Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

Erstellt von Peter-Horst, 30.05.2003, 09:36 Uhr · 67 Antworten · 5.877 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    An diese Tag führen wir zuerst auf der A2 von Nong Khai nach Udon Thai um dort eine Orchideen Farm (Udon Saeng Tawan Orchid Garden) zu besuchen. Es wird dort das berühmte Udon Sunshine Parfüme hergestellt, ebenso gibt es dort Tee der aus einer "tanzenden" Pflanze gemacht wird. Zum Beweis spielt jemand der Pflanze Musik vor und sie beginnt (natürlich durch den Wind verursacht) zu tanzen.
    .

    .

    .
    Von Udon Thai aus führen wir dann weiter auf der 22 bis Ban Chiang.
    Ban Chiang ist der Fundort historischer Gegenstände und Skelette, die Fundstücke sind 6000 bis 7000 Jahre alt. Es ist erstaunlich, das die Menschen damals schon die Herstellung von Bonze beherrschten und bemalte Keramik herstellten. Die Bedeutung der Fundstücke wurde erst von dem Amerikaner Steve Young erkannt. Er soll beim stolpern über eine Baumwurzel auf einige Fundstücke gestoßen sein. Er hat diese dann datieren lassen und ist so auf deren Alter gekommen.

    Wenn man so unterwegs ist und einem der kleine Hunger überfällt sollte man mal die Curry puffs probieren, gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Hühnchen, Taro und Bohnen. Wir haben die mit Hühnchen probiert, waren wirklich lecker.
    .

    .
    In Khon Kaen hatten wir das Glück für 595 Baht (je Zimmer ohne Frühstück) im Charon Thani Princess Zimmer für 2 Nächte zu bekommen. Ein exzellentes Hotel zu einen super günstigen Preis.
    .

    .
    Im vierten Stock gibt es einen kleinen aber feinen Pool. Per Telefon kann man von dort den Service verständigen und bekommt die Drinks direkt an den Pool geliefert.
    Morgens ist unten von dem Hotel ein kleiner Seide Markt, meine Frau hat dort sehr preiswert Seide eingekauft. Da lohnt es sich auchmal früh aufzustehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo Peter,

    sehr schöner Bericht, einiges habe ich auch schon gesehen (ist aber jetzt schon länger her).

    Warum habt Ihr nicht einen Fahrer über Eure Frauen gesucht? Du hast schon recht, bei meiner letzten Fahrt (ich war allerdings der einzige Farang) musste der Fahrer echt ackern, ich war nach der Fahrt mehr geschlaucht als er (zu viele Zwischenstops, alles irgendwie Nonstop).

    Wie ich sehe, hattet Ihr dennoch eine interessante Fahrt. Interessant ist, daß man das Visa für Laos direkt an der Grenze erhält. Ich wollte auch mal rüber und da hieß es, das Visa müsste man in Bangkok beantragen. Wenn man schon mal da ist, ist es ja nur noch ein Katzensprung nach China, das ist auch so ein Traum von mir

    Wie gesagt, schöner Bericht

    Gruß
    AlHash

  4. #33
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo alhash,

    Zitat Zitat von alhash
    ...Warum habt Ihr nicht einen Fahrer über Eure Frauen gesucht? ....

    Danke für die Blumen !

    Der Fahrer war von einer der Frauen organisiert. War also kein Sprachproblem.

    GRuß Peter

  5. #34
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    @seven,
    Gestern waren sie im Süden an der kambodschanischen Grenze. Da hat sich wohl noch nie ein Tourist hin verirrt.
    , TGN habe ich leider nicht, aber das ist genau die Gegend die mich an Laos noch reizt/bzw. fehlt . Kombodscha hat aber Vorrang, dass schiebe schon seit Jahren vor mir her.
    Gruß Sunnyboy

  6. #35
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    hallo peter,
    kann mich den vorschreibern nur anschließen... schöner bericht :bravo:
    In Khon Kaen gibt es übrigens ein laotisches konsulat...... habe dort schon mal ein visa für laos gemacht......
    der hotelpreis, den ihr in Khon Kaen bezahlt habt, ist für diese klasse absolut niedrig!
    gruss heini

  7. #36
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Khon Kaen
    Am ersten Abend sind wir in Kahm hom Restaurant in der nähe vom Khon Kaen Hotel gegangen. Karte in Englisch, guten Essen, Live Musik (western), Pitcher Singa (1L) 130 Baht, gegrillter Fisch 120 Baht, gemischtes Gemüse 40 Baht.

    Wenn man abends (nach 22Uhr) durch die Stadt läuft tritt man am Boden auf lauter Kakalaken, das gibt dann immer diesen Typische krrrrrrrrrrr Geräusch. Mann sollte sich von der Rückkehr auf Hotelzimmer die Schuhe säubern, damit man sich keines der Ei-packete ins Gepäck schleppt.

    Zum Frühstück wollten wir in Khon Kaen zum Mc Donald's, vom Hotel aus 500m nach rechts. Leider macht der Mc Donald's erst um 10:00 auf und hatte auch kein Frühstücksangebot in unserem Sinne. Wir sind dann in das First Choise Restaurant (in der gleichen Straße 1Km in die Andere Richtung) gegenüber vom Khon Kaen Hotel gegangen. Karte in Englisch guten Frühstück.

