Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 166

Our story...

Erstellt von diamonds and rust, 30.09.2003, 16:37 Uhr · 165 Antworten · 9.646 Aufrufe

  1. #1
    diamonds and rust
    Avatar von diamonds and rust

    Our story...

    Vorab möchte ich erwähnen das ich in diesem Forum auch unter einem anderen Benutzernamen aktiv bin mir für diesen Bericht aber dieses Pseudonym zugelegt habe.

    Ihr werdet erkennen warum!

    Ist der Bericht abgeschlossen kann der Benutzername wieder gelöscht werden!

    Der Bericht entspricht dem tatsächlichen Geschehen – lediglich die Orte und Namen sind fiktiv.

    Diese Geschichte hat mich total verändert, ich bin wesentlich sensibler geworden. „Die Geschichte non Mee“ und die Neufassung „Galii“ z.B. gehen mir total nahe und mach mal wenn ich diese lese beginne ich zu weinen.


    Our story 1

    Es begann mitte Mai 2002. Meine damalige Ehe lief seit Jahren schon nicht mehr gut. 5exuell spielte sich da seit der Geburt unseres Sohnes NICHTS mehr ab und er ist bereits 8!

    So ging ich ab und zu zu Prostituirten – mich auf eine Affäre einzulassen wollte ich nicht da wir uns sonst noch gut verstanden und nicht stritten. Also war dieses für mich die beste Lösung, Zahlen und nichts kommt nach – keine Gefahr für die Ehe!

    Und so landete ich schließlich bei Coco, ich zahlte und der Spass konnte beginnen. Aber es kam anders. Ich merkte das hier irgendetwas nicht stimmte, sie zierte sich so und als ich sie fragte „what happend? You feel bad?” sagte sie “no no – nothing all is OK” aber sie wandte sich mir ab und ich hörte ein leisen schluchtzen – sie heulte! Ich weiss nicht mehr warum aber ich nahm sie einfach in den Arm und sagte „It’s OK – when you cry it’s good for your soul. When you want to talk we can talk“. So saßen wir eine halbe Stunde bis sie anfing zu erzählen. Sehr leise damit „Tante“ nichts hört. „My father die march 2000 and my mother die november 2000 – I miss them so much! You have a great heart – thank you!”. So fuhr ich wieder nach Hause und war irgendwie total verwirrt.

    Ich konnte einfach nicht anders, ich musste sie wiedersehen!

    Also bin ich zwei Tage später wieder hingegangen. „Tell me more from you“ Sie guckte in meine Augen „No 5ex?” “No – I feel that you don’t want to make – tell me from you”. “Last time I tell you about my parents. Than I come to Germany in the beginning of this month. Someone tell me that I can work in a asia-restaurant in Frankfurt for good money and they make all for me about the visum and the flight. They tell me the money I can give back from the first pay – no problem!”

    Jetzt wusste ich schon bescheid und von einer Sekunde auf die andere fühlte ich mich beschissen. Ich nutze diesen „Service“ auch und war somit mit schuldig!

    Ich fragte sie „can I see you after work?” “No – I can’t go outside, that’s impossible, sorry!” und sie begann wieder zu weinen. Die Zeit war wieder um “please come again, I feel good when I sitt near you and we can talk”, “oh – I can’t come again and again. I’m married and I don’t have so much money!”, “OK – I don’t want to make problems”.

    Aber ich bin doch wieder hin diesmal wollte ich für eine ganze Nacht bleiben. Diese Nacht sollte mein (unser) Leben verändern – aber das wusste ich da noch nicht!

    Heute war sie anders sie war wirklich froh mich wiederzusehen und ich fragte was die ganze Nacht kosten soll „400 Euro“, oh das war viel, soviel hatte ich nicht mit. „OK – I go to keep money, I’m back in five minutes!”. Ich war in fünf Minuten zurück aber Coco war “besetzt”!!

    Ich sollte warten – es war die schlimmst halbe Stunde meines Lebens, ich ging im Kreis wie ein Tiger im Zoo und es zerriss mir das Herz – ich begann zu heulen.

    Als sie zu mir kam und mich sah begann auch sie zu heulen und entschuldigte sich, ich war fertig.

