Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 78

Reisebericht Nordthailand Teil 2

Erstellt von Otto-Nongkhai, 08.09.2003, 20:50 Uhr · 77 Antworten · 3.711 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Hallo CNX,

    wusstest Du das nicht:
    Männer sind die besseren Handwerker!

    So nutzte auch Otto das Privileg, seinen evolutionären Vorsprung unter Beweis zu stellen.

    Als Begnadeter in der holzverarbeitenden Industrie wollte er seine Kunst öffentlich zur Schau stellen.

    Höchstspannung im Heimwerkerleben garantiert das Hantieren an elektrischen Geräten.Ottos Selbstvertrauen vergass natürlich nicht die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen - getreu den deutschen Unmfallverhuetungsvorschriften.

    Nun scheint Otto nicht mehr mit beiden Beinen fest im Leben stehen.
    Dennoch bleibt ihm unverständlich, wieso Frauen hauptsächlich im Haushalt verunfallen. Speziell das Von-der-Leiter-fallen wird ihm immer ein Rätsel bleiben...


    Mit Gruss an Otto, der sicher einen Scherz vertragen kann
    Heinz Pollmeier

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    @ hpollmeier

    :bravo: :bravo: :bravo: köstlich! :bravo: :bravo: :bravo:

    ich sehe schon die schlagzeiln vor meinem geistigen auge:
    otto verdrahtet den isaan auf seine srt!

    ciao

    "abstinent"

  4. #63
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Steht Otto schon unter Strom ...

    [/url]

    Gruss
    C N X

  5. #64
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Momentan habe ich eher zu wenig Strom ,die Internet-Verbindung hier ist unter aller Sau.

    Vermutlich ist das Online Verbot fuer die Kids in der Nacht aufgehoben worden.

    Da muss man durch !



    Teil 15

    Weiter geht die Fahrt nach Jangwat Nan. .über Chiang Rai und
    Pha Yao immer der Strasse Nr.1 entlang.
    Nach Abzweigung links auf die 103 kommen wir gegend Nachmittag nach Jangwat Nan.

    Nan liegt weniger als 200 km von Chiang Mai entfernt.

    Nan ist eine kleine ,verschlafene ,vom Tourismus noch vergessene Province ,eingebettet in einem Tal mit einer schönen Natur , Wäldern und Bergen ,dem Nan River und dahinter das weite ,schöne Land Laos.

    Nan wurde vor mehr als 600 Jahren gegründet und war mal in den 70er Jahren eine Hochburg des Kommunismusses.
    In Nan gibt es noch freundliche ,höfliche Thais ,die an einem Gespräch mit einem Farang grosses Interesse haben.
    Die Mönche im Tempel wollen hier noch mit dem Ausländer englische Konversation pflegen und lauschen mit echtem Interesse seinen Worten.



    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7NanBruecke2.jpg

    Die Innenstadt besteht nur aus einigen Geschäfts-und Regierungsgebäuden und zerfallenen Tempel.
    Im Zentrum befindet sich das Nationalmuseum mit kunstvollem Silberschmuck ,Tonartikeln und Holzschnitzerreien.
    Am berühmtesten unter den vielen Tempeln ist der Wat Pumien,
    der im 16 ten Jahrhundert erbaut wurde.
    Der Tempel hat den Grundriss eines Kreuzes. Im Tempel befinden sich wunderschön geschnitzte Türen und eines der berühmtesten Wandgemälde der Nation.


    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7NanSaeule.jpg
    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7NanTempel1.jpg
    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7NanTempel3.jpg





    Von einer Anhöhe aus hat man ein wunderschönes Panorama über Nan und dem Fluss.
    Besonders fällt dort ein 55 Meter hoher Schedie auf,der in der Sonne golden glänzt.

    Abends sitzt man am River im geselligen Beisammensein ,ißt ,trinkt und plaudert gemütlich miteinander.




    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7NanflussBuddhas.jpg


    Sorry das ich das feststellen muss ,aber solange Farangs hier selten sind ,wird dieser Ort auch so angenehm und freundlich bleiben.


    In der Nähe befindet sich der Berg Puh Gar der bis auf 2000 Meter ansteigt und von dort hat man eine tolle Aussicht auf die Umgebung von Nan.
    Es lassen sich wunderschöne Touren mit geliehenen Moped ,oder Rad in die weitere Umgebung Nan's unternehmen.


    Ende Oktober bis anfang November findet in Nan das Boat Racing Weekend statt in diesem Jahr bereits am 6-7. September.


  6. #65
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Teil 16

    Weiter gehts zur Endetappe.

    Da wir die Strasse = Abkürzung über Wiang Sa und die Grenzregion von Laos nicht gefunden haben ,bzw. wegen katastropfaler Strasse umkehren mussten ,
    ging es über Phrae ,Den Chai ,Ut Ta Ra Tit (= die heisseste Stadt in Thailand ) ,Phit Sa Nu Lok ,
    und der schönen Bergstrecke Strasse Nr.12 nach Lom Sack .

    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7...hNongkhai1.jpg
    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7...hNongkhai2.jpg





    Auf den Hügeln gab es wieder einige Märkte ,die meine Frau natürlich nicht auslassen konnte.
    Ja ,hätten wir unsere Frauen nicht ,wir wüssten überhaupt nicht wohin mit unserem sauer verdienten Geld.
    Frauen sind die geborenen Käufer ,also ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und finden auch garantiert die kleinste ,versteckteste Ware.



    Weiter Nr.203 nach Loei
    vorbei an Phu Rua mit seinen Nationalparks ,eine Graslandschaft und Pinienwälder.