    In Khon Kaen gibt es fast in der Stadtmitte einen großen See, den man auch für Spaziergänge nutzen kann. Die Parkanlage um den See ist sehr schön angelegt. In einer Seitenstraße zum See gelegen findet man den sehr schönen Tempel Wat Nongwang. Im Innern des Tempels kann man bis zur Spitze aufsteigen und hat dort einen tollen Überblick über die Stadt und auf den See (Bung Kaen Nakhon). In diesem Tempelkomplex leben etwa 300 Mönche. Wir sind bei unserem Besuch auf zwei gestoßen die ausgezeichnetes Englisch sprachen. Der jüngere der beiden hat uns durch den Tempel geführt und und alles erklärt. Er erzählte uns auch das ein Teil der Mittel zur Errichtung des Tempels aus Deutschland gekommen seinen. Gerade die netten Mönche haben uns bewogen etwas länger im Tempel zu verweilen. Wir würde auch über allerlei Details unserer Reise durch Thailand befragt. Wir hatten den Eindruck, das die Mönche uns regelrecht in ein Gespräch verwickelten hatte doch unser Besuch etwas Abwechslung in ihren Tageablauf gebracht. Wer also in Khon Kaen ist sollte sich diesen Tempel nicht entgehen lassen.

    Einer der Mönche hat uns darum gebeten wenn möglich einen Tempel in Deutschland ausfindig zu machen, den er mal besuchen könnte. Wenn dies jemand ließt der ihm das ermöglichen könnte, bitte bei mir melden, ich werde dann den Kontakt herstellen.

    Ein großer chinesischer Tempel Sarn Chao Pu Kru Jen liegt auch am Bung Kaen Nakhon See. Der Tempel ist sehr farbenprächtig und ist eine echte Abwechslung zu den Thailändischen Tempeln.

    Abendessen am letzten Tag in Khon Kean. Am See gelegen gibt es ein Restaurant in dem "Koreanisches Fleisch zum Grillen angeboten wird" Könnte das Tschim-tschum genannt werden ?

    Das ist die Visitenkarte des Restaurants. Es ist eine Art "all you can eat" jedoch mit besonderen Regeln, denn alles was übrig bleibt und nicht gegessen wird muß extra bezahlt werden. Der Preis pro Person beträgt 69 Baht. An jedem 4er Tisch ist in der Mitte eine Vertiefung in die ein Topf mit glühender Holzkohle gesteckt wird darüber kommt eine Art Grillplatte mit hohem Rand in den Wasser gegossen wird. Mann kann sich jetzt nach belieben die Zutaten holen (aber nicht vergessen was nicht Verzehrt wird, kosten extra). Die Regelung ist schon ganz Ok sonnst könnte die ja dauert Unmengen von ihren Zutaten wegwerfen.
    .

    .
    Ein großes Singa war für 55 Baht zu haben, leider war es etwas warm.

    Wir haben uns dann gleich eine Bierkühleinrichtung einfallen lassen.
    .

    .
    Nicht nur durch die vielen Grills war es unerträglich heiß, man fühlte sich die Essen in der Sauna. Unser Vorschlag ein Nudistenrestaurant daraus machen.



    Am Morgen des zweiten Tages haben sich die Männer ein Frühstück im Koffee Shop des Charon Thani Princess gegönnt. Das Frühstück war sehr gut, mit einer schönen Auswahl an Zutaten den Kosten von 150 Bath entsprechend.

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo Peter Horst, schöner Bericht.
    Aber sag´ mal, sind die Flaschen da nicht immer wieder rausgefallen

    Wünsche Euch noch einen schönen erholsamen Urlaub.

  9. #38
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo Kali,

    Zitat Zitat von Kali
    Hallo Peter Horst, schöner Bericht.
    Aber sag´ mal, sind die Flaschen da nicht immer wieder rausgefallen
    ....
    ne ne ne wenn der Schwerpunkt der Flasche tief genug ist kann
    sie auch nicht rausfallen. Die Schwerpunktsverlagerung kann durch
    einfaches abtrinken erreicht werden.

    Gruß Peter

  10. #39
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo Peter-Horst,

    wirklich tolle Berichte! :bravo: Machst Dir ja viel Arbeit für uns Leser. Danke!!!

    Aber sag mal:

    In Khon Kaen gibt es fast in der Stadtmitte einen großen See, den man auch für Spaziergänge nutzen kann.
    Das funktioniert ja wohl nur bei den Mönchen, oder???

    Gruß, Nelson

  11. #40
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Reisebericht Nord Ost Thailand 2003

    Hallo Nelson,

    Zitat Zitat von Nelson
    ..
    In Khon Kaen gibt es fast in der Stadtmitte einen großen See, den man auch für Spaziergänge nutzen kann.
    Das funktioniert ja wohl nur bei den Mönchen, oder???
    Gruß, Nelson
    ja Du hast schon recht wir wurden bei unserem Spaziergang um den See (haben nur etwa 1/3 gemacht und dann den Bus gerufen) schon sehr verwundert angeschaut.

    Gruß Peter

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nord-Thailand
    Von franky_ch im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 07:22
  2. Atemmasken für Nord-Thailand
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 03:34
  3. Reise nach Nord-Thailand
    Von Buecherwurm im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 08:56
  4. Reise nach Nord-Thailand
    Von Buecherwurm im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 23:42
  5. Reisebericht 2003 The Relaunch mit Bildern...
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.11.05, 08:00