    Wir haben diese Nacht noch viel geredet und plötzlich fragte ich sie „Do you have your passport?“ „Yes I have. Why?” “Keep your important things and come with me!”, “No no you are married and they don’t let me go!!”, “trust me! I don’t want to ask! We climb out of the window! I leaf my wife and I want to start new with you!!”, “No – you are married and you have a son – I have problems enough and I don’t want o give problems to you!”.

    Alles reden half nichts und so bin ich dann irgendwann eingeschlafen. Es war so gegen 3.00h als sie mich weckte „Are you s.... that you want to help me, that you want to have a future with me?”, “Yes, s....! You can’t know but I never only tell something, when I tell I make!”, “OK – I go with you.” Und dann packte sie die wichtigsten Sachen in einen kleinen Rucksack und wir sind aus dem Fenster abgehauen!

    Fortsetzung folgt...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Our story...

    Hallo, unbekannter Weise,

    wenn Du einem interessierten aber wenig sprachbegabten Leser entgegen kommen möchtest, schreib doch bitte in deutsch.

  4. #3
    diamonds and rust
    Avatar von diamonds and rust

    Re: Our story...

    Hallo Micha!

    OK - ich werde mich daran halten. Allerdings fand ich es eigendlich wichtig weil durch die eingeschrägten Englischkenntnisse beiderseits manche Gespräche schwierig waren!
    Mal gucken wie ich das hinbekomme das dieses trotzdem noch rüberkommt!

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Our story...

    Hmmm....verstehe ich nicht so ganz, dass Du das nicht unter Deiner "normalen" Anmeldung schreiben kannst....aber Deine Sache.

    s.... = sure.

    Gruss,
    Mac

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Our story...

    Gegen bekennende Anonymität ist imo absolut nichts einzuwenden.

    Es gibt Probleme, wo jemand Hilfe zur Lösung braucht, aber auf der anderen Seite durch diesen Hilferuf noch mehr Probleme bekommt.

    Und so, wie die Story beginnt, könnte es durchaus Menschen geben, die -gelinde gesagt- mehr als sauer auf den Autor seien könnten.

    Schreib die Story weiter. Und zur Not übersetzen wir´s dem Micha.


    Michael

  7. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Our story...

    Hallo
    diamonds and rust

    Ja schreibe weiter, ich kenne es aus eigener Erfahrung, das es gut tun kann, eine Geschichte zu erzählen, die einem im Moment schmerz und verwirrt. Und da ist es vollkommen o.k. wenn du die Anonymität nützt.

  8. #7
    diamonds and rust
    Avatar von diamonds and rust

    Re: Our story...

    Ich nutze hier das Pseudonym nicht zum selbstzweck! Wenn ich nicht mehr mit Ihr zusammen währe hätte ich kein Problem damit mich zu outen!
    Aber schließlich wollen wir ja auch mal zu Treffen kommen wenn sie denn mal bei mir ist und Ihr kennt die Geschichte mit dem Gesichtsverlusst!

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Our story...

    Wie Stefan schon sagte, das ist voll in Ordnung - Schreiben bzw. Reden befreit.
    Und ich denke, diese bekennende Anonymität sollte ruhig honoriert und akzeptiert werden.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Our story...

    O.K. Kein Problem. Im freien Raum bin ich diesbezueglich ja auch zurueckhaltend ;-D

    Gruss,
    Mac

  11. #10
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Our story...

    @diamonds and rust

    Vorab möchte ich erwähnen das ich in diesem Forum auch unter einem anderen Benutzernamen aktiv bin mir für diesen Bericht aber dieses Pseudonym zugelegt habe.

    Ihr werdet erkennen warum!
    Ich schliesse mich den Vorpostern an.

    Die bekennende Doppelidentität (befristet) eines Mitglieds ist, sofern sich nich Dr. Jekyll & Mr. Hyde gegenseitig die Bälle zuwerfen, unter bestimmten Voraussetzungen zu aktzetieren.

    Ich gehe hier mal von "bestimmten Voraussetzungen" aus.

    Gruß,
    Der Visitor

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kuß auf Glatze -the story-
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 00:33
  2. Gecko Love Story
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.06, 15:03
  3. die story, 31.07.06, 22.15, WDR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 11:22
  4. Meine Story part 1
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.01, 16:44