    Hier im Bezirk Loei werden manchmal im Janur bis zu 0 Grad gemessen ,
    die tiefsten Temperaturen in ganz Thailand ,denen einige Thais zum Opfer fallen ,wegen Unterkühlung in ihren teils windigen ,löchrigen Hütten.
    Jedes Jahr im Winter werden Deckenspenden für die Bewohner von Jangwat Loei in ganz Thailand organisiert.

    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7...hNongkhai6.jpg

    ,Nr.201 nach Ching Khan ,Nr.211 nach Pak Chon ,Sang Khom und bis Nongkhai.

    Noch ein paar Bilder des Mae Nam Khongs.

    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7...hNongkhai7.jpg



    http://mitglied.lycos.de/tungsong/A7...hNongkhai9.jpg




    Und das war das Ende der langen ,schoenen Fahrt ,kreuz und quer durch Thailand.

    Mein Auto hatte gute Dienste geleistet.
    Ausser die Erneuerung der beiden Vorderreifen für 5.000 Bath in Kanchanaburi ,hat die Kiste gut durchgehalten und die Strecke ohne Stöhnen zurückgelegt.

    Unser Fahrer war mit den Nerven fertig und wird nicht mehr so schnell wieder mit einem heissblütigem Farang fahren ,solange sein Geld reicht.



    Meiner Mia stand ein Berg voll Wäsche und ein ergiebiger Hausputz bevor
    und ich zog mich in meine Datscha zurück um 1.000 Bilder fuer die teils langweilige Dia-Show auszuwerten und meinen Löwen-Senf hier niederzuschreiben.

    Ich hoffe es hat euch beim Lesen etwas Spass gemacht ,zum Nachahmen angeregt und das eine ,oder andere Bild war und ist in eurem Geschmack.

    Den anderen ,nicht ottogewogenen Lesern ,wünsche ich eine erfolgreiches Weiterscrollen.

    Bis zur nächsten Reise ,diesmal ausserhalb meiner zweiten Heimat

    alles gute und immer daran denken;

    selbst reisen ,statt gereist werden .
    Das Schöne in Thailand geniessen und das weniger Schöne nicht so verbissen ,ernst sehen ,
    denn nobody is perfect !

    Otto-Nongkhai




    ENDE

  7. #66
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Zitat Zitat von HPollmeier


    Mit Gruss an Otto, der sicher einen Scherz vertragen kann
    Heinz Pollmeier
    Uebrigends ,Heinz ,so eine Leiter kam bei mir zum Einsatz ,als ich vor Jahren unser Haus in Eigenleistung streichen wollte ,es war eine Bambusleiter die sich bei Begehung gefaehrlich bog.
    Darauf hin suchte ich mir einen leiteren Streicher und wurde bei meinem Nachbarjungen fuendig ,der nur 40 kg wog und sich gerne ein paar Bath dazuverdiente.

    Gruss

    Otto

  8. #67
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Hi Otto

    Ich lese deine Reiseberichte jedesmal wieder gerne
    Es tauchen bei mir immer wieder Bilder und Gedanken auf....Wie wäre es wohl wenn ich viel Zeit hätte um Asien zu bereisen

    Gut fände ich es, wenn du noch eine Landkarte mit den einzelnen Reisezielen verlinken könntest, so muß ich nicht immer, meine schon arg zerfledderte Thaikarte, aus dem Bücherregal ziehen und deine Ziele mühsam absuchen..
    Du schreibst z.B von Ut Ta Ra Tit als den heißesten Ort in LOS und dann kurz darauf, von einem Bezirk Loei, der zu den kältesten in TH.zählt... kann ich mir auf der kurzen Etappe wie du sie beschrieben hast, noch nicht vorstellen, aber meine Karte wird mir dann dabei hoffentlich helfen.
    Mach weiter so mit deinen Reiseberichten, und lass dich von den Mißmachern nicht beirren, die selbst nichts eigenes erzählen können.

  9. #68
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Danke ,Stefan ,
    und dein Tipp mit der Landkarte werde ich mir ueberlegen. :bravo:

    Wenn du wuestest ,was ich hier z.Z. fuer eine schlechte Internetverbindung habe ,da muss man froh ( oder nicht ) sein ,
    wenn ueberhaupt noch etwas durchkommt.

    Gruss

    Otto

  10. #69
    woody
    Avatar von woody

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Hallo Otto,

    danke für die Arbeit die Du Dir machst, um uns teilhaben zu lassen.
    Mir geht es auch so wie Stefan, du verstehst es die Reiselust zu wecken. :bravo:

    gruss nach Nongkai
    woody

  11. #70
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Reisebericht Nordthailand Teil 2

    Tag Otto,

    und genauso gehts mir auch. Diese Berichte wecken bei mir auch ein wenig Wehmut, die Zeit für so ausgiebige Reisen nicht zu haben.
    Eigenartigerweise sprechen mich die Berichte aus dem Norden am meisten an, obwohl ich ein "Süden-Fan" bin.
    Und wie schon mal gesagt, am beeindruckendsten ist für mich der Bericht über Deine Datscha am Mehkong.
    Und als alter Fotograf bewundere ich Deine Bilder!

    Bis hoffentlich bald,
    Karlheinz

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordthailand
    Von kingkobra im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 21:12
  2. Nordthailand, 26.05.06, 21.00 rbb
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.06, 10:42
  3. Photos zum Reisebericht des Regulators 1. Teil
    Von derregulator im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 31.08.05, 20:28
  4. Pai, Nordthailand
    Von db1tau im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.05, 12:12
  5. Reisebericht Nordthailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 23:01