Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Reaktionen zu: In der Augenklinik

Erstellt von Khun Han, 11.10.2011, 04:36 Uhr · 33 Antworten · 4.255 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202
    Wenn er denn endlich mal in dem eigentlichen Thread schreiben würde, als nur die Einführung. Hoffentlich wird es nicht so ein Spannungsgeladener Thread mit laufend vorankündigungen wie der Fotothread ohne Bilder.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Da.. hab ich mit dem linken Auge gepatzt.

    Amslertest, Frherkennung AMD,altersbedingte Makula Degeneration,Makula

    Hierher verschoben. Bitte den Haupt-Thread auf Wunsch des Threadstarters von Diskussionsbeiträgen freihalten!

    Danke

    Chris67

  4. #13
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318
    Was meinst Du mit "gepatzt"? Bei mir ging es um etwas auf der Oberfläche des Auges, auf der Bindehaut. Aber es ist mir sehr recht, wenn an dieser Stelle über das Auge und seine Krankheiten geschrieben wird. Dieses wichtige Sinnesorgan wird oft vernachlässigt. Es ist wichtig, sich frühzeitig zu informieren und die Augen untersuchen zu lassen.

    Mein Bericht geht nach der Operation noch weiter. Davor habe ich mich im Internet umgeschaut und was ich da las und sah, trug nicht zu meiner Beruhigung bei. Z.B. solches:


  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Khun Han Beitrag anzeigen
    Was meinst Du mit "gepatzt"?

    Bei mir ging es um etwas auf der Oberfläche des Auges, auf der Bindehaut. Aber es ist mir sehr recht, wenn an dieser Stelle über das Auge und seine Krankheiten geschrieben wird. Dieses wichtige Sinnesorgan wird oft vernachlässigt. Es ist wichtig, sich frühzeitig zu informieren und die Augen untersuchen zu lassen.
    Beim Test gepatzt. Kennst du den Ausdruck nicht?

    Hab aber noch Hoffnung.. hab den Test im TV gesehen..Da waren das Muster, die Linien beim Schauen total verkrümmt. Zwztl. hab ich mir das Muster ausgedruckt. Da ist alles ok.

    Nächste Woche geh ich eh zum Augenarzt, um meinen Augeninnendruck mal wieder checken zu lassen ( 20 Euro ) Werd den Doc Richtung -> Makula ansprechen.

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes
    @Khun Han

    wann geht es weiter?

  7. #16
    antibes
    Avatar von antibes
    Danke Khun Han dass es weiter geht.
    Ist schon eine bewegende Geschichte, die du da niederschreibst.

    Zitat Zitat von Khun Han Beitrag anzeigen
    Donnerstag, 2. Juni 2011
    Ich kehrte nicht ins Bett zurück, sondern blieb am Notebook sitzen und schrieb die Geschichte nieder. Damit hatte ich wenigstens etwas Beschäftigung gefunden. Zeitgefühl und Müdigkeit waren nicht vorhanden.

  8. #17
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318
    Es waren in der Tat dramatische Tage und Wochen, die einiges in meinem Leben verändert haben. Die Geschehnisse und meine Gedanken und Gefühle zeitnah zu notieren, war mir ein Hilfe. Ich hatte niemanden, mit dem ich mich aussprechen oder beraten konnte. Meine Frau wollte nichts über Krebs hören. In einem anderen Thaiforum hatte ich die Geschichte als Vergleich zwischen zwei Augenkliniken begonnen und dann zögerte ich mit der Fortsetzung. Das Thema Krebs passte nicht darein.

    Ich stelle die Geschichte auch hier so ein, wie ich sie im zeitlichen Ablauf verfasst habe. Sie ist bis auf den Schluss und das Resümee fertig geschrieben. Heute ist sie für mich Vergangenheit. Und für Vergangenheit habe ich wenig Verwendung, wie Eckhart Tolle sagte.

    Vergangenheit gab es für mich in diesen Tagen ebenfalls nicht und keine Zukunft. Alles war ohne Bedeutung und ohne Freude. Ich war gestorben, besser gesagt: mein Ich war gestorben. Ich schrieb die Geschichte dann auch folgerichtig in der 3.Person weiter.

  9. #18
    antibes
    Avatar von antibes
    Wann erfolgt der Schluß deiner Geschichte?

    Ich habe deine Geschichte schon in dem anderen Forum verfolgt.

  10. #19
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318
    In dem anderen Forum habe ich eigentlich schon das letzte Kapitel geschrieben. Was noch fehlt, ist ein Resümee, eine abschließende Bemerkung. Das werde ich baldmöglichst nachliefern.

  11. #20
    Avatar von Udon

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    4
    Vielen Dank für diesen sehr interessanten und wertvollen Erfahrungsbericht!
    Ich bin vor einigen Monaten von Udonthani nach Bangkok gereist um in der Rutnin Augenklinik eine beratende Untersuchung bezüglich einer Katarakt-OP machen zu lassen.
    2 Stunden nach dem vereinbarten Termin hatte ich noch immer keinen Doktor gesehen, auch konnte mir niemand verbindlich sagen, wie lange es noch dauert. Da habe ich 300 Baht für die gleich zu Anfang vorgenommene Sehschärfenbestimmung und Augeninnendruckkontrolle bezahlt und mich entfernt. War nach dem jetzt hier gelesenen wohl die richtige Entscheidung!

    Hallo Udon,


    Schön, dass Dich das Thema anspricht! Da der Threadstarter seinen Thread von Reaktionen und Diskussionsbeiträgen freigehalten haben will, hat er extra diesen Thread angelegt. Daher habe ich Deinen Beitrag hierher verschoben.


    Gruß, Chris67

    P.S. Vielleicht kannst Du Dich hier Vorstellung neuer Mitglieder V noch kurz vorstellen, wenn Du magst...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In der Augenklinik
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.11.11, 04:46
  2. Augenklinik Bangkok
    Von Meggi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 16:04
  3. Unsere Auswanderung - Reaktionen
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.02.08, 21:55
  4. Reaktionen auf das Projekt
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.02, 19:46