Ergebnis 1 bis 4 von 4

Phuket/Phetchaboon Juni/Juli 2005

Erstellt von gregor200, 18.07.2005, 23:06 Uhr · 3 Antworten · 869 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Phuket/Phetchaboon Juni/Juli 2005

    Eigentlich wollte ich ja wieder, wie letztes Jahr, in den Pfingstferien 2 Wochen nach Thailand. Hat sich dieses Jahr um 4 Wochen verschoben. Nachträglich muß ich sagen, zu meinen Gunsten. Auf Phuket Ende Juni 10 Tage bestes Wetter, teilweise leicht bewölkt, kein Regen. Jeden Tag 2 Stunden Schwimmen, Strandlaufen und Spitzenhotels zu kleine Preisen.

    Hier der Link zu meinen Fotos, anschließend kurze Beschreibung

    http://cards.webshots.com/cp-1024536...85792081hFAAVP

    Das Haus meiner Mia Noi in der Endphase des Baufortschritts. Inzwischen sind noch die Themen offen: Wie bekomme ich das Wasser, das aus dem Boden gepumpt wird, sauber (Sand/Kiesfilter oder ähnliches), Brauch- und Trinkwasserfilter, Satellitenschüssel für Fernsehen, Mobiliar, Gartenanlage...

    Nach der Hausbesichtigung sind wir dann mit dem Auto nach Bangkok gefahren und von dort nach Phuket geflogen. Habe über Internet E-tickets bei Thaiair gebucht, diese gibt es auf der thailändischen Special-Seite (und nur dort) mit 20% Rabatt, d.h. pro Flug 1900 Baht.

    Auf Phuket habe ich ein Auto gemietet, günstige Kategorie, über Sixt und Holiday-Cars, 20% Rabatt auf Holidaycar Tarife über Sixt. Somit kam uns das Auto pro Tag auf 1000 Baht, zzgl der 5/7 Regelung (5 Tage bezahlen, 7 Tage mieten). Da die Pickups nicht verfügbar waren, bekamen wir einen Honda City, mit Automatik. Das ideale Auto für die kleinen Bergstrassen von Phuket. Na meinte anfänglich, sie könnte nur Pickup fahren, wollte anschliessend das Auto aber nicht mehr hergeben. Übrigens ist der Honda City auf Phuket inzwischen das Mietauto. Wir haben auf der Uferstrasse von Patong fast unser Auto nicht mehr gefunden.

    Auf Phuket (Patong) habe ich versucht, die letzten Reste des Tsunami auf der Uferstrasse zu finden und festzuhalten

    Low Season auf Phuket heißt, gönn dir was oder frei nach Media Markt : Geiz macht geil.

    Meine Lieblingsstrände sind eh Kata und Kata Noi, also erste Station : Aspasia in Kata. Leicht versteckte Hanglage mit zwei Pools und Apartments von 75qm und mehr. Wir hatten eine 2200 Baht Forest Suite mit 75 qm Wohnfläche und 30qm Terasse gebucht. Schlafzimmer und Wohnzimmer mit getrennter Klimaanlage (mit RemoteControl). Sehr schön eingerichtet, Internet Netzwerkanschluß im Schlafzimmer (6MB frei pro Tag) und WLAN im Poolbereich. Kleine Küche. Fernsehen mit Deutscher Welle und DVD. Zwei Swimmingpools und eine Treppe runter an den Kata Beach. Wie man auf den Fotos sieht, ist die Einfahrt des Klongs zum ClubMed seit dem Tsunami versandet und muß bis November noch freigebaggert werden. Auf den Fotos sieht man auch die Schäden der drei Wellen, die in den nächsten 4 Monaten behoben werden. Die Dachterasse des Aspasia gehört zum Wohnbereich eines expat. Heidelberger Medizinprofessors, welcher sich auf der begrünten Dachterasse auch seinen privaten FKK Bereich angelegt hat.

    Wunderschöne Zeit Ende Juni mit Sonne satt.

    Schliesslich noch 2 Nächte in Mom Tri´s Royal Villas. 26 Wohneinheiten auf den zum Kata Noi Beach abfallenden Klippen. 3 Pools, davon ein Salzwasserpool, jeder Zentimeter liebevoll angelegt und dekoriert. Der Boy an der Bar konnte damals genau beobachten, wie die Tsunami-Welle Richtung Katathani rauschte und dort die im Whirlpool Wodka-drinkenden Russen etwas aus der Facon brachte. Traumhafter Service, gekühlte Getränke und nachmittags die Tageszeitung und zwei süsse Stückchen am Pool. Und late chekout : << Sie fliegen um 19:00 ? Dann können Sie natürlich bis 17 Uhr noch Ihr Zimmer benützen, der Boy bringt ihr Gepäck dann zum Wagen. >>

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Phuket/Phetchaboon Juni/Juli 2005

    @gregor200

    Link funzzt nur mit Usernamen auf der Webseite. :O

  4. #3
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Phuket/Phetchaboon Juni/Juli 2005

    Zitat Zitat von Yala",p="260560
    @gregor200

    Link funzzt nur mit Usernamen auf der Webseite. :O
    Nein es geht auch mit

    No Thanks, just show me the photos

  5. #4
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Phuket/Phetchaboon Juni/Juli 2005

    Okay.

    Konnte nun die Bilder mir anschauen.

    Die Seite ist aber leider sehr viel mit Werbung zugeknallt. Der Popup Stopper, oder die Firewall müssen bei jedem Bildwechsel in Aktion treten.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten im Juni / Juli auf Samui ??
    Von Scheibenanemone im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.08, 12:21
  2. Samuifotos Mai/Juni 2005
    Von Maenamstefan im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 01:33
  3. Patongbilder vom Juli 2005
    Von gregor200 im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 08:14
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.05, 10:49
  5. Thailand im Juni/Juli
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 23:54