube in Spanien .

    Sombath

  8. #137
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    fand ich auch erstaunlich, diese vehemente Forderung nach Thai Küche.

    Manchmal mussten in Spanien auch Chinesen herhalten, wobei das Angebot an Seafood wirklich gut ist,
    und teilweise die Nampla bereits in der Handtasche mitgeführt wurde ,
    so hat man doch zum Glück genug Thai Läden gefunden,
    wo sich die geschundende Thaiseele erholen konnte.
    Was meine Frau viel mehr vermisst hat war Gemüse. Da half auch das viele Seafood nicht.

    Aber sie erzählte auch, dass bei den Pauschalreisen wohl grundsätzlich chinesische Restaurants angesteuert würden, wo es keine thailändischen gäbe, wie du ja auch berichtest.

  9. #138
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Habt ihr absichtlich Escorial ausgelassen ? Lag doch auf dem Weg .
    Nein, war mir nicht bekannt und wohl im Reiseführer meiner Frau nicht genug angepriesen. Aber die Zeit war ohnehin knapp. Nächstes Mal würde ich eher noch mehr Orte auslassen und dafür dann an anderen länger bleiben.

    Lustig fand ich deine Bemerkungen zur Weinherstellung .
    Was genau meinst du?

  10. #139
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Nichts für ungut , aber ich stamme aus einer Winzerfamilie u. finde es lustig ,
    wenn ausgepreßter Traubensaft als Wein bezeichnet wird .
    In den Betonwannen wurden früher die Trauben mit bloßen Füßen getreten ,
    um den Saft zu gewinnen .
    Aber selbst in Portugal werden schon seit 100 Jahren Keltern zum Entsaften verwendet .
    Aber nochmals , das soll deinen tollen Reisebericht nicht trüben .
    Aber nochmal zum Escorial .
    Es ist mit Abstand die größte Sehenswürdigkeit in Spanien , aber nicht jedermann Sache .

    Sombath



    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nein, war mir nicht bekannt und wohl im Reiseführer meiner Frau nicht genug angepriesen. Aber die Zeit war ohnehin knapp. Nächstes Mal würde ich eher noch mehr Orte auslassen und dafür dann an anderen länger bleiben.


    Was genau meinst du?

  11. #140
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Ach so, kein Problem, das habe ich ja auch etwas verkürzt dargestellt und kenne Wein ja eher von der Konsumentenseite.

Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spanien und Portugal
    Von Chak im Forum Touristik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 08.08.14, 15:47
  2. Bangkok und Umgebung Anfang 2010 - Reisebericht
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 06.05.10, 00:29
  3. Reisebericht und Frage zu Phra Pathom Chedi
    Von Bieris im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.04, 11:44
  4. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10